Erste Eindrücke und Erfahrungen

    • [ sonstiges ]

    Sponsoren




    Sponsoren



    • CW-Wert ist ja nicht alles. Immerhin läuft eine weitere Achse mit und darauf lastet etliches Gewicht.
    • Nachdem ich ja schon während des Urlaub mit Anhängerbetrieb vom Verbrauch überrascht war. Hier heute mal der Verbrauch anlässlich einer Besuchsfahrt. Gefahren wurde auf der B 50 mit jeweils 100 km/h und auf den Landstraßen oft mit Bereichen mit 70-Km-Höchstgeschwindigkeit, Ortsdurchfahrten waren lediglich 3 x.

      Verbrauch.png

      Ich bin bestens zufrieden und hätte nicht gedacht dass ich unter 6 Ltr auf 100 Km komme.

      Gruß Kajo
    • Kajo schrieb:

      Ich bin bestens zufrieden und hätte nicht gedacht dass ich unter 6 Ltr auf 100 Km komme.
      Sind das Werte, die der Bordschwindler mit dem üblichen Optimismus-Beschönigungs-Faktor errechnet, oder hast Du den Verbrauch rechnerisch mit der nachgetankten Menge Treibstoff in Relation zur gefahrenen Strecke verifizieren können?
      Gruess Dani
      Please don't feed the YETI!
    • Annapurna schrieb:

      Sind das Werte, die der Bordschwindler mit dem üblichen Optimismus-Beschönigungs-Faktor errechnet, oder hast Du den Verbrauch rechnerisch mit der nachgetankten Menge Treibstoff in Relation zur gefahrenen Strecke verifizieren können?
      Gruess Dani
      Die Verifizierung nach dem Tanken steht noch aus und wird noch nachgeholt - ich berichte dann zu dem Ergebnis.

      Die Skoda-App meldet nach dem letzten Tanken eine Fahrstrecke von 298 km mit einer Durchschnittsgeschwindigkeit von 54 km/h und einem Verbrauch von 5,5 Ltr/100 km.

      Gruß Kajo
    • Wäre wirklich schön, wenn Du es nochmal verifizieren könntest @Kajo ! :thumbsup:
      Interessiert mich nämlich auch.......

      Es solll ja verschiedene "Bordschwindler" geben, die zeigen Dir 5,4 L an, man verlässt sich drauf - "schaff ich schon
      bis zur nächsten Tankstelle" und dann leuchtet erst die Tankanzeige, dann blinkt sie wie verrückt und dann steht
      man bei Regen, Nebel und Kälte plötzlich auf einer sehr verlassenen Landstraße in Ostfriesland. :D

      Der 5 L Reservekanister steht mollig warm im Keller, weil man vergessen hat ihn nach der letzten größeren
      Transportaufgabe wieder ins Auto zu stellen.......

      Nein, ist mir noch nie passiert, aber einer guten Freundin mit ihrem New-Beetle Cabrio. ;(

      Liebe Grüsse aus Bochum - morgen wieder Autobahn........
      Liebe Grüsse
      Privatier

      [i]Lächle, Du kannst nicht Alle töten......[/i]
    • Privatier schrieb:

      Es solll ja verschiedene "Bordschwindler" geben, die zeigen Dir....
      Anmerkung: ich habe in meiner aktiven Zeit mit VCDS ein paar Dutzend Yetis aus dem Forum zu nahezu genauer Anzeige des Bordschwindlers verholfen, dazu gehört auch eine Anpassung des Tachos an die Realität, Herr Spiegelanklapper (Insider) ;)

      Kein Hexenwerk, allerdings habe ich mein VCDS an einen Foristen verkauft.
      ciao Pit

      after all is said and done there's a lot more said than done....
    • minoschdog schrieb:

      Anmerkung: ich habe in meiner aktiven Zeit mit VCDS ein paar Dutzend Yetis aus dem Forum zu nahezu genauer Anzeige des Bordschwindlers verholfen, dazu gehört auch eine Anpassung des Tachos an die Realität, Herr Spiegelanklapper (Insider) ;)

      Kein Hexenwerk, allerdings habe ich mein VCDS an einen Foristen verkauft.
      109% bei mir per VCDS eingestellt. Stimmt sehr genau!
      Der Vorteil der Klugheit besteht darin, daß man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger. (Kurt Tucholsky)
    • Privatier schrieb:

      Wäre wirklich schön, wenn Du es nochmal verifizieren könntest @Kajo !
      Interessiert mich nämlich auch.......
      Mache ich und werde dann nach dem nächsten Tanken - kann aber noch eine Weile dauern - berichten.

      minoschdog schrieb:

      allerdings habe ich mein VCDS an einen Foristen verkauft.
      Mal gut dass es nicht an einen Floristen gegangen ist.

      Gruß Kajo
    • Meister Lämpel schrieb:

      109% bei mir per VCDS eingestellt. Stimmt sehr genau!
      Bei mir wäre 109% auch der richtige Wert (+/-) - schon einige male rechnerisch ermittelt. Mangels VCDS wird es beim Rechnen bleiben :D .

      Was mir bis heute schleierhaft ist: Obwohl mir die Anzeige im MFD einen mittleren Durchschnittsverbrauch von ca. 6.3/100 vorgaukelt, real es aber meist ca. 6.9 - 7.2/100 sind, stimmt die Restreichweiteanzeige jeweils fast auf den Liter genau. Zeigt die mir noch 100 km an, bringe ich ca. 53 Liter Diesel in den 60-Liter-Tank. Offenbar wird da auf zwei verschiedenen Schienen kalkuliert ?( . Aber hier geht es ja um erste Eindrücke und Erfahrungen - sorry für OT.

      Gruess Dani
      Please don't feed the YETI!
    • mattodriver schrieb:

      Na, dann dürfen wir gespannt abwarten, was es zu berichten gibt, wenn er die 4,9 als Durchschnitt erst einmal erlebt hat.
      Na ja, das wird wohl nicht machbar sein. Bei normaler vorausschauender Fahrt hatte ich mit ca. 7 Ltr/100km und mit Anhängerbetrieb dann noch einmal 1,5 Ltr/100km mehr gerechnet.

      Hier noch mal die "Werksangaben" zu dem 1,5 TSI:

      Screenshot 2022-09-08 084429.png

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Margiani ()

    • Heute habe ich dann meinen Benziner wieder aufgetankt und es ergab sich folgende Berechnung beim Spritverbrauch:

      Spritverbrauch.png

      Das Fahrzeug hat übrigens einen Verbrauch von 5,6 Ltr/100 Km angezeigt. Den Tank habe ich ordentlich vollgemacht und nach dem ersten "Aus" noch nachgetankt. Es waren auch exakt 29,00 Ltr beim Tanken.

      Gruß Kajo
    • Moin zusammen, 2,0TDI 4x4 DSG und der Verbrauch. Ich habe nun nach fast drei Monaten (inklusive 3 Wochen Urlaub ohne Autofahren) 9700Km gefahren. Wie zu sehen ist, viel Autobahn dabei. Mein niedrigster Verbrauch lag bisher bei 5,0Liter, ohne dass ich besonders darauf geachtet habe. Ich glaube da geht auch eine 4 vor dem Komma. Am Meisten nimmt er sich bei reinem Stadtverkehr, da geht er über 9 Liter. Wiegt ja auch knapp 1800Kg. Langzeit über alles 6,8 Liter. Wie gesagt, viele Km mit Tempomat 150/160Km/h. Allerdings ist alt nicht viel schlechter. Gestern sind wir mit zwei Autos die gleiche Strecke gefahren. 150Km Landstraße und Autobahn, 60% Autobahnanteil. Max 130. Skoda Karoq 6,1 Liter, 2012er Audi A6 3,0 V6 TDI Quattro 245 PS 6,5 Liter.
      Viele Grüße
      Es ist nicht genug zu wissen, man muss es auch anwenden; es ist nicht genug zu wollen, man muss es auch tun.
      Goethe
      Ex KFZ Skoda Yeti 1,2TSI Ambition 10.2012 Cappuccino Metallic
    • Moin Zusammen,
      Nachtrag zu oben. Ich hatte gestern Gelegenheit über 60Km einmal sehr verhalten ans Ziel zu kommen. 40% Landstraße Rest Autobahn. Maximal 100 Km/h. 4,4 Liter Verbrauch. Da geht noch weniger.
      Viele Grüße
      Es ist nicht genug zu wissen, man muss es auch anwenden; es ist nicht genug zu wollen, man muss es auch tun.
      Goethe
      Ex KFZ Skoda Yeti 1,2TSI Ambition 10.2012 Cappuccino Metallic
    Dieses Forum ist ein privat betriebenes Fanprojekt und steht in keiner Verbindung zur Skoda Auto Deutschland GmbH.