Schmutzfänger beim Outdoor Yeti II

    • [ Anbauteile außen ]

    Sponsoren



    Umfrage

    Eure Meinung zum Panoramadach

    Insgesamt 29 Stimmen
    1.  
      Hatte/habe es - und bin zufrieden (16) 55%
    2.  
      Hatte/habe es - und bin unzufrieden (1) 3%
    3.  
      Nie wieder - nur Ärger damit (1) 3%
    4.  
      Immer wieder - nie Ärger gehabt (1) 3%
    5.  
      Beim nächsten Autokauf JA (12) 41%
    6.  
      Beim nächsten Autokauf NEIN (11) 38%

    Sponsoren



    • Sorry @TheSam, aber meiner Meinung kannst Du Dir das Geld sparen.
      Ab einer gewissen Geschwindigkeit ist es völlig egal ob Fänger oder nicht.
      Das Heck wird eingesaut.

      Deine Vermutung ist da auch völlig richtig, ist bauart bedingt. :thumbup:

      Nimm das gesparte Geld für die Schmutzfänger, damit kannst Du dann bestimmt 4-5 Mal durch die Waschanlage..........
      Liebe Grüsse
      Privatier

      [i]Lächel, Du kannst nicht Alle töten......[/i]
    • Rolf schrieb:

      Ich hatte nie irgendwelche Probleme mit Rost, dafür aber lange nicht so viel Dreck am Auto.
      Geht mir ebenso lange genauso.
      Allerdings kann ich nicht beurteilen, wie mein Yeti ohne die Lappen nach einer Regenfahrt ausgesehen hätte, er hatte sie seit "Geburt" :thumbup:
      Die Wirkung Macht sich auch deutlich bei den hier häufig von Schafherden auf der Straße hinterlassenen Rückständen bemerkbar. Die Seiten bleiben zwar nicht absolut aber deutlich sauberer als bei seinem Vorgänger. Dafür sammelt sich mehr Dünger an den Lappen.
    • Mit dem Rost muss ich leider zurück nehmen, nach nicht einmal 4 Jahren gibt es Rost an den Türen ;(
      da haben die Schmutzfänger auch nichts genutzt.

      Gruß
      Rolf
      Was so ein richtiger VW - Skoda Fan ist, den bringt nichts aus der Spur, auch wenn man mit so "schöner" Qualität (Rost, Steuerkette , Update und und und) besch..... wird, was gut sein muss ist auch gut !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    Dieses Forum ist ein privat betriebenes Fanprojekt und steht in keiner Verbindung zur Skoda Auto Deutschland GmbH.