Haldexkupplung :Fragen,Antworten,Erfahrungen , Service, Informationen,Tipps

    • [ Antrieb ]

    Sponsoren




    Umfrage

    Ich...

    Insgesamt 25 Stimmen
    1.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und in 1. Instanz (LG-Urteil) gewonnen und eine Entschädigung wurde gezahlt (1) 4%
    2.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und in 1. Instanz (LG-Urteil) gewonnen und der Konzern hat Berufung eingelegt, und dann... (5) 20%
    3.  
      ...habe ich eine außergerichtliche Einigung erzielt (es kam zu keinem OLG Urteil) (8) 32%
    4.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und in 2. Instanz (OLG-Urteil) gewonnen und eine Entschädigung wurde gezahlt (0) 0%
    5.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und in 2. Instanz (LG-Urteil) gewonnen und der Konzern hat Berufung eingelegt, und dann... (0) 0%
    6.  
      ...habe ich eine außergerichtliche Einigung erzielt (es kam zu keinem BGH Urteil) (1) 4%
    7.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und habe in der 1. Inst. (LG) verloren (1) 4%
    8.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und habe in der 2. Inst. (OLG) verloren (0) 0%
    9.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und habe in der 3. Inst. (BGH) verloren (0) 0%
    10.  
      ...befinde mich in einer Gemeinschaft zur Sammelfeststellklage (11) 44%
    11.  
      ... habe geklagt und warte immer noch (5) 20%

    Sponsoren



    • Wozu gibt es Fachwerkstätten, man muss nicht alles selber machen. Oft spart man damit auch nichts.

      Günther, stell dir vor ich würde meine Zähne auch selbst behandeln, feines Werkzeug wird ja genug angeboten, da würdest du als Zahnarzt auch nicht begeistert sein. :saint:
      Yetifahrer von 2009 bis 2019, TSI + TDI 4x4, jetzt steht nur noch das Yetimodell in der Vitrine, aber alle in Pazifikblau. ^^
    • rainer II schrieb:

      ralle77 schrieb:

      Gestern also Pumpe raus - Grüße gehen an den Ingenieur, der die Verlegung des Kabels konzipiert hat - und danach Auffüllen des Ölstandes. Es waren ca. 200ml rausgelaufen.
      Verbaut wurde eine originale Borg-Warner mit allen Schrauben und Dichtungen im Lieferumfang.
      Servus,
      hast Du es selbst gemacht oder Werkstatt und wie teuer war es ?

      Danke und Gruß......Rainer
      Hab das mit einem Bekannten in seiner 1-Mann-Werkstatt gemacht.
      2h Arbeit und einiges an Flucherei. :D
    • Rolf schrieb:

      Wozu gibt es Fachwerkstätten, man muss nicht alles selber machen. Oft spart man damit auch nichts.

      Günther, stell dir vor ich würde meine Zähne auch selbst behandeln, feines Werkzeug wird ja genug angeboten, da würdest du als Zahnarzt auch nicht begeistert sein.
      :D Zähne sich selbst behandeln wird wohl sogar für mich schwierig werden. :saint: Es ging mir nur darum, irgendwelche Schrauber ( ich zähle mich selbst auch dazu) vorzuwarnen, sich eine Hebebühne für ein paar Stunden zu mieten, alle Filter, die besagte Ölspritze und das Öl mitzubringen und zu glauben 4 Schrauben zu lösen und in ein oder zwei Stunden ist alles vorbei. Es könnte dann passieren, dass dann das alte Öl abgelassen ist ,aber man die Arbeit nicht fertigstellen kann. ?( . Mein Hobby ist ,an Youngtimern und Yamaha XT 500 Motorrädern rumzuschrauben. Es könnte ja sein, dass hier der eine oder andere auch so veranlagt ist. ^^
    Dieses Forum ist ein privat betriebenes Fanprojekt und steht in keiner Verbindung zur Skoda Auto Deutschland GmbH.