Haldexkupplung nach 65tkm kaputt

    • [ Antrieb ]

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Sponsoren



    Umfrage

    Wieviel km fahrt Ihr täglich...

    Insgesamt 48 Stimmen

    Das Ergebnis ist nur für Teilnehmer sichtbar.

    Sponsoren



    • Wenn ich den Filter gewechselt habe, ist ja klar: Haldex 4. Bei Haldex gibt es doch keinen mehr, oder? Da bleibt dann nur, das Öl zu wechseln.

      Die Angaben zu meinem Auto sind inzwischen 2 oder 3 mal entfernt worden, oder bei einem Update der Forensoftware nicht übernommen, wie auch immer. Ich habe es aufgegeben, sie immer wieder einzutragen.
      Mein Chef wollte mich durch einen Roboter ersetzen.
      Er konnte keinen finden, der nur Solitär spielt und im Internet surft.
    • Harry App schrieb:

      Die Angaben zu meinem Auto sind inzwischen 2 oder 3 mal entfernt worden
      Wurde der Datendiebstahl angezeigt und wenn ja bei wem?

      kaspar schrieb:

      Da sich die Versionen aber ganz erheblich in Bezug auf Filter/Sieb und Zugänglichkeit derselben unterscheiden leidet darunter der Nutzwert der Beiträge für den einzelnen Fahrer ganz erheblich.
      Wenn die Fahrzeugdaten nicht aus dem Profil heraus klar hervorgehen könnte man auch in einem Beitrag die notwendigen Angaben zum Fahrzeug, möglichst auch mit bereits "gelaufenen Kilometern" machen.
    • @Sep12
      Ob hier wohl jedem so klar ist bis zu welcher Bauwoche welche Haldex-Version verbaut wurde, und dann die Bauwoche nach dem Profilphoto identifizieren ?
      Selbst die Werkstätten wissen ja oft nicht welche Haldex sie vor sich haben und ob ein Filter verbaut ist.
    • pmhausen schrieb:

      zu meinem Werkstattmeister
      Sofern es eine frei ist wird er dir helfen, beim Skoda ist das nicht vorgesehen somit darf er es auch nicht machen. Die Sachmängelhaftung bleibt, so er es doch macht, allein an ihm kleben.

      Wobei es aberwitzig ist, da jeder Skodapartner i.d.R. einen Gebrauchtwagenverkauf auch mit Fremdfabrikaten führt und an diesen eben auch geschraubt wird ;)
    • @SQ5: den Filterwechsel bei der Haldex 4 hat meine Skoda-Vertragswerkstatt gemacht. Ich hatte ihnen das Teil besorgt und die Anleitung ausgedruckt. Daher werde ich es auf jeden Fall mal probieren beim n. Haldex-Ölwechsel.

      Gruß
      Patrick
      People who think they know everything are a great annoyance to those of us who do. (Isaac Asimov)
    • Wurde bei mir bereits zweimal im Service mit angeliefertem Filter mit ausgeführt beim freundlichen.

      Beim ersten mal war ich dabei zwecks Infos, da ich ja nun wusste wo und wie zu suchen war und ich mir das Urteil 'Haldex defekt muss getauscht werden' von SAD nicht aufbinden lassen wollte.

      Beim zweiten Ölwechsel wieder mit angeliefertem Filter und diesmal auch mit 'Pumpe bitte demontieren und Ansaugsieb säubern' um sporadischen Fehler 'Pumpe' künftig auszuschliessen.

      Und auch beim nächsten Haldex-Ölwechsel werde ich wieder den Filter zum freundlichen mitbringen..
    • Zum Thema habe ich auch mal was. Bei meinem Yeti mit Haldex 5 , ja ohne Filter habe ich nach einem Jahr mal vorsorglich das Öl gewechselt.
      Was sich da angesammelt hat ,war schon erstaunlich. Was hier im Glas unten abgesetzt ist, sollte eigentlich im Filter sein, aber den gibts ja nicht mehr.
      Wo soll der Abrieb auch hin. Ich mache das jetzt jedes Jahr! Und beim dritten mal kommt auch das Sieb von der Vorladepumpe in die Reinigung.
      Laufleistung 13400. Also die Servicevorgaben von Skoda (alle 3 Jahre) halte ich für kontrolliertes kaputtmachen.
      Ich hoffe, die Kupplung dankt es mir mit langer Lebenszeit.
      Dateien
    • @rainer II
      habe ich selber gemacht. Die Werkstatt fast das vor 3 Jahren nicht an! Und mein Vertrauen hält sich da auch in Grenzen.
      Fachkräftemangel ist ja nun kein Fremdwort mehr, auch in Skodawerkstätten.

      Allerdings habe ich den Bonus, selbst gelernter Kfz-ler zu sein.
    • Mahlzeit,

      nachdem kürzlich der 120tKM Service fällig war, war auch ein weiterer Ölwechsel für die Haldex 4 fällig. Ich äußerte meine bedenken aufgrund der mir bekannten Thematik. Leider wurde da noch nicht weiter drauf eingegangen.

      Nachdem nun aber ich einen Ausfall des Allradantrieb selbst festgestellt habe, es drehten nur noch die Vorderräder massiv durch und hinten war Ruhe, bin ich zurück und habe beim Werkstattauftrag zum Instandsetzen mein Wunsch geäußert den Filterwechsel gleich mitzumachen. Teile liefere ich. Ich denke nach dieser Aktion wird auch meine Werkstatt u.U. andere Kunden darauf hinweisen bzw. den Service anbieten.

      Fehlermeldung lt. Tester war sinngemäß "Vorladepumpe sporadische Aussetzer". Vermutlich aufgrund der Verschmutzung wie bereits ausführlich bebildert.

      Mal schaun was raus kommt...Pumpe noch gut oder tatsächlich defekt...?
      80% Unterhaltung durch Lautstärke, powered by Igor Akrapovic
    • Update: Nach Filtertausch und Reinigung der Pumpe bzw. des Ölsiebs der Pumpe läuft diese nicht an.

      Muss leider getauscht werden...Kacke, wieder 300 Euro Material wech...
      80% Unterhaltung durch Lautstärke, powered by Igor Akrapovic
    Dieses Forum ist ein privat betriebenes Fanprojekt und steht in keiner Verbindung zur Skoda Auto Deutschland GmbH.