VW Motor 2,0 TSI mit 200 PS

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Sponsoren




    Umfrage

    Ich...

    Insgesamt 18 Stimmen
    1.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und in 1. Instanz (LG-Urteil) gewonnen und eine Entschädigung wurde gezahlt (0) 0%
    2.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und in 1. Instanz (LG-Urteil) gewonnen und der Konzern hat Berufung eingelegt, und dann... (5) 28%
    3.  
      ...habe ich eine außergerichtliche Einigung erzielt (es kam zu keinem OLG Urteil) (5) 28%
    4.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und in 2. Instanz (OLG-Urteil) gewonnen und eine Entschädigung wurde gezahlt (0) 0%
    5.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und in 2. Instanz (LG-Urteil) gewonnen und der Konzern hat Berufung eingelegt, und dann... (0) 0%
    6.  
      ...habe ich eine außergerichtliche Einigung erzielt (es kam zu keinem BGH Urteil) (0) 0%
    7.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und habe in der 1. Inst. (LG) verloren (1) 6%
    8.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und habe in der 2. Inst. (OLG) verloren (0) 0%
    9.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und habe in der 3. Inst. (BGH) verloren (0) 0%
    10.  
      ...befinde mich in einer Gemeinschaft zur Sammelfeststellklage (8) 44%
    11.  
      ... habe geklagt und warte immer noch (4) 22%

    Sponsoren



    • VW Motor 2,0 TSI mit 200 PS

      Hallo

      ich bräuchte mal Infos zum 2,0 Liter TSI Motor von VW. Baujahr 2017 und 200 PS, eingebaut im Tiguan.

      • Wie ist es um die Zuverlässigkeit dieses Motor bestellt?
      • Hat der auch die Probleme mit den Kolbenringen wie der 1,8 TSI und dem erhöhten Ölverbrauch
      • Kette oder Zahnriemen?
      • Wenn Kette, gibt es Probleme mit der Längenweitung wie beim 1,2 TSI?
      • Gibt es bekannte Auffälligkeiten?


      Vielen Dank
      Harzer4x4
    • Vielleicht stellst Du Deine Frage im Tiguan 1 Forum.
      Es gibt ja auch sonst kleinere Probleme beim Tiguan 1.
      Oder Du liest Dich dort ein.

      motor-talk.de/forum/vw-tiguan-1-b987.html

      VORSICHT! übrigens vor preiswerten in Deutschland oft auftauchenden Tiguan 1 mit 200 PS, die aus den USA stammen.

      Hier gibt es (wohl zahlreiche) Fahrzeuge, die in den USA zu Klump gefahren wurden, im Osten billig aufgepimpt und jetzt wieder aussehen wie neu.
      Gruß Jörg
    • marwin220 schrieb:

      VORSICHT! übrigens vor preiswerten in Deutschland oft auftauchenden Tiguan 1 mit 200 PS, die aus den USA stammen.
      Ok, das habe ich soeben auch so gefunden. Hier handelt es sich um ein Modell für den US/Canada Markt.


      Danke
      Harzer4x4
    • Aber nur wenn er bei Volkswagen repariert wurde.
      Hinterhof-Werkstätten geben keine Informationen an Händler oder VW, wenn sie etwas repariert haben.
      Ich verbleibe mit besten Grüßen aus Öpfingen von Nate.
    • Den 2.0 TSI mit 200 PS gab es nur im Tiguan 1. (sowie z.B. Golf 5 GTI usw)

      Beim Tiguan 2 wurde der 2.0 TSI nur mit 180/190 PS bzw . mit 220/230 PS angeboten.

      2017er Modelle stammen gerne aus den USA. Dann unbedingt die Warnung vor Unfallwagen beachten!
      Hier gibt es wohl eine (kostenpflichtige) Möglichkeit per FIN dies zu Überprüfen.

      Gruß Jörg
    Dieses Forum ist ein privat betriebenes Fanprojekt und steht in keiner Verbindung zur Skoda Auto Deutschland GmbH.