Tschüß Forum und good by

    • [ sonstiges ]

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Sponsoren



    Umfrage

    Ich...

    Insgesamt 9 Stimmen
    1.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und in 1. Instanz (LG-Urteil) gewonnen und eine Entschädigung wurde gezahlt (0) 0%
    2.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und in 1. Instanz (LG-Urteil) gewonnen und der Konzern hat Berufung eingelegt, und dann... (2) 22%
    3.  
      ...habe ich eine außergerichtliche Einigung erzielt (es kam zu keinem OLG Urteil) (2) 22%
    4.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und in 2. Instanz (OLG-Urteil) gewonnen und eine Entschädigung wurde gezahlt (0) 0%
    5.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und in 2. Instanz (LG-Urteil) gewonnen und der Konzern hat Berufung eingelegt, und dann... (0) 0%
    6.  
      ...habe ich eine außergerichtliche Einigung erzielt (es kam zu keinem BGH Urteil) (0) 0%
    7.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und habe in der 1. Inst. (LG) verloren (0) 0%
    8.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und habe in der 2. Inst. (OLG) verloren (0) 0%
    9.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und habe in der 3. Inst. (BGH) verloren (0) 0%
    10.  
      ...befinde mich in einer Gemeinschaft zur Sammelfeststellklage (6) 67%
    11.  
      ... habe geklagt und warte immer noch (1) 11%

    Sponsoren



    • Tschüß Forum und good by

      Ich mach mal eine Thread auf, weil ich leider (was mich wundert) keinen gefunden habe, der das Thema behandelt.
      Es gab zwar "good by Yeti" - aber das heißt ja nicht unbedingt, dass man das Forum verlässt :)

      Bei mir steht nun nach gut 7 Jahren mit dem Yeti dir Rückgabe an VW an (nähere Infos sie andere Thema) und mein nächster PKW wird definitiv kein Skoda bzw. VAG Fahrzeug.

      Aufgrund der Rabatte und der Ausstattung sowie Garantie wird es wahrscheinlich ein Kia (23% Rabatt) oder ein Hyundai (31% Rabatt)
      (mittelstandswirtschaft.de/auto-mobilitaet)
      An sich hatte ich sehr mit dem KIA Soul Turbo inkl. Pannodach geliebäugelt aber der wurde im Mai leider in Europa eingestellt :(
      Jetzt wird es mehr Mainstream Sportage (Platinium) oder Tucson (Premium)
      Dafür dann aber Benziner mit Vollausstattung 8o

      Gerade noch mal geschaut "Mitglied seit 3. Februar 2011" also noch vor meinem YETI Kauf hier schon lesend tätig.

      Beim ersten Treffen war ich noch mit unserem damaligen Oldtimer "FORD Orion".
      Ich weiß gar nicht ob ich überhaupt (nachdem ich den YETI hatte) noch bei einem Treffen war :/
      Es war immer wieder spannend hier im Forum von Problemen zu lesen bzw. dann die Lösungen zu finden.
      Die Tipps was man noch anbauen kann, waren natürlich auch meisten interessant :thumbup:
      Bei mir waren es u.a.:

      • LED Kofferraumbeleuchtung = 23,85
      • Edelstahlfußstütze = 14,90
      • Schutzgitter (Kühler), vordere Schmutzfänger, Kofferraummatte, Zierleisten (Stoßstange) = 58,96
      • Einstigsleistenschutz = 24,49
      • Tankschutz (Diesel) = 53,00
      • Skoda Logos erneuert = 36,72 + 18,90 = 55,62
      • Garmin Navi als "Festeinbau" = ca. 250,00
      • Edelstahl Yeti Tatze auf dem Lenkrad + neues Emblem "Snow Monster" auf dem Schaltknauf (leider keine Preise gefunden)


      Dann gab es auch unerfreuliches in den 7 1/4 Jahren:
      • AGR Kühler Tausch (2014) = 187,21 (Eigenanteil)
      • Lackierung der vier Türen = 450,00 (Eigenanteil)
      • AGR Kühler Tausch (2017) = 0,00 (Eigenanteil - 100% Kulanz)
      • Wasserablauf Pannoramadach (2017) = 133,54 (Eigenanteil)
      • Wasserablauf Pannoramadach (2018) = 0,00 (Eigenanteil - 100% Kulanz)
      Im Großen und Ganzen war der YETI aber ein zuverlässiger Gefährte.Es tut mir auch leid, das das Modell eingestellt wurde, sonst hätte ich bestimmt noch mal ein Auge jetzt bei Neukauf drauf geworfen, aber die Verkaufspolitik von Skoda war da wohl anderer Meinung.

      Ja, das war es jetzt - euch allen noch viel Spaß mit eurem Schneetier.
      Es hat immer Spaß gemacht, hier zu schreiben und zu lesen. :thumbsup:

      Tschüß euer Äääääääähhhhlll :!:
      Gruß vom Ääääähl 8)
      ehemals: Skoda - Yeti - 4x4 Experience, 2.0 TDI, 125 kW, Bj.: 2011 - Panodach, Bi-Xenon, Parklenkassi, Memorysitz, AHK, Soundsystem, Bolero, Lichtassi., Frontsch. beheiz., SunSet
    • PS: Ach ganz vergessen; danke noch für den Titel "Herr der Umfragen" - leider wurde ich in den letzten Jahren dem Titel nicht mehr gerecht :saint:
      Gruß vom Ääääähl 8)
      ehemals: Skoda - Yeti - 4x4 Experience, 2.0 TDI, 125 kW, Bj.: 2011 - Panodach, Bi-Xenon, Parklenkassi, Memorysitz, AHK, Soundsystem, Bolero, Lichtassi., Frontsch. beheiz., SunSet
    • Viel Spaß mit dem Koreaner. Sie haben jetzt beide ein VL erhalten und beim stärksten Diesel 48 V Mildhybrid an Bord und die Automatik hat mehr Gänge erhalten.
      neu: Steuerkette von 2010, 2012, 2014, 3. Kupplung, 3. Ölabsch., 2. WaPu, 3. Ölwannend., Logos v. 2. u. h. 3., 2. Druckschalter, 2. Klimakondensator, 2. Außenspiegelmech., 2. Koppelst., 4. Zündsp. mit Kabeln, 2. Türkabelbaum
    • Auch von mir alles Gute mit deinem persönlichen Yeti-Nachfolger, vor allem unfall- und pannenfreie Fahrt. Im übrigen schließe ich mich dem Wunsch von berme an, dass es kein endgültiger Abschied aus dem Forum wird sondern du über deine Erfahrungen mit dem neuen Fahrzeug hier im Forum berichtest, zumal wir ja in Anbetracht des Produktionsendes des Yetis alle vor der Frage stehen, womit wir ihn ersetzen können. Da ist jeder Bericht über mögliche Alternativen hilfreich.

      Andreas

      P.S.: Kennst du den Unterschied zwischen einem Fahrzeug aus dem VW-Konzern und einem Kia/Hyundai? Ganz einfach: Bei VW hat man den Abgasskandal schon hinter sich. :D
    • Al_Bundy_66 schrieb:

      Es hat immer Spaß gemacht, hier zu schreiben und zu lesen.
      Hallöchen Al_Bundy_66,
      wenn ich mich recht erinnere, haben wir uns leider bei der Abholung unserer Yeti`s verpaßt und daher nie kennengelernt ;( .
      Wünsche Dir viel Glück mit Deinem neuen Fahrzeug :) .
      MfG
      old man
      Nichts ist so beständig wie der Wandel :thumbup:
      Heraklit von Ephesos
    • Al_Bundy_66,
      viel Spaß mit dem neuen. :thumbsup:

      Der Beitrag von floflo, zu unserer allen Erheiterung, ist nicht zu toppen.

      floflo schrieb:

      Bei VW hat man den Abgasskandal schon hinter sich.
      Er hat bestimmt die Zukunft gemeint.
      F.U.
    • Danke für die vielen Wünsche und ab und an schaue ich bestimmt mal vorbei und berichte vom Neuen.
      Vielleicht wird doch noch ein SOUL :/
      Gruß vom Ääääähl 8)
      ehemals: Skoda - Yeti - 4x4 Experience, 2.0 TDI, 125 kW, Bj.: 2011 - Panodach, Bi-Xenon, Parklenkassi, Memorysitz, AHK, Soundsystem, Bolero, Lichtassi., Frontsch. beheiz., SunSet
    • ...nur ganz kurz: Es wurde dann doch ein KIA Soul "Turbo" Final Edition in graumetallic inkl. Panoramadach :D
      kia.com/de/specials/kia-soul-final-Edition
      Bin mal gespannt wie die 204 PS und das DSG sich vertragen ;)
      Gruß vom Ääääähl 8)
      ehemals: Skoda - Yeti - 4x4 Experience, 2.0 TDI, 125 kW, Bj.: 2011 - Panodach, Bi-Xenon, Parklenkassi, Memorysitz, AHK, Soundsystem, Bolero, Lichtassi., Frontsch. beheiz., SunSet
    • berme schrieb:

      Es wäre schön wenn du noch bleiben würdest und von deinen Erfahrungen mit dem Kia oder Hyundai sprichst.
      Unser nächstes Auto wird auch ein Benziner.
      ...also meine Erfahrungen mit dem Soul...

      Ich fahre den Soul nun schon wieder 3/4 Jahr (wie die Zeit verfliegt)
      Vor dem (Auto-)Urlaub Anfang Mai habe ich mir noch flott beim Freundlichen die neue Navi-Software aufspielen lassen.
      Da das aufspielen ca. 3-4 Std. dauert gab es einen Ersatzwagen - das aufspielen ist jährlich kostenlos bei KIA.
      Wo ich schon mal da war habe ich direkt mal den Fehlerspeicher auslesen lassen, da er ab und an mal nicht direkt startete.
      Fehleranalyse ergab aber keine Fehler; wird weiterhin (von mir) beobachtet.
      Sonst läuft der Soul ohne Mucken.
      Service und Freundlichkeit beim Händler (ich habe das Fahrzeug nicht dort gekauft) ist 1A. Da kann sich Skoda mal 3 Scheiben von abschneiden!
      Von den Preisen für Inspektionen und Ersatzteile reden wir ja erst gar nicht.
      (Ich weiß noch Öl bei Skoda, kostete glaube ich über 35,00 je Ltr. x 5 Ltr.)

      Fazit: günstigerer Fahrzeugpreis, bessere Ausstattung, günstigere Ersatzteile und Inspektionen, 7 !!!! Jahre Garantie und dann noch freundliches Personal
      ...tschüß VAG-Konzern!
      Gruß vom Ääääähl 8)
      ehemals: Skoda - Yeti - 4x4 Experience, 2.0 TDI, 125 kW, Bj.: 2011 - Panodach, Bi-Xenon, Parklenkassi, Memorysitz, AHK, Soundsystem, Bolero, Lichtassi., Frontsch. beheiz., SunSet
    • @Al_Bundy_66

      Es war schön das du hier warst.

      Es gibt Fahrzeuge die preiswerter, besser und Optima an Service bieten.

      Das war aber auch schon so bevor der Yeti da war.

      Der Konzern ist überteuert, hat eine Service Wüste und viel zu oft eine schlechtere Qualität als ein Golf 2.

      Das aufzuarbeiten wird der Konzern nicht schaffen. Gut aussehen ist eben nicht alles.

      Für mich ist das positiv, es gibt mehr zum Schrauben.
    Dieses Forum ist ein privat betriebenes Fanprojekt und steht in keiner Verbindung zur Skoda Auto Deutschland GmbH.