Ein Yeti aus Hamburg

    • [ Mitglieder ]

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Sponsoren



    Umfrage

    Eure Meinung zum Panoramadach

    Insgesamt 22 Stimmen
    1.  
      Hatte/habe es - und bin zufrieden (11) 50%
    2.  
      Hatte/habe es - und bin unzufrieden (1) 5%
    3.  
      Nie wieder - nur Ärger damit (1) 5%
    4.  
      Immer wieder - nie Ärger gehabt (1) 5%
    5.  
      Beim nächsten Autokauf JA (9) 41%
    6.  
      Beim nächsten Autokauf NEIN (9) 41%

    Sponsoren



    • Ein Yeti aus Hamburg

      Hallo Zusammen,

      ich habe hier schon eine Weile mitgelesen und um das Forum im vollen Umfang zu nutzen, habe ich mich heute angemeldet und stelle mich kurz vor.

      Ich komme aus Hamburg, bin ein Kind aus den 60ern und seit 10 Tagen Besitzer eines Yeti 1.4 TSI in matto-braun.

      Eigentlich sollte es gar kein Yeti werden.
      Nachdem ich im Juli meinen 2,5 Jahren jungen Octavia RS verkauft habe, wollte ich nur ein zuverlässiges Übergangsauto für 1-2 Jahre, da ich mit Spannung auf den Karoq warte.

      Der Yeti war mir als Gebrauchter eigentlich zu teuer, er ist ja erst ein paar Jahre auf dem Markt.
      Nach etlichen Besichtigungen von 3000 - 5000 € Wagen habe ich dann doch mal einen der ersten Yeti unter die Lupe genommen, weil er in der Nähe stand.

      Obwohl viel KM, ziemlich abgerockt und "nur" 1.2 TSI fuhr er sich erstaunlich gut, so dass ich mich entschloss, aus dem Übergangsauto einen Yeti für die nächsten Jahre zu machen.
      Dann aber nicht den probierten 1.2er, nach kurzer Suche fand ich beim Skoda-Händler den o. g. 1.4er mit EZ 12/2012.
      Erst 39.000 km auf der Uhr und fast in meiner Wunschausstattung.

      Fast 100 PS weniger als beim Octavia merkt man natürlich, aber in und um Hamburg reicht das allemal.
      Ich habe zum Schnellfahren noch ein Motorrad und den 184 PS TDI meiner Frau.

      So genieße ich das bequeme Einsteigen, die bessere Übersicht und viel Platz bei kompakten Abmessungen.

      Ich freue mich auf die Unterhaltung und den Austausch hier im Forum.

      Als gelernter Kfz-Mechaniker bin ich technisch interessiert und auch noch nicht eingerostet, VCDS ist vorhanden, falls mal jemand Hilfe braucht.

      Gruß
      Bernd
    • Hallo,
      Ging mir genauso. Wollte auch den Nachfolger des Yeti aber der war mir für sein Allerweltsaussehen viel zu Teuer .
      Ich bekomme meinen Yeti erst in ca 2 Wochen.
      Grüsse aus Hamburg.
    Dieses Forum ist ein privat betriebenes Fanprojekt und steht in keiner Verbindung zur Skoda Auto Deutschland GmbH.