Fahrverbote in Planung

    • [ Gesetz ]

    Sponsoren



    Umfrage

    Soll sich @berme (wieder) einen Yeti kaufen oder ist er mit einem Karoq besser bedient?

    Insgesamt 51 Stimmen

    Das Ergebnis ist nur für Teilnehmer sichtbar.

    Sponsoren



    • Neu

      otto36 schrieb:

      Das wäre ja eine tolle Lösung für VW.
      Richtig, wäre es....

      Mit TwintecBaumot stehe ich seit über einem Jahr in Verbindung, war sogar bereit die Umrüstung selbst zu bezahlen....nada, sie musste bedauernd ablehnen weil sie vom KBA (dem Bettvorleger der Autoindustrie) keine Freigabe erhielten, danach erst habe ich Klage eingereicht weil ich nicht warten wollte, bis mein Yeti ein H-Kennzeichen erhält....
      ciao Pit
      extrem pressure creates diamonds
    • Neu

      minoschdog schrieb:

      Richtig, wäre es....
      Das KBA ist ja angeblich mit im Boot, daher sollte es kein Problem mehr sein.
      Aber genau da sehe ich auch die Schwierigkeiten bei dem Model.

      Otto
      Karl Valentin: Früher war alles besser, sogar die Zukunft.
    • Neu

      blacky-eti schrieb:

      Alle kommen immer noch überall hin.
      Die Frage ist ob man das überhaupt noch will?

      Vielleicht den Fischmarkt als Umweltzone......aber die Kühlaggregate haben gar keine Filter und selbst die Verkaufsfahrzeuge haben sogar mit Euro 1 Fahrzeugen freie Fahrt! Jeder Lebensmittellaster bekommt für 200 € ne Ausnahmegenehmigung und dass selbst wenn es dem Betrieb blendend geht.

      Daher kann kommen was will! Mein Auto ändern wegen eines Fahrverbotes kommt für mich nicht in Frage, das habe ich einmal mitgemacht.
      "Im Übrigen gilt ja hier derjenige, der auf den Schmutz hinweist, für viel gefährlicher als der, der den Schmutz macht" Kurt Tucholsky
    • Neu

      blacky-eti schrieb:

      .....um das Thema Fahrvetbote. Es scheint, dass der einst große Aufregen langsam im politischen Sumpf untergeht.

      Alle kommen immer noch überall hin.
      Zur Not wird dann auch mal eine Rikscha geordert, in den Kaiserbädern gibt es neben Kutschen auch eine "Bimmelbahn", alles bleibt gut ;) .

      MfG.



      ...man muss kein Huhn sein, um beurteilen zu können , ob ein Ei schmeckt.



      Malachitgrüner 1.8 TSI - Bj. 2012 - Ambi+
    • Neu

      rotax schrieb:

      Zur Not wird dann auch mal eine Rikscha geordert, in den Kaiserbädern gibt es neben Kutschen auch eine "Bimmelbahn", alles bleibt gut .
      Dann kann man den Fred ja verschieben! Richtung Pferdeforum und an die Eisenbahnerlpg
      "Im Übrigen gilt ja hier derjenige, der auf den Schmutz hinweist, für viel gefährlicher als der, der den Schmutz macht" Kurt Tucholsky
    Dieses Forum ist ein privat betriebenes Fanprojekt und steht in keiner Verbindung zur Skoda Auto Deutschland GmbH.