Bremsscheibengröße, wie herausfinden

    • [ Bremsen ]

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Sponsoren




    Umfrage

    Ich...

    Insgesamt 18 Stimmen
    1.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und in 1. Instanz (LG-Urteil) gewonnen und eine Entschädigung wurde gezahlt (0) 0%
    2.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und in 1. Instanz (LG-Urteil) gewonnen und der Konzern hat Berufung eingelegt, und dann... (5) 28%
    3.  
      ...habe ich eine außergerichtliche Einigung erzielt (es kam zu keinem OLG Urteil) (5) 28%
    4.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und in 2. Instanz (OLG-Urteil) gewonnen und eine Entschädigung wurde gezahlt (0) 0%
    5.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und in 2. Instanz (LG-Urteil) gewonnen und der Konzern hat Berufung eingelegt, und dann... (0) 0%
    6.  
      ...habe ich eine außergerichtliche Einigung erzielt (es kam zu keinem BGH Urteil) (0) 0%
    7.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und habe in der 1. Inst. (LG) verloren (1) 6%
    8.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und habe in der 2. Inst. (OLG) verloren (0) 0%
    9.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und habe in der 3. Inst. (BGH) verloren (0) 0%
    10.  
      ...befinde mich in einer Gemeinschaft zur Sammelfeststellklage (8) 44%
    11.  
      ... habe geklagt und warte immer noch (4) 22%

    Sponsoren



    • Stimmt ihr habt alle Recht!


      Es ist völlig egal was für Bremsen verbaut sind.........
      Lasst euch nicht kirre machen, unsere Diesel sind sauber ;)

      google.com/url?sa=t&source=web…Vaw1xbV0kXiK-IDfs4YlCFymJ
    • @SQ5:

      Nun sei nicht gleich eingeschnappt. Das hat doch keiner behauptet.
      Nur war eine Deiner Aussagen nicht korrekt und das solltest Du akzeptieren.
      Es geht letzten Endes doch hier um Informationen, die anderen als Hilfe dienen sollen, nicht um die Aufrechterhaltung von Egos.

      Oder willst Du Dich auf die gleiche Stufe wie einige wenige andere Forenmitglieder stellen, deren Ego von der Anzahl der Posts abzuhängen scheint?
      Man muss doch nicht immer und mit aller Gewalt rechthaben wollen.
      In diesem Sinne @all: Ich wünsche Euch für das neue Jahr mehr Gelassenheit und Humor!

      mfg web-gb
    • Warum sollte ich eingeschnappt sein?
      :XD:

      Nur weil ich mich in meiner Ausdrucksweise mal vertue?

      Oder weil @Rheinschifferimmer noch nicht kapiert hat worum es geht?

      Nee bestimmt nicht. Mein Yeti bremst und Gott ja er hat Fading wenn ich mit Anhänger gewisse Strecken fahre. Allerdings reicht mir der erhöhte Kraftaufwand aufs Ped um diese unangenehmen Eigenschaften auszugleichen und das ganz ohne blockierte Räder.

      Ich bin eigentlich immer entspannt...... und versuche immer zu helfen bzw zu unterstützen anstatt irgendwelche Schlausprüche zu machen..........

      Denn auch für den schlausten Schlaumeier mit Taschen voller Geld geht es am Ende genauso aus wie für den aller ärmsten Duckmäuser.

      :drink:
      Lasst euch nicht kirre machen, unsere Diesel sind sauber ;)

      google.com/url?sa=t&source=web…Vaw1xbV0kXiK-IDfs4YlCFymJ
    • Es ist keine Einbildung aber der TDI Yeti mit neuen Bremscheiben und Belägen von ATE bremst jetzt besser als mit denen ab Werk.
      Auch besser als mein TSI Yeti der noch relativ neue Bremsen ab Werk hat.
      Ich habe den direkten Vergleich.
      Die Pedalkraft die ich aufwenden muss ist deutlich geringer und dadurch angenehmer.
      Das klacken beim Rückwärtsfahren ist auch weg, vermutlich weil sie diesmal mit Paste montiert worden sind .
      Kann mir aber auch gut vorstellen das die größeren Bremsen vom 170 PS Yeti die besten waren.
    • SQ5 schrieb:

      Oh oh, da hat aber einer in Physik gar nicht aufgepasst.

      Es kann natürlich auch sein das ihn die größeren Kolben in der Bremsanlage nicht geläufig sind.

      Bevor du Dinge vermischt sollte man beim Besagten bleiben.

      Wenn der Hersteller größere Scheiben verbaut, dann ist auch die restliche Bremsanlage darauf dimensioniert.

      Aber! Hier ging es darum das jemand nur größere Scheiben verbaut und die eigentliche Bremsanlage unverändert bleibt. Genau hier habe ich den Meinungen widersprochen bzw. wollte es korrigieren. Nicht mehr und nicht weniger. Ich bin der Meinung das man das nicht falsch verstehen konnte.

      Ansonsten sage ich dann auch nur noch, ja Kevin, haste toll gemacht, sieht optisch verdammt gut aus.
      ________________________
      Tschau
      FoodFreezer


      Felgenübersicht-Ansicht .psd und Smartphone Kopplung .pdf Link
    • :XD:

      Danke Kevin

      Jedem Troll sollte bewusst sein, daß nur eine größere Bremsscheibe nicht geht.

      Man sollte doch bei normalem Menschenverstand davon ausgehen können, wenn er größere Scheiben verbauen will er den Rest am Rad mit anpasst, sonst würde die Scheibe auch nicht drauf gehen.

      Trotzdem Danke für diese herrliche Bespaßung! :lol:
      Lasst euch nicht kirre machen, unsere Diesel sind sauber ;)

      google.com/url?sa=t&source=web…Vaw1xbV0kXiK-IDfs4YlCFymJ
    • Das die passenden Bremszangen verbaut werden habe ich stillschweigend vorrausgesetzt. War wohl ein Fehler.
      Ändert aber nichts am bis jetzt Gesagten.

      Ich weiß schon was jetzt kommt, die wechseln alle die komplette Bremsanlage.
      Das Fahrwerk wird natürlich auch noch neu abgestimmt.
      Am Ende fahren alle Holzroller mit Porsche Bremsanlage. Man sind die cool.
      Träum weiter.
      Bei solchen Stuss kann ich nicht mehr lachen.
      ________________________
      Tschau
      FoodFreezer


      Felgenübersicht-Ansicht .psd und Smartphone Kopplung .pdf Link
    • Ne für die meisten reichen schon Stahlflexleitungen und Beläge mit optimierten Mischungen.

      Um diese Mischungen zu finden hilft aber nur die Praxis und keine Theoretiker.

      Reifen sind ja auch alle Rund und mehr als blockieren können die ja auch nicht......... :P
      Lasst euch nicht kirre machen, unsere Diesel sind sauber ;)

      google.com/url?sa=t&source=web…Vaw1xbV0kXiK-IDfs4YlCFymJ
    • SQ5 schrieb:

      Ne für die meisten reichen schon Stahlflexleitungen und Beläge mit optimierten Mischungen.

      Um diese Mischungen zu finden hilft aber nur die Praxis und keine Theoretiker.

      Reifen sind ja auch alle Rund und mehr als blockieren können die ja auch nicht......... :P
      Reden wir hier von Autos mit denen täglich zur Arbeit oder zum Baumarkt gefahren wird, oder von "Sensibelchen" , die auf dem Hänger zur Nordschleife transportiert werden ?( ?

      MfG.



      ...man muss kein Huhn sein, um beurteilen zu können , ob ein Ei schmeckt.



      Malachitgrüner 1.8 TSI - Bj. 2012 - Ambi+
    • Sind die Ausgangsfragen geklärt ?

      666locke schrieb:

      Moin.
      Welche Bremsscheibengröße benötige ich für meinen 103KW/4x4, Handschalter Bj 2013?
      Wenn ich bei zB. ATE suche, wird dort von 280 - 312mm alles angeboten.
      Kann ich/man irgendwo direkt die richtigen Durchmesser herausbekommen?

      gruß
      @666locke , @Feierabend , @lex7636 , sind eure Fragen ausreichend beantwortet worden, habt ihr die nötigen Teile gekauft und eingebaut ?
      Auf Antworten mit Daten, Preisen und Bildern freut sich nicht nur das Moderatorenteam :) .

      MfG.



      ...man muss kein Huhn sein, um beurteilen zu können , ob ein Ei schmeckt.



      Malachitgrüner 1.8 TSI - Bj. 2012 - Ambi+
    Dieses Forum ist ein privat betriebenes Fanprojekt und steht in keiner Verbindung zur Skoda Auto Deutschland GmbH.