Stoßdämpfer reparieren, wo günstiger oder besser?

    • [ Fahrwerk ]

    Sponsoren




    Umfrage

    Ich...

    Insgesamt 25 Stimmen
    1.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und in 1. Instanz (LG-Urteil) gewonnen und eine Entschädigung wurde gezahlt (1) 4%
    2.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und in 1. Instanz (LG-Urteil) gewonnen und der Konzern hat Berufung eingelegt, und dann... (5) 20%
    3.  
      ...habe ich eine außergerichtliche Einigung erzielt (es kam zu keinem OLG Urteil) (8) 32%
    4.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und in 2. Instanz (OLG-Urteil) gewonnen und eine Entschädigung wurde gezahlt (0) 0%
    5.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und in 2. Instanz (LG-Urteil) gewonnen und der Konzern hat Berufung eingelegt, und dann... (0) 0%
    6.  
      ...habe ich eine außergerichtliche Einigung erzielt (es kam zu keinem BGH Urteil) (1) 4%
    7.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und habe in der 1. Inst. (LG) verloren (1) 4%
    8.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und habe in der 2. Inst. (OLG) verloren (0) 0%
    9.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und habe in der 3. Inst. (BGH) verloren (0) 0%
    10.  
      ...befinde mich in einer Gemeinschaft zur Sammelfeststellklage (11) 44%
    11.  
      ... habe geklagt und warte immer noch (5) 20%

    Sponsoren



    • Fahrwerk komplett tauschen

      Ich überlege das komplette Fahrwerk gegen Billstein B6 (110€ je Dämpfer) zu tauschen (kein Gewindefahrwerk).

      Der Gesamtpreis wird 1k€ übersteigen =O
      , sämtliche Anbauteile werden mit gewechselt.

      Ich erhoffe mir davon bessere Fahreigenschaften, die Straßen werden irgendwie immer schlechter. <X

      Der Yeti als Alibi - Suv ist dafür genau richtig. :thumbsup:
      In weiser Voraussicht genau das richtige Fahrzeug gekauft, deshalb wird er auch gut gepflegt.
    • Nur mal so als Anregung, die Fahrbahnunebenheiten sind vorhanden und werden nicht besser werden ( ja ja polemisch, dennoch Lebenserfahrung), diese Unebenheiten werden jetzt das Fahrzeug treffen. Nun kannst du dir ausmalen, wer diese Unebenheiten am besten dämpft.

      Was Reifen, Fahrwerk und Sitz nicht dämpft, geht direkt auf deinen Körper. Sei es als Stöße oder Schleuderbewegung.

      Meiner hat nur neue After Market Premiumstoßdämpfer erhalten. Tolle Kurvenlage, für die Unebenheiten wurde es allerdings Unangenehm.

      Der Premiumdämpfer war somit eine Fehlentscheidung. Allerdings fahre ich ihn nur noch selten und meine Frau ist besser gepolstert.

      Meine verbauten sind Bilstein B4 Serienersatz, Querlenker und Zubehör von Lemförder und Meyle.
    • Hallo Sentinel
      Über die B6 hatte ich auch schon nachgedacht. Meine hinteren Dämpfer sind glaube ich nicht mehr so gut. Ich wäre an dem gefühlten Ergebnis sehr interessiert
      Was würdet ihr mit tauschen? Domlager? Was ist ein Querlenker? Ich google das mal. Tauscht man den dann mit?
      Liebe Grüße The Beginner
    • Neu

      Sind die B6 also übelst hart?
      Es soll eigentlich komfortabler werden. Das muss ich mir noch mal genauer anschauen.

      Eventuell gibt es in speziellen Foren für Fahrwerke Erfahrungswerte, wobei Komfort an sich subjektiv ausgelegt werden könnte.
    Dieses Forum ist ein privat betriebenes Fanprojekt und steht in keiner Verbindung zur Skoda Auto Deutschland GmbH.