Yeti Adventure

    • [ Fahrzeug ]

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Sponsoren



    Umfrage

    Ich...

    Insgesamt 10 Stimmen
    1.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und in 1. Instanz (LG-Urteil) gewonnen und eine Entschädigung wurde gezahlt (0) 0%
    2.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und in 1. Instanz (LG-Urteil) gewonnen und der Konzern hat Berufung eingelegt, und dann... (2) 20%
    3.  
      ...habe ich eine außergerichtliche Einigung erzielt (es kam zu keinem OLG Urteil) (2) 20%
    4.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und in 2. Instanz (OLG-Urteil) gewonnen und eine Entschädigung wurde gezahlt (0) 0%
    5.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und in 2. Instanz (LG-Urteil) gewonnen und der Konzern hat Berufung eingelegt, und dann... (0) 0%
    6.  
      ...habe ich eine außergerichtliche Einigung erzielt (es kam zu keinem BGH Urteil) (0) 0%
    7.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und habe in der 1. Inst. (LG) verloren (0) 0%
    8.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und habe in der 2. Inst. (OLG) verloren (0) 0%
    9.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und habe in der 3. Inst. (BGH) verloren (0) 0%
    10.  
      ...befinde mich in einer Gemeinschaft zur Sammelfeststellklage (6) 60%
    11.  
      ... habe geklagt und warte immer noch (2) 20%

    Sponsoren



    • Privatier schrieb:

      ....der neue Audi Q2, oder der Mini Countryman, oder der Jeep/Fiat Renegade oder der Mazda CX3 ?

      Das wars in der Yeti-Größe mit 4x4, mehr Fahrzeuge gibt es in Yeti-Abmessungen nicht.
      Der Fiat Sedici bzw. Suzuki 4x4 ist kleiner, alles andere auf dem Markt ist größer.

      Naja, nun sind ja nicht alle "so räumlich beschränkt" wie ich, da hat man dann viel mehr Auswahl.
      Moin,
      von den Abmessungen her kommt der Suzuki Vitara nah an den Yeti ran. Gibt's als Benziner und Diesel mit und ohne Allrad.
      Gruß,
      Quaxx!
      seit 2017 Yeti Outdoor Style -More Style- 1,2 DSG; Lavablau mit Panoramadach, vorher 2011er 1,2 TSI DSG
    • Ein neuer Yeti ist auch aktuell noch kein Problem, Neuwagen und Tageszulassungen in allen Ausstattungslinien gibt es noch genügend. Ein Blick bei den bekannten Internetplattformen hilft möglicherweise auch bei einem günstigen Kauf.

      Gruß Kajo
    • Hallo @Quaxx...

      ....bei mir zählt bei reinzirkeln in die Tiefgarage aus den 60igern jeder Millimeter und der Suzuki Vitara ist mit 1815 mm definitiv etwas breiter als der Yeti.

      Grundsätzlich hast Du natürlich recht, der Suzuki Vitara wäre noch eine Alternative !
      Volle Zustimmung !
      Liebe Grüsse
      Privatier

      [i]Lächle, Du kannst nicht Alle töten......[/i]
    • Privatier schrieb:



      , der Suzuki Vitara wäre noch eine Alternative !
      Rein von den äußeren Maßen vielleicht. (Allerdings fand ich den Vorgänger optisch wesentlich ansprechender)
      Aber vom Kofferraumvolumen (max. 1120 L) und den Fahrwerten sicher nicht.

      Gruß Jörg
    • mondschein schrieb:

      Ihr werdet es nicht glauben, Skoda sagt, mein Auto sei da.
      Hallo mondschein,

      ich wünsche dir viel Freude an dem Yeti, vielleicht kannst Du mal Bilder vom neuen Yeti hier reinstellen.

      Gruß
      Rolf
      Was so ein richtiger VW - Skoda Fan ist, den bringt nichts aus der Spur, auch wenn man mit so "schöner" Qualität (Rost, Steuerkette , Update und und und) besch..... wird, was gut sein muss ist auch gut !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    • mondschein schrieb:

      Ihr werdet es nicht glauben, Skoda sagt, mein Auto sei da.
      Freitag ist Übergabe, dann werde ich sehen, ob es auch stimmt.
      Moin

      Herzlichen Glückwunsch. Ich habe gerade am Beginn des Treads gesehen, in Dezember 16 bestellt, also keine 3 Monate Wartezeit.
      Ich habe am 1.September 16 einen Adventure 1.4tsi mit Frontantrieb als Schalter bestellt. Unerhörterweise mit dem Panodach und AHK.
      Bestellt beim Skodahändler, eine Auftragsbestätigung gibt es nicht und von der Kiste ist immer noch nichts zu hören. So langsam habe ich einen Hals auf Skoda.

      Gruß
      Armin

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Quasar ()

    • Quasar schrieb:

      Herzlichen Glückwunsch. Ich habe gerade am Beginn des Treads gesehen, in Dezember 16 bestellt, also keine 3 Monate Wartezeit.
      Ich habe am 1.September 16 einen Adventure 1.4tsi mit Frontantrieb als Schalter bestellt. Unerhörterweise mit dem Panodach und AHK.
      Bestellt beim Skodahändler, eine Auftragsbestätigung gibt es nicht und von der Kiste ist immer noch nichts zu hören. So langsam habe ich einen Hals auf Skoda.
      Ich habe Ende Oktober '16 beim :F: bestellt. 1,2 TSI mit DSG und Panoramadach.
      Eine Auftragsbestätigung habe ich wenige Tage nach der Bestellung erhalten.

      Der Yeti soll in der 12. KW produziert werden. Ich denke er wird dann mit dem Osterhasen kommen. :)

      Der Händler bestellt das Auto bei Skoda. Wenn Du keine Auftragsbestätigung hast würde ich mal dem Händler auf die Füße treten.
      seit 2017 Yeti Outdoor Style -More Style- 1,2 DSG; Lavablau mit Panoramadach, vorher 2011er 1,2 TSI DSG
    • Fireman112 schrieb:

      Völlig Richtig! Wie man in den Wald hineinschreit und so....
      Mann kann jemanden auch höflich auf die Füße treten.
      Wichtig ist nur das der getretene auch merkt was Sache ist.
      Mann möchte ja schließlich eine ordentliche Antwort haben.
      seit 2017 Yeti Outdoor Style -More Style- 1,2 DSG; Lavablau mit Panoramadach, vorher 2011er 1,2 TSI DSG
    Dieses Forum ist ein privat betriebenes Fanprojekt und steht in keiner Verbindung zur Skoda Auto Deutschland GmbH.