Umfrage - Wann wechselt ihr auf Winterreifen?

    • [ Reifen ]

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Sponsoren



    Umfrage

    Soll sich @berme (wieder) einen Yeti kaufen oder ist er mit einem Karoq besser bedient?

    Insgesamt 56 Stimmen

    Das Ergebnis ist nur für Teilnehmer sichtbar.

    Sponsoren



    • Nun ja,

      bei mir ist vollkommen unterschiedlich

      In diesem Jahr wo ich mich mit den Winterreifen erst eindecken mu0 bin ich früher dran ansonsten eher gegen Ende Oktober je nach Wetter; Lust und Laune
      Gerne terminiere ich dies auch mit meinem Sohn, er ist Student, jung und braucht das Geld 8o 8o

      michel_sichel
      Es ist nichts einfach, wenn man es doppelt nimmt
    • Bei mir wird nach Wetterbericht, oder sollt ich ab Oktober für längere Zeit im Ausland weilen vor Reiseantritt auf Winterschuhe gewechselt. Kanns eigentlich gar nicht erwarten meine pulverbeschichteten Spitzberg auf meinem Yeti zu sehen :thumbsup: .
    • Muß ich nicht. Ich fahre ganzjährig Winterreifen.

      Grüße - Bernhard
      ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      Yeti Ambition CFJA gebaut am 01.10.2010 / z.Zt. ca. 114.000 km / gerührt, nicht geschüttelt
    • O bis O, was sonst!

      Ich halte es da auch mit dem O bis O.

      Ende Oktober geht es in Urlaub gen Norden und dann will ich die Dinger drauf haben.

      Felgen (Alus) und Reifen stehen schon beim Händler bereit. Kurze Terminabsprache und die Dinger sind drauf. Ich bin auch zu faul sie selber zu montieren.
      Viele Grüße aus Witten

      Michael


      spritmonitor.de/de/detailansicht/404470.html Yeti 2.0D (103kW/140PS) 4*4 DSG Ambition+
    • Schönen Guten Abend allerseits!

      Da ich bei uns in der Firma dafür zuständig bin, dass die Autos rechtzeitig auf Winterreifen umgerüstet werden, bin ich der Meinung, dass Mitte/Ende Oktober ein guter Zeitpunkt dafür ist. In der Regel reicht Mitte/Ende November auch noch, aber dann ist es schon schwierig einen Termin zu bekommen. Deshalb agieren wir lieber etwas zeitiger, um für eventuell unerwartet früh auftretende Winterverhältnisse auf der Straße gewappnet zu sein.

      Freundliche Grüße,
      Fahrzeughalter
    • Hallo Blacky, z. Z. 67 % planen im Okt einen Reifenwechsel zu machen - habe ich gewonnen und komme ich jetzt ins Fernsehen. Kann ich mit meinen Yetihaaren die Katzenberger von Müden Willis Thron stoßen? 8o
    • Genau. Bitte neue Umfrage mit 4 Punkten oder bestehende Umfrage Erweitern:

      1) Fahre ganzjährig Sommerreifen
      2) Fahre ganzjährig Allwetter-/Ganzjahresreifen
      3) Fahre ganzjährig Winterreifen
      4) Reifen, was ist das?

      Grüße - Bernhard
      ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      Yeti Ambition CFJA gebaut am 01.10.2010 / z.Zt. ca. 114.000 km / gerührt, nicht geschüttelt
    • @Erdwolf
      ich werde es tun, aber nicht weiter sagen.
      neu: Steuerkette von 2010, 2012, 2014, 3. Kupplung, 3. Ölabsch., 2. WaPu, 3. Ölwannend., Logos v. 2. u. h. 3., 2. Druckschalter, 2. Klimakondensator, 2. Außenspiegelmech., 2. Koppelst., 4. Zündsp. mit Kabeln, 2. Türkabelbaum
    • Normalerweise wechsel ich immer Ende Oktober auf Winterreifen.
      Diesmal werde ich aber schon kommendes Wochenende wechseln da ich nächste Woche am Bein operiert werde :wacko: und somit im Oktober garantiert nicht mehr vor meinem Yeti hocken kann um die Reifen zu wechseln.
      Aber es soll ja eh kälter werden wenn man den Wetterfröschen auf den Internetwetterseiten glaubt.
      Dann ist es auch nicht mehr so schlimm als wenn man noch um die 20°C hat.

      P.S. Hätte allerdings auch nix dagegen wenn es nochmal ein paar Tage Sonne gibt bei angenehmen Temperaturen. Da müssen die Reifen dann halt durch auch wenn sie schwitzen müssen :D
    • Winterräder/Reifenwechsel

      Ich wechsle meist vor dem großen Ansturm ,also ca.Oktober,und bis April drauf.. . ^^

      Winterreifen/räder lasse ich immer etwas länger drauf da besonders auch zum Schnee/Eisende nochmal ein kleiner Nachtisch mit schlecht Wetter kommt. 8|

      Der andere(T5) fährt Allwetter aber Goodyear die sind dann so wie mittelmäßige Winterreifen /oder wie Winterreifentechnik vor 5-10Jahren also akzeptabel. :pinch:

      So (viel) zum immerwiederkehrenden Thema.. :thumbsup: . meist habe ich ca.4-5 Auto`s am Hals (Familie). . . ,und arbeitstechnisch noch ne Null dran mal 2 ... :whistling: :evil:
      :whistling:
    • Bei mir liegen die Winterräder bereit, solange das Wetter noch einigermassen hält bleiben jetzt noch die Sommerreifen drauf, aber sobald der erste Schnee ins Tal runterschaut werden die Räder schnell gewechselt.
      Bei meinen vorherigen Autos hatte ich auch schon halb abgefahrene Winterreifen für die Übergangszeit und wenn dann der Schnee wirklich kam wurden dann die guten oder neuen Winterreifen montiert.

      Mehr als 2 Winter habe ich selten die gleichen Reifen drauf, da Winterreifen mit nur noch der Hälfte des Profils im Schnee nicht mehr wirklich gut greifen.
      Zudem ist meine Devise bei Winterreifen, je schmaler desto besser, und ein Reifen der bei Tests schlecht abschneidet hat an meinem Auto nichts verloren.

      Gruss Bergler
      Skoda Yeti 2.0 TDI 170Ps Experience Storm Blau Metalic
      Bei mir wird der Yeti Artgerecht :thumbup: gehalten und hat genug Auslauf im Gebirge :D
      Mitlerweile über 170'000Km wovon gegen 10'000Km mit Wohnwagen oder Anhänger
    Dieses Forum ist ein privat betriebenes Fanprojekt und steht in keiner Verbindung zur Skoda Auto Deutschland GmbH.