Untersetzung?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Sponsoren



    Umfrage

    Eure Meinung zum Panoramadach

    Insgesamt 42 Stimmen
    1.  
      Hatte/habe es - und bin zufrieden (24) 57%
    2.  
      Hatte/habe es - und bin unzufrieden (1) 2%
    3.  
      Nie wieder - nur Ärger damit (1) 2%
    4.  
      Immer wieder - nie Ärger gehabt (2) 5%
    5.  
      Beim nächsten Autokauf JA (19) 45%
    6.  
      Beim nächsten Autokauf NEIN (15) 36%

    Sponsoren



    • Untersetzung?

      Hallo in die Runde,

      bin seit kurzem stolze Besitzerin eines Yeti 4x4 Offroad DSG . .

      Meine Allrad-Vorgänger hatten Differentialsperre und Untersetzung.
      Wisst Ihr, ob der Yeti das auch hat . . oder welcher seiner Assistenzsysteme 'ersetzt' z.B. die Untersetzung im Gelände??

      ?(
    • Hallo

      und herzlich Willkommen hier im Forum.

      Leider hat dein Yeti keine Untersetzung und auch kann keine der Assistenzsysteme diese ersetzen.
      Der einzigste kleine Vorteil ist deine Automatik, mit der du etwas besser kriechen kannst, ohne ständig mit der Kupplung zu spielen.

      War dir das vorher nicht bewußt?


      Gruß
      Harzer4x4
    • Habe es schon vermutet, weil ich nirgends im Web hierzu etwas finden konnte.

      Mit der Untersetzung konnte ich bisher in unteren Gängen schweres Gelände oder Anhängergut vorwärts bringen.
      Aber das hab eich mit dem Yeti sowieso nicht vor. Wollte es nur mal generell geklärt wissen.

      Danke für die Antwort.

      :thumbsup:
    • Yawica schrieb:

      Hallo in die Runde,

      bin seit kurzem stolze Besitzerin eines Yeti 4x4 Offroad DSG . .

      Meine Allrad-Vorgänger hatten Differentialsperre und Untersetzung.
      Wisst Ihr, ob der Yeti das auch hat . . oder welcher seiner Assistenzsysteme 'ersetzt' z.B. die Untersetzung im Gelände??
      Hallöchen Yawica,
      lese Dich mal hier durch, eventuell bist Du dann schlauer :) .
      Wieviel Offroad geht wirklich???
      MfG
      old man
      Nichts ist so beständig wie der Wandel :thumbup:
      Heraklit von Ephesos
    • Der Yeti kann sicher mehr, als die meisten hier ihrem Schneetier zumuten würden.

      4x4 Antrieb vorausgesetzt und der Off Road Assistent ist auch ganz hilfreich auf bestimmten Passagen.
      Beim DSG Getriebe sollte man natürlich im manuellen Modus (M1) die langsamen Bereich passieren.





      Gruß Jörg
    Dieses Forum ist ein privat betriebenes Fanprojekt und steht in keiner Verbindung zur Skoda Auto Deutschland GmbH.