Die Auto Zukunft in den Innenstädten

    Sponsoren



    Umfrage

    Eure Meinung zum Panoramadach

    Insgesamt 42 Stimmen
    1.  
      Hatte/habe es - und bin zufrieden (24) 57%
    2.  
      Hatte/habe es - und bin unzufrieden (1) 2%
    3.  
      Nie wieder - nur Ärger damit (1) 2%
    4.  
      Immer wieder - nie Ärger gehabt (2) 5%
    5.  
      Beim nächsten Autokauf JA (19) 45%
    6.  
      Beim nächsten Autokauf NEIN (15) 36%

    Sponsoren



    • yyeettii schrieb:

      lego63 schrieb:

      mit einer Gegenleistung
      mit welcher bitte?
      der ÖPNV in B ist in völlig desolatem Zustand, zuwenig Fahrzeuge, zuwenig Personal, zuwenig Wartungskapazität; er kann schon jetzt nicht dem Fahrgastaufkommen gerecht werden. insofern besteht die "Gegenleistung" wohl nur im zusätzlichen Abkassieren.
      aktuelle Bsp.:morgenpost.de/berlin/article21…einstellung-moeglich.html
      tagesspiegel.de/berlin/nahverk…-einstellen/22729962.html
      und ja, der Ausbau des ÖPNV benötigt in B einen Planungsvorlauf von ca. 20 Jahren.
      Das ist aber jammern auf ganz, ganz hohem Niveau.
      Der ÖPNV in Berlin ist um längen besser als hier bei uns.
      Immer mehr Leute sind davon überzeugt dass sie immer und überall benachteiligt werden, dass sie immer und überall zu kurz kommen und dass sie immer und überall im Recht sind.
    • row-dy schrieb:

      Das ist aber jammern auf ganz, ganz hohem Niveau.
      :Top:

      Bitte nicht vergessen - Berlin ist eine Großstadt und keine Kreisstadt! ;)

      Von einem "völlig desolaten Zustand" des ÖPNV möchte ich in Berlin nicht sprechen, es klappt doch in 90% ganz gut mit den Öffis, da haben andere vergleichbare Städte ganz andere Probleme.


      Grüße
      Bernd
      ........


      "Das Auto ist erfunden worden, um den Freiheitsspielraum des Menschen zu vergrößern, aber nicht, um den Menschen in den Wahnsinn zu treiben"

      Enzo Ferrari
    • Käfer62 schrieb:

      row-dy schrieb:

      Das ist aber jammern auf ganz, ganz hohem Niveau.
      :Top:

      Bitte nicht vergessen - Berlin ist eine Großstadt und keine Kreisstadt! ;)
      Ja, schon richtig aber Flächenmäßig nicht einmal sechsmal größer als wir.
      Und hier besteht der ÖPNV aus Schülerbussen, einem Bahnanschluss in dem die Züge im Dreistundentakt verkehren und einem Bürgerbus der in einer großen Acht die einzelnen Ortsteile miteinander verbindet. Will man mit dem ÖPNV (= Bürgerbusse mehrer Vereine) in die nächste Kreisstadt dann braucht man für die 25 km gut zwei Stunden.
      Damit ich nicht falsch verstanden werden, ich lebe freiwillig und gerne auf dem Land und trage auch ohne zu murren mit meinen Steuern dazu bei den ÖPNV zu subventioniere.
      Immer mehr Leute sind davon überzeugt dass sie immer und überall benachteiligt werden, dass sie immer und überall zu kurz kommen und dass sie immer und überall im Recht sind.
    Dieses Forum ist ein privat betriebenes Fanprojekt und steht in keiner Verbindung zur Skoda Auto Deutschland GmbH.