Luftaustausch

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Sponsoren



    Umfrage

    Wieviel km fahrt Ihr täglich...

    Insgesamt 28 Stimmen

    Das Ergebnis ist nur für Teilnehmer sichtbar.

    Sponsoren



    • Luftaustausch

      Haltet mich für naiv - aber eines ist mir unklar:

      Wie oft sollte man die Luft im Reifen wechseln?

      Bisher hatte ich anläßlich der wöchentlichen Luftdruckkontrolle immer die
      Luft komplett abgelassen und bis zum zulässigen Druck wieder aufgefüllt.
      Leider verbleibt immer ein wenig Restluft im Reifen.

      Wird das bei der Inspektion oder dem Wechsel (Sommer-/Winterräder) gemacht?

      Ist es schädlich wenn die Luft zu lange im Reifen verbleibt?

      Sollte man die Luft jährlich oder besser halbjährlich wechseln?

      Ich konnte bzgl. dieser Thematik leider keine zufriedenstellenden Antworten finden.
      Viele Grüße
    • Die Luft in den Reifen sollte man niemals wechseln. Es entweichen immer nur die kleineren Sauerstoffatome aus den "Ritzen". Wenn man dann oft genug Luft (78% N / 21% O2) nachgefüllt hat, hat man irgendwann fast nur noch Stickstoff in den Reifen, wofür man beim Reifenhändler immer extra zur Kasse gebeten wird.
    • Na ja, Fakt ist doch das unaufhörlich Luft durch den Reifen diffundiert.

      Da die Luft - wie wir alle wissen - aus den unterschiedlichsten Bestandteilen,
      festen und gasförmigen zusammgesetzt ist verlassen die nützlichen Komponenten
      den Reifen und die unnützen bleiben zurück. Letztendlich kehrt sich das Verhätnis um
      bis nur noch nutzloses Zeug im Reifen ist und der Fahrkomfort nachläßt.

      Deshalb tauschte ich die Luft immer komplett aus.
      Viele Grüße
    • Die Luft wird immer am 1. April gewechselt.
      neu: Steuerkette von 2010, 2012, 2014, 3. Kupplung, 3. Ölabsch., 2. WaPu, 3. Ölwannend., Logos v. 2. u. h. 3., 2. Druckschalter, 2. Klimakondensator, 2. Außenspiegelmech., 2. Koppelst., 4. Zündsp. mit Kabeln, 2. Türkabelbaum
    • Platte Reifen....

      ....sind unschön !

      :XD:
      Liebe Grüsse
      Privatier

      [i]Lächel, Du kannst nicht Alle töten......[/i]
    • Die verbrauchte Luft muss auch regelmäßig aus dem Luftfilter geklopft werden, damit die neue Luft Platz hat. Der seltene Filterwechsel ist nicht ausreichend.
      neu: Steuerkette von 2010, 2012, 2014, 3. Kupplung, 3. Ölabsch., 2. WaPu, 3. Ölwannend., Logos v. 2. u. h. 3., 2. Druckschalter, 2. Klimakondensator, 2. Außenspiegelmech., 2. Koppelst., 4. Zündsp. mit Kabeln, 2. Türkabelbaum
    • Wichtig dabei ist immer der Reifentyp.
      Sommerreifen immer mit mediteraner Luft auffüllen.
      Bei Winterreifen hat sich die Luft der Taiga bewährt , Ganzjahresreifen dürfen mit bundesdeutscher Luft befüllt werden. ;)
      Gruß Ralf.


      Wenn man mir früh genug Bescheid sagt, bin ich auch spontan.
    Dieses Forum ist ein privat betriebenes Fanprojekt und steht in keiner Verbindung zur Skoda Auto Deutschland GmbH.