Aussenspiegel elektrisch klappbar

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Sponsoren



    Umfrage

    Wieviel km fahrt Ihr täglich...

    Insgesamt 15 Stimmen

    Das Ergebnis ist nur für Teilnehmer sichtbar.

    Sponsoren



    • Aussenspiegel elektrisch klappbar

      Hallo zusammen,

      ich bin jetzt auch stolzer Besitzer eines Yeti (Bj. 2014) und habe gedacht das ich ein Schnäppchen bei einem Rentner gemacht habe. Zu Hause habe ich dann bemerkt das der alte Herr wohl etwas zu viel Zeit gehabt hat und seine Spiegelkappen direkt am Auto lackiert hat. Das ist mir wahrscheinlich vor Aufregung beim Kauf gar nicht aufgefallen. Die sind so schlecht abgeklebt gewesen, das der komplette Spiegel verhunzt ist. Jetzt habe ich mir in der Bucht einen originalen Spiegel (elektrisch verstellbar und beheizt) gekauft und bin mir fast sicher das ich schon wieder ins Klo gegriffen habe. Meine Spiegel sind elektrisch auch anklappbar und bei dem neuen Spiegel bin ich mir da nicht so sicher. Leider finde ich da auch nichts im Netz drüber, steht bei keinem Spiegel dabei. Kann mir einer von Euch sagen worauf ich da achten muß und woran ich erkenne ob der Spiegel elektrisch anklappbar ist? Oder sind das alle elektrischen? Ich habe in der bucht auch mal was von 7polig gelesen, hat der elektrisch anklappbare Spiegel mehr Anschlüsse? Vielen Dank schonmal fürs lesen.

      Gruß Christian
    • Schau mal..

      auf etka.cc ist ein Teilekatakog. Aber Virenschutz anschalten, die Seite ist nicht 100% sauber.
      Jetzt unterwegs im lavablauen Custom-Allpfoten-Silberrücken und im lautlosen E-Smurf 8o
    • In der App werden mir einige Spiegel angezeigt, ich finde aber keinen der elektrisch verstellbar, anklappbar und beheizt ohne Umfeldbeleuchtung ist.

      Mein gekaufter hat die Nummer: 5L1857507B und kostet bei AMB-Trade 339,03€

      Der Spiegel für Fahrzeuge mit elektrisch verstellbaren, automatisch abblendbaren, anklappbaren und beheizten Aussenspiegeln hat die Nummer: 5L1857507AF und kostet bei AMB-Trade 339,03€

      Rein preislich bin ich da etwas verwirrt. Aber bevor wir weiter in die Glaskugel schaun, schau ich nachher mal nach was mein verbauter Spiegel für eine Nummer hat ;) . Leider steht der Schneemensch noch nicht bei mir, da man in Berlin ja 14 Tage warten muss bis man in der Zulassungsstelle einen Termin für die Anmeldung bekommt :whistling: .

      Gruß Christian

      Aussenspiegel_Yeti.pngIMG_12DEAD26D3F5-1.jpeg
    • Eben mal geschaut, das Spiegelgehäuse am Yeti hat die Nummer 5L1857501AS. Der Spiegel ist elektrisch verstellbar, anklappbar, beheizt und mit Umfeldbeleuchtung. Das wird glaub ich teuer... :/

      Mit der Nummer finde ich im Netz rein gar nichts. Die angebotenen Spiegelgehäuse haben hinten alle eine 507 plus Buchstaben.
    • Netsn00p schrieb: Leider steht der Schneemensch noch nicht bei mir, da man in Berlin ja 14 Tage warten muss bis man in der Zulassungsstelle einen Termin für die Anmeldung bekommt.
      __________
      Das war mal, mittlerweile bekommt man als Selbstanmelder in Berlin Lichtenberg innerhalb von 3 Tagen einen Termin. Wegen Missbrauch der Händler wurde von Onlineanmeldung auf telefonische Anmeldung umgestellt.
    • Spiegelkappen .....

      @Netsn00p

      Kaufen und drüben Klipsen /montieren ?
      :schrauben:

      Weiß es nicht genau , aber ich dachte ich hätte das mal gelesen hier das es sowas gibt.

      Vielleicht/ bestimmt gibt es hier ein Mitglied das sowas bestätigen/ oder ausschliessen kann.

      9613BB0F-0D30-43B1-AA37-4E83E39C175E.jpeg

      Viell. Ne Alternative ?
      Grüße Michael

      "Gib dem Menschen einen Hund, und seine Seele wird gesund." (Hildegard von Bingen)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Lisaknurrig ()

    • Neue Spiegelkappen habe ich, aber der eigentliche Spiegel ist total versaut, der muss leider neu. Das lasse ich wahrscheinlich beim Freundlichen machen, da dazu die Innenverkleidung der Tür ab muss. Die Spiegelkappe hatte ich vorhin schon ab, der ist oben nur 2 mal geklippst.

      Gruss Christian
    • .... ja das mit dem Clipsen hatte ich auch schon mal in alten Beiträgen beschrieben gesehen.
      So wie Du es schilderst , konnte ich leider nichts beitragen.
      Ja , das ist schon ärgerlich , hoffentlich hat der Vorbesitzer nicht noch mehr „experimentiert“.

      Viel Freude mit Deinem Yeti. Ich hab nach 2 Jahren noch immer das Grinsen im Gesicht und freue mich auf jede Fahrt.

      :) :thumbsup:
      Grüße Michael

      "Gib dem Menschen einen Hund, und seine Seele wird gesund." (Hildegard von Bingen)
    • ...oh das tut mir leid. .

      @Netsn00p

      Aber da Dir noch niemand ein
      ,welcome,

      Und einen
      :HG:
      Hier im Forum
      Gewünscht hat , möchte ich das hiermit tun.
      Normalerweise geht das ganz flott , aber Dein erster Beitrag wurde wohl nicht gleich bei vielen registriert.

      Viel Freude mit Deinem Schneetier
      Grüße Michael

      "Gib dem Menschen einen Hund, und seine Seele wird gesund." (Hildegard von Bingen)
    • Hallo NetsnOOp,

      auch von mir herzlich ,welcome, willkommen hier im Skoda SUV Forum

      und immer gute Fahrt.



      Lisaknurrig schrieb:

      Ich hab nach 2 Jahren noch immer das Grinsen im Gesicht und freue mich auf jede Fahrt.
      Ich fahre schon seit 2009 Yeti und habe ca. 200.000 km mit dem Yeti zurück gelegt und bin immer noch begeistert von diesem Auto. :Top:

      Gruß
      Rolf
      Die Holländer haben es richtig erkannt, schon der Yeti 1,2 TSI eignet sich hervorragend zum Wohnwagen ziehen, die kleinen Diesel profitieren noch vom hohen Drehmoment und wenn man dann noch 4x4 hat. Natürlich können es die stärkeren Yeti noch etwas besser, allerdings hapert es bei großen Wohnwagen dann oft am zu geringen Gewicht des Yeti für die 100er Zulassung.
    • Netsn00p schrieb:

      Aber leider waren die Spiegel nicht das Einzige was verhunzt ist.
      Das ist bitter,
      aber trotzdem auch von mir ein herzliches ,welcome, unter uns Yeti-Fahrern :thumbsup:
      Mir macht mein Yeti auch immer noch viel Spaß :thumbup:


      Grüße
      Bernd
      ........


      "Das Auto ist erfunden worden, um den Freiheitsspielraum des Menschen zu vergrößern, aber nicht, um den Menschen in den Wahnsinn zu treiben"

      Enzo Ferrari
    Dieses Forum ist ein privat betriebenes Fanprojekt und steht in keiner Verbindung zur Skoda Auto Deutschland GmbH.