Bremsscheibengröße, wie herausfinden

    • [ Bremsen ]

    Sponsoren




    Umfrage

    Ich...

    Insgesamt 19 Stimmen
    1.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und in 1. Instanz (LG-Urteil) gewonnen und eine Entschädigung wurde gezahlt (0) 0%
    2.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und in 1. Instanz (LG-Urteil) gewonnen und der Konzern hat Berufung eingelegt, und dann... (5) 26%
    3.  
      ...habe ich eine außergerichtliche Einigung erzielt (es kam zu keinem OLG Urteil) (5) 26%
    4.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und in 2. Instanz (OLG-Urteil) gewonnen und eine Entschädigung wurde gezahlt (0) 0%
    5.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und in 2. Instanz (LG-Urteil) gewonnen und der Konzern hat Berufung eingelegt, und dann... (0) 0%
    6.  
      ...habe ich eine außergerichtliche Einigung erzielt (es kam zu keinem BGH Urteil) (0) 0%
    7.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und habe in der 1. Inst. (LG) verloren (1) 5%
    8.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und habe in der 2. Inst. (OLG) verloren (0) 0%
    9.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und habe in der 3. Inst. (BGH) verloren (0) 0%
    10.  
      ...befinde mich in einer Gemeinschaft zur Sammelfeststellklage (9) 47%
    11.  
      ... habe geklagt und warte immer noch (4) 21%

    Sponsoren



    • Rock.Opa schrieb:

      Bin auch auf der Suche nach den passenden Bremsscheiben.
      Bei allen Händlern wird nach der PR-Nummer gefragt.
      …..hexe0008.jpg

      also meiner ist ja so ähnlich
      wie deiner und meiner hat

      1ZE | Scheibenbremsen vorn (Geomet D)

      aber sicher ist heutzutage ja nichts mehr...

      kannst aber auch 7.-€ investieren und Dir bei "erWin" die
      Fahrzeugindividuellen Informationen zu Deiner Fgst.-Nummer
      runterladen; da hast du dann alle Codes die bei deinem drin sind...

      Das sieht dann auszugsweise so aus:

      .
      .
      17 1E0 VWGROUP AKB Ohne Aktivkohlebehälter
      18 1EX VWGROUP TYP Spezielles Typschild für EG für M1-Pkw
      19 1G1 VWGROUP RER Reserverad, platzsparend
      20 1JG VWGROUP DFH Dämpfung hinten,Schlechtwegeausführung 2
      21 1KS VWGROUP BAH Scheibenbremsen hinten (Geomet D)
      22 1N3 VWGROUP LEN Servolenkung, geschwindigkeitsabhängig (Servotronic)
      23 1NL VWGROUP RAA Abdeckungen für Leichtmetallräder
      24 1PF VWGROUP ABR Radschrauben Standard
      25 1Q0 VWGROUP TGL Ohne Tilgergewicht Lenkrad
      26 1S1 VWGROUP BOW Bordwerkzeug und Wagenheber
      27 1SA VWGROUP TWU Ohne zus. Triebwerks-Unterschutz
      28 1T0 VWGROUP VBK Ohne Verbandmaterial, ohne Warndreieck
      .
      .
      .

      Gruß
      Hardy
    • kurz nachgehakt:

      Ich verfüge noch über den großformatigen Lappen, der als Ausdruck am gelieferten Wagen klebte. Ist dieser das vollständige Stammblatt? Die Bremsversionen beider Achsen sind zumindest enthalten.
      Immer eine Handbreit Gelände unter 'm Pneu!
    • So sehen die Infos aus
      Dateien
      Lasst euch nicht kirre machen, unsere Diesel sind sauber ;)

      google.com/url?sa=t&source=web…Vaw1xbV0kXiK-IDfs4YlCFymJ

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von marwin220 () aus folgendem Grund: 1 Datei auf eigenen Wunsch von SQ5 gelöscht

    • Ich meine den Ausdruck, der während der Produktion am Fahrzeug klebt, 61 x 38 cm Endlospapier. Diesen hat mein netter Händler nicht weggeschmissen. Er trägt ca.210 Felder, die zu 90% ausgefüllt sind und einige freie Zusatzcodes ( ca. 25 ). Damit dürfte dieser dem entsprechen oder sogar vollständiger sein als dein Ausdruck. Ich schaue mal, ob bisher ungenutzte und unbekannte Funktionen verbaut sind... :)
      Immer eine Handbreit Gelände unter 'm Pneu!
    • Leichte Verunsicherung - Fehler in der Dokumentation?

      FoodFreezer schrieb:

      Hallo,

      habe die Zuordnung einmal rausgezogen.
      Vielen Dank dafür, denn ich will die ATE-Ceramic ordern.
      Mit meinem Motor (CFHF) sollte eine FS-III Vorderachsbremse mit 280mm Durchmesser verbaut sein. In der Tabelle findet sich eine FS-III mit 288mm. Ist doch wohl ein unglücklicher Schreibfehler? Die übrigen Dimensionen scheinen aber zu stimmen. Seht Ihr es auch so?
      Immer eine Handbreit Gelände unter 'm Pneu!
    • 1ZE 288mm
      1ZF 280mm

      PR Nummern sind entscheidend.

      Der Rest ist nur eine mögliche Zuteilungshilfe.

      Entweder bei Skoda Erwin die Liste ziehen, beim Skoda Verkaufsanimateur nachfragen oder in deinen Aufkleber Serviceheft Listen.

      Wer Fakten wissen will, muss auch bereit sein Daten preiszugeben. Man muss aus einer VIN kein Geheimnis machen, sie ist für jeden Fußgänger einsehbar.......
      Lasst euch nicht kirre machen, unsere Diesel sind sauber ;)

      google.com/url?sa=t&source=web…Vaw1xbV0kXiK-IDfs4YlCFymJ
    • Mal ein kleiner Tip:

      auf dem Fahrzeugaufkleber stehen nur einige der Ausstattungskodes.
      Der freundliche :F: druckt auf Bitten auch die komplette Liste der Ausstattungskodes für das Fahrzeug (VIN-bezogen) aus.
      Bei mir sind es 5 Seiten und es steht alles drin.

      mfg web-gb
    • Vielen Dank, PR-Codes habe ich, wie ich schrieb, durch den Produktions-Begleitausdruck mehr als vollständig. Einzig der offensichtliche Schreibfehler in den Listen von FoodFreezer in seinem Beitrag #24 hatte mich verunsichert und ich bin kurz davor, unterm Wagen zur Sicherheit nochmal nachzumessen...
      Immer eine Handbreit Gelände unter 'm Pneu!
    Dieses Forum ist ein privat betriebenes Fanprojekt und steht in keiner Verbindung zur Skoda Auto Deutschland GmbH.