Skoda Yeti Raucht und Kühlflüssigkeit fehlt

    • [ Motor ]

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Sponsoren



    Umfrage

    Soll sich @berme (wieder) einen Yeti kaufen oder ist er mit einem Karoq besser bedient?

    Insgesamt 56 Stimmen

    Das Ergebnis ist nur für Teilnehmer sichtbar.

    Sponsoren



    • Skoda Yeti Raucht und Kühlflüssigkeit fehlt

      Hallo,
      Ich bin neu hier.
      Komme aus dem Ruhrgebiet.
      Und fahre seit 10 Tagen einen Skoda Yeti Bj 2009 mit knapp 97tkm gelaufen.
      Den ich vor 10 Tagen ca von einem Skoda Händler gekauft habe hier in der Gegend.
      Mit einem Jahr car Garantie.
      Nun zu dem Problem...
      Hab das Problem ca vor 5 Tagen wahrgenommen das der Wagen etwas am Rauchen war.
      Jetzt nach ca 5 Tage später war der Wagen noch schlimmer am rauchen und hab auch festgestellt das Kühlflüssigkeit fehlt.
      Zylinderkopfdichtung?!
      Das wäre natürlich zum.....
      Keine 100 km gefahren und jetzt geht das Theater schon los.
      Oder könnte es etwas andere
      sein?
      Danke im voraus
    • Schlimm wird es/ist es, wenn Wasser im Öl ist.
      Erkennt man an einer milchigen Emulsion am Ölstab.

      Dann könnten die Lager einen Schaden abbekommen haben.

      Gruß Jörg
    • Es wird dir hier im Forum kaum einer wirklich helfen können, außer spekulativ.
      Am bestens ruftst du einfach mal bei dem Verkäufer an. Der dürfte daran Interesse haben. Lass auf jeden Fall zunächt die Finger von irgenwelchen Reparaturversuchen.

      D.B.
    • @Machine Head,

      wenn Du an Deinem Yeti jetzt noch ein paar Jahre Freude haben willst,
      dann Werkstatt und 1 x durchreparieren lassen........

      Was wir hier machen ist "Glaskugel" oder Kaffeesatz.

      Mir ist schon klar das Deine Kasse nach dem Kauf des Fahrzeuges leer ist,
      aber Du hast noch Garantie und musst eben ggf. auch noch ein paar weitere Euro investieren.......

      Wenn die Maschine schaden nimmt, oder bereits genommen hat, dann kannst Du den Wagen
      eh nur noch entsorgen.
      Ich hoffe nur für Dich Dein Verkäufer war kein "Hinterhof-Händler" ?!
      Liebe Grüsse
      Privatier

      [i]Lächel, Du kannst nicht Alle töten......[/i]
    • Machine Head schrieb:

      Nein,
      Von irgendwelchen Hinterhof Händlern kauf ich nicht.
      Wie im Eingangstext beschrieben hab ich ihn von einem Skoda Händler gekauft.
      ,welcome,
      Na dann nichts wie hin zum :F: wo du den Wagen her hast. Er sollte dir auch bei längerem Werkstattaufenthalt einen Ersatzwagen stellen.
      dies ist doch das mindeste wenn der Kauf erst vor 10 Tagen stattfand.
    • Hallo Machine Head,

      da hast du ja wirklich Pech gehabt, dass sich kurz nach dem Start ein Defekt einstellt. Ich vermute, es sind die Injektoren (Einspritzdüsen), aber das ist jetzt aus dem holen Bauch. Leider ist schrauberass, unser Technik-Guru, hier nicht mehr online. Er könnte dir sicherlich mehr über die mögliche Ursache sagen.

      Was ich dir allerdings sagen kann, dass du aufpassen musst, dass dich dein Händler nicht mit Kosten belastet. Viele Gebrauchtwagengarantien enthalten Leistungsausschlüsse und meistens geht genau das kaputt, was unter die Ausschlüsse fällt. Oder die Garantie ist mit einer Selbstbeteiligung gekoppelt, so dass Kosten an einem hängen bleiben. Lass dich mit solchen Argumenten nicht abspeisen, denn neben der Garantie hast du auch auch den Anspruch aus der Sachmängelhaftung, die auch für von einem gewerblichen Händler erworbene Gebrauchtfahrzeuge gilt. Die Sachmängelhaftung (Gewährleitung) lässt sich nicht vertraglich ausschließen sondern lediglich auf 1 Jahr verkürzen. Im ersten halben Jahr ist sie ein sehr starkes Recht, da der Verkäufer beweisen muss, dass der Mangel nicht schon bei Fahrzeugübergabe vorhanden war, was er meist nicht beweisen kann. Die Sachmängelhaftung kennt keine Ausschlüsse sondern verpflichtet den Käufer, den Mangel auf seine Kosten ohne wenn und aber zu beseitigen. Sollte dein Händler also mit Garantieausschlüssen kommen, verweise ihn auf die gesetzliche Sachmängelhaftung, aus der du den Anspruch gelten machst. Die Reparatur darf dich hier nichts kosten.

      Andreas
    Dieses Forum ist ein privat betriebenes Fanprojekt und steht in keiner Verbindung zur Skoda Auto Deutschland GmbH.