Welches Auto habt ihr nach dem Yeti gekauft?

    • [ sonstiges ]

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Sponsoren



    Umfrage

    Eure Meinung zum Panoramadach

    Insgesamt 29 Stimmen
    1.  
      Hatte/habe es - und bin zufrieden (16) 55%
    2.  
      Hatte/habe es - und bin unzufrieden (1) 3%
    3.  
      Nie wieder - nur Ärger damit (1) 3%
    4.  
      Immer wieder - nie Ärger gehabt (1) 3%
    5.  
      Beim nächsten Autokauf JA (12) 41%
    6.  
      Beim nächsten Autokauf NEIN (11) 38%

    Sponsoren



    • Paule011 schrieb:

      und das mit Diesel für schlappe 21.000 Euro wirklich ein Schnäppchen
      Da bist du nicht alleine, aber falsch in diesem Thread.
      Bitte vorher mal ein bisschen lesen. ;(

      Gruß
      Rolf
      Was so ein richtiger VW - Skoda Fan ist, den bringt nichts aus der Spur, auch wenn man mit so "schöner" Qualität (Rost, Steuerkette , Update und und und) besch..... wird, was gut sein muss ist auch gut !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    • old man schrieb:

      und Dein Eindruck und Deine bisherige Erfahrung?
      Na ja will mal so sagen, habe den gekauft weil es schnell gehen musste.
      Das Auto fährt, ist aber mit dem 4x4 Yeti nicht zu vergleichen.

      Das Raumangebot des Yeti ist für seine Klasse unschlagbar variabel.
      Die Lederasustattung (Sitze) sind Dreck.
      Beim Yeti bin ich nach 1000km einfach rausgehopst.
      Nun schmerzt bereits nach 200 km der Allerwerteste und ich quälie mich beim Aussteigen,
      denke ich mich hätte ein Pferd getreten, eine echt Qual der Mist.
      Zudem ist der Haufen wegen seiner fetten A-Säule gefährlich unübersichtlich.
      Z.B. bei Rechts vor Links verschwinden Radfahrer und sogar Autos aus dem Sichtfeld.
      Ich habe zwar wieder alles drin was es gibt, aber vieles z.B. von dem Entertainment
      und Connect Zeug incl.Navi ist Schrott und teilweise völlig unbrauchbar, gar gefährlich.
      Die jeweiligen Abos für den Kram kosten einen Haufen Geld und sind nichts Wert.
      Wie habe ich blos vorher gelebt ?
      Mit Anhänger ist das Teil eine Katastrophe.

      Dem Yeti trauere/n wir/ich echt nach. Das war ein prima Auto.
      Habe leider auf die schnelle keinen passenden gefunden.

      Icn den Yeti bin ich einfach ohne nachzudenken eingestiegen und losgefahren.
      Jetzt bei´m BMW versuche ich Fahrten möglichst zu vermeiden.......
      Viele Grüße
    • sieWes schrieb:

      Icn den Yeti bin ich einfach ohne nachzudenken eingestiegen und losgefahren.
      Jetzt bei´m BMW versuche ich Fahrten möglichst zu vermeiden.......
      Hallöchen sieWes,
      schade für Dich, aber eine klare und eindeutige Aussage :!: .
      Respekt :!: .
      MfG
      old man
      Nichts ist so beständig wie der Wandel :thumbup:
      Heraklit von Ephesos
    • Großen Respekt vor Deiner "wohl absolut ehrlichen Aussage" @sieWes ! :thumbup: :thumbup: :thumbup:
      Danke.

      Das Fahrzeug können wir aus unserer "Alternative zum Yeti" Liste dann wohl streichen..........
      Liebe Grüsse
      Privatier

      [i]Lächel, Du kannst nicht Alle töten......[/i]
    • Privatier schrieb:

      Großen Respekt vor Deiner "wohl absolut ehrlichen Aussage"
      Ja mein Lieber, diese Aussage kann ich aber nur hier loswerden.
      Gehe ich damit in ein BMW-Forum (sowas gibt es tatsächlich)
      werde ich dafür geprügelt.

      Ne, aber ist so, ich finden keinen Aspekt wo ich sagen könnte, dass
      der BMW dem Yeti überlegen ist.

      Na gut, die Automatik fährt sich smoother und es gibt ein paar
      ÖKO-Programme. 2Liter weniger Verbauch, geringere Steuer owohl
      40 MehrPS und kein ADBLUE weil NOX-KAT. Das war´s aber auch schon.
      Viele Grüße
    • Nach der guten Zeit mit dem Yeti trotz E189 Motor ist er seit gestern Geschichte und beim Freundlichen in Zahlung gegeben.
      Nun läuft hier ein T-Roc mit 150 PS TSI Benziner + DSG
    • Nach vielen Überlegungen, Abwägungen der "Für und Wider" , Vergleichen der Angebote, Vergleichen der anderen Marken, Schauen -Testen -Träumen …
      Hat es der Lava Blau metall. Karoq Style mit 1.5 TSI Fronttriebler gerissen.
      Er bekommt noch zur Style Ausstattung ein paar Sahnehäubchen dazu.
      So, wie auf diesem Bild soll er in etwa dann aussehen.Lava blauer Karoq Style_Forum.jpg
      Auf den "Tausch" vom Yeti zum Karoq wartend ...
    • Suzuki Vitara

      Hallo

      seit gestern ist mein Yeti Geschichte.
      Mein neues Auto möchte ich hier gerne vorstellen:
      Suzuki Vitara Allgrip 1,4 Boosterjet Comfort+

      Den Vitara hatte ich schon länger als mögliche Alternative im Auge. Allerdings immer nur in der Comfort Ausstattung.
      Das es nun ein Comfort+ geworden ist kam plötzlich. Im Internet den Wagen gesehen, 3 Monate und 3800km alt als Vorführwagen vom Markenhändler. Der Preis war super.
      Nun hat er eben auch u.a. LED-Licht, Panoramadach und andere "Spielereien". Ich habe noch ein AHK rausgehandelt, 8fach Bereift auf Alus SECHS Jahre Garantie runden den Kauf ab.

      Das Beste war das Autohaus, so ein tollen Service habe ich noch bei keinem meiner anderen Autokäufe erlebt 8o 8o 8o

      Über Preise und Händler will ich hier nicht berichten (Werbung). Per PN kann ich aber gerne Auskunft geben.

      Ich hoffe der Suzuki ist ähnlich robust und zuverlässig wie meine letzten 2 Suzuki SJ vor 30 Jahren.

      Gruß
      Harzer4x4
    • berme schrieb:

      Bitte berichte doch mal über Fahrwerk, Motor und Verbrauch.
      Gestern auf der Rückfahrt vom Händler, ca 220km, davon 120km mit 130km/h Autobahn, Rest Land- und Schnellstraße habe ich 6,6 Liter pro 100km verbraucht.
      Ob der Bordcomputer genau ist, werde ich nach den weiteren Betankungen berichten.

      Harzer4x4
    • sieWes schrieb:

      Die jeweiligen Abos für den Kram kosten einen Haufen Geld und sind nichts Wert.
      Wie habe ich blos vorher gelebt ?
      Mit Anhänger ist das Teil eine Katastrophe.
      Das mit den Abos haben jetzt alle Hersteller als Zusatzgeschäft, auch Skoda Online ist so ein Abo.
      Am Nutzlosesten ist der Concierge Service von BMW, aber wer für sowas Geld ausgibt ist selber schuld.
      Das Connected Drive braucht es nur beim E-Auto, und da kostet es nichts.

      Bist ja ganz schön sauer auf den BMW. Ich kann das nicht bestätigen, da ich im BMW X1 des Kollegen auch schon viele Tausend Kilometer sehr gut auf Langstrecken abgesessen habe und der hat die gleichen Sitze wie der Active Tourer.
      Vielleicht liegt es an meinem Bayerischen Hintern.. ;)

      Der 2er Active Tourer ist kein typischer BMW, und auch kein SUV, sondern nur ein etwas höherer Golf. Auch der Mini Countryman ist in seiner Klasse. Die Preise bei apl.de für die 2er BMWs sind OK, kann man auch kaufen, als Ersatz für einen Golf oder Golf Sportsvan.
      Der einzige 2er Active Tourer, der mich interessiert ist der 225xe (Allrad Hybrid).

      Der Yeti ist als Neuwagen leider Geschichte und ich bin vom Nachfolger Karoq nicht überzeugt. Das gute Preis / Leistungsverhältnis vom Yeti hat der Karoq auch nicht mehr.

      Darum lese ich hier gespannt mit, wofür sich die Yeti Fahrer als Nachfolger entscheiden.
    Dieses Forum ist ein privat betriebenes Fanprojekt und steht in keiner Verbindung zur Skoda Auto Deutschland GmbH.