Kessy - Abschaltbar auf Dauer ?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Sponsoren




    Umfrage

    Ich...

    Insgesamt 19 Stimmen
    1.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und in 1. Instanz (LG-Urteil) gewonnen und eine Entschädigung wurde gezahlt (0) 0%
    2.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und in 1. Instanz (LG-Urteil) gewonnen und der Konzern hat Berufung eingelegt, und dann... (5) 26%
    3.  
      ...habe ich eine außergerichtliche Einigung erzielt (es kam zu keinem OLG Urteil) (5) 26%
    4.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und in 2. Instanz (OLG-Urteil) gewonnen und eine Entschädigung wurde gezahlt (0) 0%
    5.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und in 2. Instanz (LG-Urteil) gewonnen und der Konzern hat Berufung eingelegt, und dann... (0) 0%
    6.  
      ...habe ich eine außergerichtliche Einigung erzielt (es kam zu keinem BGH Urteil) (0) 0%
    7.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und habe in der 1. Inst. (LG) verloren (1) 5%
    8.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und habe in der 2. Inst. (OLG) verloren (0) 0%
    9.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und habe in der 3. Inst. (BGH) verloren (0) 0%
    10.  
      ...befinde mich in einer Gemeinschaft zur Sammelfeststellklage (9) 47%
    11.  
      ... habe geklagt und warte immer noch (4) 21%

    Sponsoren



    • Es ist schon ein Unterschied, ob man einen Yeti besitzt und im Allgäu wohnt, oder einen Mazda, BMW, Toyota Hybriden und wohnt an den östlichen Grenzen oder in Berlin.

      Bei den Toyota Hybriden ist Kessy fast immer serienmäßig mit an Bord und in den entsprechenden Foren ist die zusätzliche Diebstahlsicherung und die Deaktivierung von Kessy ein vielbesuchtes Thema.
      Die Versicherungsklassen sind entsprechend hoch.

      adac.de/rund-ums-fahrzeug/auto…/autodiebstahl-statistik/

      Beim Yeti und Kessy würde ich mir auch keine besonderen Gedanken machen.
      Warum aber nicht mehr Hersteller die Funkverbindung sicherer machen, wie z.B. Range Rover, ist eine ganz andere Frage.

      Gruß Jörg
    Dieses Forum ist ein privat betriebenes Fanprojekt und steht in keiner Verbindung zur Skoda Auto Deutschland GmbH.