keine kompression

    • [ FL Motor ]

    Sponsoren



    Umfrage

    Wieviel km fahrt Ihr täglich...

    Insgesamt 29 Stimmen

    Das Ergebnis ist nur für Teilnehmer sichtbar.

    Sponsoren



    • Soviel zu nicht abwärts kompatibel
      Yeti 1,4 TSI 4x4 mit Longlife IV 50800 0W20
      neu: Steuerkette von 2010, 2012, 2014, 3. Kupplung, 3. Ölabsch., 2. WaPu, 3. Ölwannend., Logos v. 2. u. h. 3., 2. Druckschalter, 2. Klimakondensator, 2. Außenspiegelmech., 2. Koppelst., 4. Zündsp. mit Kabeln, 2. Türkabelbaum
    • Herne schrieb:

      Soviel zu nicht abwärts kompatibel
      Hallöchen Herne,
      passende Information und so wird es auch von den Motorölherstellern beschrieben.
      auto-motor-oel.de/ratgeber/vw-…oroel-freigabeliste/1598/
      MfG
      old man
      Nichts ist so beständig wie der Wandel :thumbup:
      Heraklit von Ephesos
    • marwin220 schrieb:

      HugoAT schrieb:

      aber mal was anderes,was hast du für motoröl drinne.zur zeit hab ich noch leichtlauf öl drinne,möchte das 5w30 von castrol rein machen,ist das zu empfälen.

      Beim Ölwechselservice letzte Woche hat der Händler 5W30 reingeschüttet. Das ist auch die offizielle Vorgabe. Laut Zettel ist es auch von Castrol.
      Ich vermute mal, dass dieses Öl auch in der Erstbefüllung vom Werk aus drin war.

      Ich denke, jedes Markenöl der gleichen Spezifikation wird sich gegenseitig nichts tun.

      Gruß Jörg
      originalbefüllung bei mir war 0W30, und haben wieder 0W30 nachgefüllt weil das drinne war vom letzten wechsel.nehme dann auch das 5W30 castrol dann. vielen dank
    • SQ5 schrieb:

      marwin220 schrieb:

      Beim Ölwechselservice letzte Woche hat der Händler 5W30 reingeschüttet. Das ist auch die offizielle Vorgabe.
      Es gelten nur die VW Norm Freigaben auf Viskosität wird sich nicht festgelegt.




      Benzinmotoren Ungefähre Ölfüllmenge mit Ölfilterwechsel Max. Ölfüllmenge nach Motorreparatur 14) VW-Motorölnormen QI6 (QG1) QI1, QI2, QI3, QI4 (QG2)

      1,2 l/77 kW TSI CBZB bis 05.2011: 3,6 l bis 05.2011: 4,0 l VW 504 00 VW 502 00
      ab 06.2011: 3,9 l ab 06.2011: 4,3 l

      1,2 l/81 kW TSI CYVB 3,9 l 4,3 l VW 508 00 (VW 504 00 möglich) VW 502 00

      1,4 l/92 kW TSI CZCA 3,9 l 4,3 l VW 508 00 (VW 504 00 möglich) VW 502 00

      1,4 l/110 kW TSI CZDA 3,9 l 4,3 l VW 508 00 (VW 504 00 möglich) VW 502 00

      1,4 l/90 kW TSI CAXA 3,6 l 4,0 l VW 503 00 / VW 504 00 VW 50101 / VW 50200

      1,8 l/112 kW TSI CDAB 4,6 l 5,6 l VW 504 00 VW 502 00

      1,8 l/118 kW TSI CDAA 4,6 l 5,6 l VW 504 00 VW 502 00

      Diesel

      1,6 l/77 kW TDI CR CAYC 4,3 l 5,2 l VW 507 00 VW 507 00

      2,0 l/81 kW TDI CR CFHA/CFHF 4,3 l 5,2 l VW 507 00 VW 507 00
      CLCA16) - VW 505 01

      2,0 l/103 kW TDI CR CBDB 4,3 l 5,5 l VW 507 00 VW 507 00
      CFHC 5,2 l
      CLCB VW 505 01

      2,0 l/125 kW TDI CR CEGA 4,3 l 5,5 l VW 507 00 VW 507 00
      CFJA 5,2 l VW 507 00 VW 507 00

      2,0 l/81 kW TDI CR CUUA 4,7 l 5,3 l VW 507 00 VW 507 00

      2,0 l/81 kW TDI CR DFSA 4,7 l 5,0 l VW 507 00 VW 507 00

      2,0 l/110 kW TDI CR CUUB 4,7 l 5,3 l VW 507 00 VW 507 00

      2,0 l/110 kW TDI CR DFSB 4,7 l 5,0 l VW 507 00 VW 507 00

      50800

      mobil1.de/produkte/esp-x2-0w-2…tabs=Spezifikationen#tabs

      50200

      mobil1.de/produkte/esp-x2-0w-2…tabs=Spezifikationen#tabs

      50400/50700 (abwärtskompatibel)

      mobil1.de/produkte/esp-0w-30.aspx?tabs=Spezifikationen#tabs


      Die Mobilöle sind nur symbolisch. Es geht hier nur um die Normen. Viele andere Hersteller bieten diese auch an und sind genau so gut oder schlecht, wie man das auch sehen möchte.
      auf die VW-Norm werde ich schon achten.danke :thumbup:
    Dieses Forum ist ein privat betriebenes Fanprojekt und steht in keiner Verbindung zur Skoda Auto Deutschland GmbH.