MKL blinkt 1.4 TSI - noch Ideen?

    • [ FL Motor ]

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Sponsoren



    Umfrage

    Wieviel km fahrt Ihr täglich...

    Insgesamt 15 Stimmen

    Das Ergebnis ist nur für Teilnehmer sichtbar.

    Sponsoren



    • Das gibt es doch nicht. Da hilft wohl nur noch eins: MKL abklemmen. :P
    • Totto68 schrieb:

      Lämpchen blinkt wieder
      Das ist nicht die MKL, sondern die VKL. (Volvo-Kauf-Leuchte)
      Der Vorteil der Klugheit besteht darin, daß man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger. (Kurt Tucholsky)
    • Weiter gehts...

      Neu

      Ursprünglich sollte der Wagen heute wieder zum technischen Zentrum. Heute Morgen ein Anruf vom Händler, Skoda Belgien hätte sich gemeldet.
      Man hatte wohl just jemanden in CZ zur technischen Schulung, und der Kollege hat die Kollegen vor Ort angesprochen.
      Lange Rede kurzer Sinn: Skoda kennt das Problem, hält aber den Ball flach. Bei einer Anzahl 1.4 TSI ist dieses Problem aufgetreten. Es liegt an der Lichtmaschine (somit war die Idee mit dem Freilauf schon nicht verkehrt).
      In bestimmten Situationen stimmt wohl die Last auf den Motor durch die Nebenagregate nicht mit der geplanten Last überein (Drehzahl sinkt) ergo denkt das Motorsteuergerät - Fehlzündung.
      Skoda arbeitet an einer Problemlösung. Mein Händler soll jetzt alle zwei Monate Nachfragen, resp. die TPIs checken.
      Sobald das gelöst ist, wird Skoda Belgien das kostenlos reparieren, egal wie weit der Wagen aus der Garantie ist, habe ich schriftlich vom KD-Leiter Belgien...
      Originalaussage "Der Motor nimmt dadurch keinerlei Schaden, es ist nur ein Schönheitsproblem".
      Na dann, bleibt der Yeti erstmal bei uns.
      Jetzt unterwegs im lavablauen Custom-Allpfoten-Silberrücken und im lautlosen E-Smurf 8o
    Dieses Forum ist ein privat betriebenes Fanprojekt und steht in keiner Verbindung zur Skoda Auto Deutschland GmbH.