Schalter Kupplungsbetätigung (GRA)

    • [ FL Kupplung ]

    Sponsoren



    Umfrage

    Ich...

    Insgesamt 11 Stimmen
    1.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und in 1. Instanz (LG-Urteil) gewonnen und eine Entschädigung wurde gezahlt (0) 0%
    2.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und in 1. Instanz (LG-Urteil) gewonnen und der Konzern hat Berufung eingelegt, und dann... (3) 27%
    3.  
      ...habe ich eine außergerichtliche Einigung erzielt (es kam zu keinem OLG Urteil) (2) 18%
    4.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und in 2. Instanz (OLG-Urteil) gewonnen und eine Entschädigung wurde gezahlt (0) 0%
    5.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und in 2. Instanz (LG-Urteil) gewonnen und der Konzern hat Berufung eingelegt, und dann... (0) 0%
    6.  
      ...habe ich eine außergerichtliche Einigung erzielt (es kam zu keinem BGH Urteil) (0) 0%
    7.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und habe in der 1. Inst. (LG) verloren (0) 0%
    8.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und habe in der 2. Inst. (OLG) verloren (0) 0%
    9.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und habe in der 3. Inst. (BGH) verloren (0) 0%
    10.  
      ...befinde mich in einer Gemeinschaft zur Sammelfeststellklage (6) 55%
    11.  
      ... habe geklagt und warte immer noch (3) 27%

    Sponsoren



    • Schalter Kupplungsbetätigung (GRA)

      Moin,

      an unserem Yeti muss o.g. Schalter ersetzt werden.

      Zwei Fragen habe ich:

      weiss jemand, wie das Teil auszubauen ist?

      Kann man das Teil online guten Gewissens günstig kaufen?

      Für einen relativ einfach aufgebauten Schalter 45 Euronen bei Hennig erscheinen mir etwas viel, es gibt Anbieter, wo man den schon für 24 Euronen bekommt.

      Gruss aus dem Pott

      Detlef
      :F:
    • Ja ich weis wie der ausgebaut wird.

      daparto.de/Teilenummernsuche/T…r/1K0927810D?ref=fulltext

      Wir müssten definieren was ein gutes Gewissen ist.

      Letztlich ist der originale ausgefallen. Laut Teilekatalog ein Hallsensorschalter der eigentlich keinerlei Verschleiß unterliegt. Das Originalteil wird, wenn abgeändert, ersetzt. Die Zubehörschalter werden i. d. R. meistens erst aufgebraucht. Funktionieren werden beide und wenn dein Yeti 2010 ist hat er das durchschnittliche Autoleben hinter sich.

      Ich würde in diesem Fall den von Textar verbauen. Vemo ist Top aber eben auch preislich.


      google.com/search?q=1K0927810D…UM:&imgrc=xqJ95uNvknjLUM:

      Schau dir die Bilder an, dann ist es fast selbst erklärend wie er ausgebaut wird.

      Stecker ab, Verriegelung lösen und Schalter entnehmen. Einbau in umgekehrter Reihenfolge.

      Sollte bei dir nich ein anderer Schalter verbaut sein, mach ein Foto oder sende die genaueren Fahrzeugdaten.

      Unterstützung kann man nur exakt bekommen wenn exakte Angaben zum Fahrzeug gemacht werden.
    Dieses Forum ist ein privat betriebenes Fanprojekt und steht in keiner Verbindung zur Skoda Auto Deutschland GmbH.