Kontra Elektromobilität, allgemeines dazu

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Sponsoren



    Umfrage

    Eure Meinung zum Panoramadach

    Insgesamt 42 Stimmen
    1.  
      Hatte/habe es - und bin zufrieden (24) 57%
    2.  
      Hatte/habe es - und bin unzufrieden (1) 2%
    3.  
      Nie wieder - nur Ärger damit (1) 2%
    4.  
      Immer wieder - nie Ärger gehabt (2) 5%
    5.  
      Beim nächsten Autokauf JA (19) 45%
    6.  
      Beim nächsten Autokauf NEIN (15) 36%

    Sponsoren



    • nate-nate schrieb:

      Nur kommt mir es eben im Kontra-Thread nicht gerade zielführend vor, wenn dann versucht wird, die Kontra-Kommentare gerade in diesem Thread in Pro-Kommentare umzuwandeln.
      Wenn man dem kontra kontra gibt, wird das dann zum pro? Die Trennung in einen Kontra- und einen Pro-Thread lässt eine Diskussion im Prinzip nicht mehr zu. Wenn das so gewollt ist und einfach nur Argumente pro oder kontra gepostet werden sollen, ist das okay. Andernfalls empfinde auch ich diese Trennung als nicht gerade zielführend.

      Andreas
    • nate-nate schrieb:

      Nur kommt mir es eben im Kontra-Thread nicht gerade zielführend vor, wenn dann versucht wird, die Kontra-Kommentare gerade in diesem Thread in Pro-Kommentare umzuwandeln
      Lieber nate-nate,
      da fühle ich mich direkt angesprochen. Mein Satz:

      Margiani schrieb:

      Die Technik ist im Prinzip simpler als beim Verbrenner. So gesehen eher ein positiver Faktor.
      Bezog sich lediglich auf Deine Zweifel an den Fähigkeiten der Serviceleute die (im Grunde gar nicht so) neue Technik zu beherrschen.
      Ich bin mir da sicher daß es damit wohl die geringsten Probleme geben wird.
      Und diese positive Ansicht konnte ich ja schlecht im Kontra-Thread vertreten und habe mir nur deshalb erlaubt, Deine ansonsten auch von mir geteilten Bedenken zur derzeitigen Praxistauglichkeit hier zu zitieren.

      Es wird sich wohl nie ganz vermeiden lassen. daß es bei einzelnen Punkten einen Zielkonflikt zwischen Pro und Kontra des Gesamtkonzepts geben kann.

      MfG aus Sardinien wo ich den meisten Seviceleuten aus langjähriger beruflicher Erfahrung mit denen nicht nur bei bei E-Autos weit weniger zutraue als denen in D.
    • floflo schrieb:

      Andernfalls empfinde auch ich diese Trennung als nicht gerade zielführend.
      Hieltest du denn 2 ungehemmt wachsende Threads die zusammen schon weit über 9.000 "Beiträge" haben weiterhin für "zielführend"? Wer da wirkliche Infos suchte musste schon ein grosser Sucher sein bis er mal zum Finder wurde....

      Im wesentlichen handelte es sich da um immer wiederkehrende Wiederholungen (sowohl von Befürwortern wie von Gegnern), diese ermüdenden Neuauflagen werden mit der Trennung vielleicht weniger, dann allein hat es sich schon für alle, sowohl Mods als auch Leser gelohnt. Von mir aus könnten die beiden Big Threads sogar gelöscht werden, es würde mir nichts fehlen....
    • Der i3 ist ja jetzt schon etwas gewöhnungsbedürftig vom Design, aber das kommende FL in der Autobild mit iNext Grill ist :kotz:
      neu: Steuerkette von 2010, 2012, 2014, 3. Kupplung, 3. Ölabsch., 2. WaPu, 3. Ölwannend., Logos v. 2. u. h. 3., 2. Druckschalter, 2. Klimakondensator, 2. Außenspiegelmech., 2. Koppelst., 4. Zündsp. mit Kabeln, 2. Türkabelbaum
    • minoschdog schrieb:

      Von mir aus könnten die beiden Big Threads sogar gelöscht werden, es würde mir nichts fehlen....
      :Top: ist eh schon lange nicht mehr lesenswert für mich. Wenig zu E Mobilen, dafür PV Anlagen, Stromerzeugung, nicht vorhandene Lademöglichkeit etc.
      neu: Steuerkette von 2010, 2012, 2014, 3. Kupplung, 3. Ölabsch., 2. WaPu, 3. Ölwannend., Logos v. 2. u. h. 3., 2. Druckschalter, 2. Klimakondensator, 2. Außenspiegelmech., 2. Koppelst., 4. Zündsp. mit Kabeln, 2. Türkabelbaum
    • Freundliches hallo an alle.
      Wenn wir hier jeden fragen, ob ihm alle Threads gefallen oder sogar gelöscht werden könnten, wäre bestimmt nicht mehr viel übrig.
      Ein Forum lebt aber auch von der Vielfältigkeit.
      Da die Stromer ja noch nicht lange auf dem Markt sind, gibt es hierzu auch viele Fragen. Auch Pro und Kontra gehören dazu.
      Sicher wird sich in naher Zukunft einiges in Richtung Stromer entwickeln müssen.
      Ich bin ständig mit vielen verschiedenen Herstellern in Kontakt, weil ich auf der Suche nach einem zu mir passenden Stromer bin.
      Auch in Facebook bin ich viel unterwegs und suche Antworten.
      Wenn jetzt Threads geschlossen werden sollen, die wahrscheinlich in naher Zukunft viele Fragen beantworten können, wäre es für alle, die sich dafür interessieren wie es weiter geht, mehr als fatal.
      Viele Hersteller machen große Versprechungen. Vielleicht kommt ja doch noch etwas akzeptables auf den Markt.
      Und PV-Anlagen gehören dazu. Da können viele wichtige Informationen weitergegeben werden.
      Oder eben nicht. Mir würden die auf beiden Seiten sehr fehlen, um Entscheidungshilfe zu erhalten.
      Ich glaube viele denken so.
      Ich verbleibe mit besten Grüßen aus Öpfingen von Nate.
    • Ich weiß ohnehin nicht, warum man hier Threads künstlich schließen muss.

      Ein Thema verschwindet doch ohnehin, wenn keiner mehr einen Beitrag dazu einstellt.
      Und wenn mal wieder einer antworten möchte, holt er es wieder hervor.
      Auch die Entwicklung in einem Thema über die Zeit kann sehr interessant sein.

      F.R.
    • nate-nate schrieb:

      Mir würden die auf beiden Seiten sehr fehlen, um Entscheidungshilfe zu erhalten.
      Keine Frage....es liegt einfach daran, dass nicht richtig mitgelesen wird.

      Ich hatte geschrieben, die beiden (geschlossenen) Big Threads könnten sogar gelöscht werden, es würde mir nichts fehlen.

      Wie man daraus eine Forderung zur Löschung erkennt ist dein Geheimnis....

      Und @Rheinschiffer, schleich' dich hier, du gehörst doch zu Pro. :P
    • Alles muss raus !

      Rheinschiffer schrieb:

      Und wenn mal wieder einer antworten möchte, holt er es wieder hervor.
      Leider nein, es wird irgendetwas geschrieben und irgendwo angehängt. Erst von einem Mitforisten und dann hängen sich gefühlt 20 Weitere an :( .
      Wir wären dankbar wenn die Suchfunktion öfter benutzt würde um den eigenen Beitrag sinnvoll einzuordnen :) .

      MfG.



      ...man muss kein Huhn sein, um beurteilen zu können , ob ein Ei schmeckt.



      Malachitgrüner 1.8 TSI - Bj. 2012 - Ambi+
    • Hallöchen
      Hallo Minoschdog.
      Ich habe auf den Kommentar von Herne reagiert.
      Ich bin ja noch nicht so lange und oft hier im Forum aktiv. 200 Kommentare.
      Habe aber in der kurzen Zeit schon zwei Mal die Schließung von Threads miterlebt. (zu Recht)
      Das Wort „Big“ ist relativ. Wer was daraus interpretiert, bleibt für mich nicht ganz schlüssig erkennbar, da Herne geschrieben hat, dass für ihn schon lange nichts mehr lesenswertes steht.
      Deshalb ist es aber doch durchaus für andere lesenswert. Wenn nicht, werden die Leute, die eventuell nichts für sich finden können, aufhören zu lesen. Wenn sie die Suchfunktion nutzen, sowieso.
      Von einer Forderung Deinerseits zur Schließung oder Löschung von Threads habe ich nichts geschrieben. Nur meine Bedenken kundgetan, dass hoffentlich niemand auf die Idee kommt, Threads zu schließen oder sogar zu löschen, bei denen es nach meiner Ansicht nicht nötig ist.
      Da ja auch schon geschrieben wurde, dass in den neuen Threads Wiederholungen und nichts Neues kommt. Tatsächlich bin ich deshalb davon ausgegangen, dass auch die beiden neuen Threads mit auf eine Abschußliste kommen könnten.
      Nur das wollte ich ins Forum bringen. Nicht mehr und nicht weniger. Ich hoffe hiermit mein Geheimnis gelüftet zu haben.
      Ich verbleibe mit besten Grüßen aus Öpfingen von Nate.
      NS. Besser wäre tatsächlich eine PN. zur Klärung gewesen.
    • ... bei dem ganzen Bohey hier,
      ... ist eigentlich mal jemand auf die Idee gekommen,,,

      ... Daß der Strom aus der Steckdose kommt ... ;)

      Unabhängig davon, ob jemand zur Miete wohnt und 100m
      Verlängerungsleitung bräuchte (und auch ähnliches Ungemach wie obenvor beschrieben)

      Fakt ist:
      - ca 40 Millionen Fahrzeuge in old Germany
      - Annahme ; ca. 20.000.000 wären Emobile .....
      - jeden Abend um 20:00 Uhr wird die Nachladung eingeschaltet/gestöpselt

      - UM 20:01 Uhr wird es in der BRD zappenduster ! X( weil ...
      - wie wenn in 20 Millionen Haushalten gleichzeitig ein 21Kw Durchlauferhitzer eingeschaltet wird ..
      - (die erheblich stärkeren Anschlüsse noch nicht mal mitgerechnet)
      - rumms/bumms sind alle vom Netz ...
      - tschach, wenn man(n) mal bei Mathe aufgepasst hätte
      - und die Politiker und ähnliche Dampfplauderer mal über Strom/Stromwege/Netze richtig informiert wären :S

      denkt mal drüber nach ;) 8) ;)
      Gehabt Euch :D ..... heiter
    • Bitte verschieben den Beitrag von RS


      100.000 Teslasupercharger sprengen schon die Versorgung.......
    • Samoht schrieb:

      ... bei dem ganzen Bohey hier,
      ... ist eigentlich mal jemand auf die Idee gekommen,,,

      ... Daß der Strom aus der Steckdose kommt ... ;)

      Unabhängig davon, ob jemand zur Miete wohnt und 100m
      Verlängerungsleitung bräuchte (und auch ähnliches Ungemach wie obenvor beschrieben)

      Fakt ist:
      - ca 40 Millionen Fahrzeuge in old Germany
      - Annahme ; ca. 20.000.000 wären Emobile .....
      - jeden Abend um 20:00 Uhr wird die Nachladung eingeschaltet/gestöpselt

      - UM 20:01 Uhr wird es in der BRD zappenduster ! X( weil ...
      - wie wenn in 20 Millionen Haushalten gleichzeitig ein 21Kw Durchlauferhitzer eingeschaltet

      Deshalb will uns die Bundesregierung ja auch mit sogenannten „smarten“ Zählern beglücken.
      Mit dieser Zwangsjacke kann der Kabelbetreiber Dir den Durchlauferhitzer abschalten, wenn die Leistungsfähigkeit der Leitung überschritten werden könnte.
      Viel Spaß beim kalt Duschen :D
      Alternativ kannst Du auch warm Duschen, dafür ist allerdings am nächsten Morgen Dein Auto nicht geladen. ;(
      Immer mehr Leute sind davon überzeugt dass sie immer und überall benachteiligt werden, dass sie immer und überall zu kurz kommen und dass sie immer und überall im Recht sind.
    Dieses Forum ist ein privat betriebenes Fanprojekt und steht in keiner Verbindung zur Skoda Auto Deutschland GmbH.