Rechtzeitig zum Fest ...

    • [ sonstiges ]

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Sponsoren



    Umfrage

    Eure Meinung zum Panoramadach

    Insgesamt 43 Stimmen
    1.  
      Hatte/habe es - und bin zufrieden (25) 58%
    2.  
      Hatte/habe es - und bin unzufrieden (1) 2%
    3.  
      Nie wieder - nur Ärger damit (1) 2%
    4.  
      Immer wieder - nie Ärger gehabt (2) 5%
    5.  
      Beim nächsten Autokauf JA (19) 44%
    6.  
      Beim nächsten Autokauf NEIN (15) 35%

    Sponsoren



    • Rechtzeitig zum Fest ...

      ist auch mein Karoq nach vier Monaten Wartezeit ausgeliefert. Es ist ein Style mit DSG und 4x4 in blau,
      und ein paar Extras hat er auch:

      18" Leichtmetallfelgen Braga,
      230-Volt Steckdose,
      Adaptiver Abstandsassistent ACC (Regelbereich bis 160 km/h),
      Businesspaket Amundsen,
      Elektrische Heckklappenöffnung Inkl. Komfortöffnung,
      Elektrisches Panoramaschiebedach,
      Kofferraumwendematte,
      LED Beleuchtungspaket,
      LED-Hauptscheinwerfer, LED-Nebelscheinwerfer inkl. Abbiegelicht,
      Schwenkbare Anhängerzugvorrichtung,
      Sitzsystem Varioßex,
      Sportlenkrad,
      Standheizung mit Fernbedienung,
      Triebwerkunterbodenschutz,
      Umklappbare Belfahrersltzlehne,
      Anschlussgarantie 3 Jahre (max. 100.000 km)

      Felgen Dezent TX Graphite 7,5x17 ET48 mit Goodyear Vector 4 Seasons G2 215/60R17 96H

      Ziemlichg genau sieben Jahre bin ich mit Vergnügen Yeti gefahren, und nach den ersten 200km kann ich sagten daß der Spaß mit dem Karoq weitergeht, er geht, besonders auf kurvigen Strecken, genauso gut ums Eck.
      Dateien
      • 171215_003_.jpg

        (398,12 kB, 48 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • 171215_004_.jpg

        (395,62 kB, 50 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • 171215_005_.jpg

        (271,38 kB, 54 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      Der Mensch sagt: die Zeit vergeht;
      die Zeit sagt: der Mensch vergeht.
    • sieWes schrieb:

      Kann bis 2200 W ziehen.
      Uuui, das sind 183 A ;(
      An welcher Leitung hast Du den Wechselrichter hängen?

      Grüße - Bernhard
      ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      Yeti Ambition CFJA gebaut am 01.10.2010 / z.Zt. ca. 123.000 km / gerührt, nicht geschüttelt
    • Sep12 schrieb:

      Felgen Dezent TX Graphite 7,5x17 ET48 mit Goodyear Vector 4 Seasons G2 215/60R17 96H
      Warum nimmst du Ganzjahresreifen?
      Da du für die Sommerfelgen Aufpreis bezahlt hast, gehe ich davon aus, dass du die auch fährst.

      Machen da reine Winterreifen nicht mehr Sinn?

      Troztdem viel Spaß mit dem Karoq, gefällt mir.

      Gruß
      Bernd
    • Die Idee war, auf die Braga-Felgen GJR aufzuziehen, der Skoda-Händler hätte die Sommerreifen dann gutgeschrieben. Leider gibt es keine anständigen GJR in der Größe 225/50-18 .... das habe ich aber erst nach dem Autokauf festgestellt :huh: , also habe ich jetzt GJR für den schneearmen norddeutschen WInter und die Bragas für den Sommer - oder ich verkaufe die Bragas als Komplettrad - falls also jemand Bedarf hat, wir werden uns sicher einig 8) .
      Der Mensch sagt: die Zeit vergeht;
      die Zeit sagt: der Mensch vergeht.
    • TDI-Driver schrieb:

      Mich interessiert, wo hast die extra Batterie eingebaut ?
      Wie wird geladen bzw. wie hast es verkabelt ?
      Batterie Trennrelais verwendet ?
      Vorweg: Ich habe hinten keine Sitze.
      Stattdessen befindet sich dort eine Lade- / Schlaffläche mit integrierter Staubox
      und doppeltem Boden. Alles massiv aus 21mm Siebdruckplatte.

      Darin befindet sich u. A. der Akku welcher eine integrierte Ladeautomatik für
      12 - 25 V beinhaltet. Ich kann in diesem Rahmen also draufschalten was ich will.
      Der Akku hat zwei Ausgänge je einen Normal- und Hochstromausgang.
      An dem Hochstrom hängt der Sinus-Wandler welchen ich hinter dem Fahrersitz
      im hinteren Fußraum platziert habe, Dadurch kann die Leitung sehr kurz gehalten
      werden. Geladen wird der Akku ganz einfach - ohne besondere Beschaltung - ganz
      einfach über KL 15. Die gesamte Regelung befindet sich im Akku. Für meinen Anhänger
      habe ich mir jetz noch die 40 AH Ausführung zugelegt. Der hängt an 360W Solar.

      Die Akkus
      Der Wechselrichter / Sinuswandler
    Dieses Forum ist ein privat betriebenes Fanprojekt und steht in keiner Verbindung zur Skoda Auto Deutschland GmbH.