Skoda SUV Teffen 2019

    • [ Treffen ]

    Sponsoren



    Umfrage

    Eure Meinung zum Panoramadach

    Insgesamt 42 Stimmen
    1.  
      Hatte/habe es - und bin zufrieden (24) 57%
    2.  
      Hatte/habe es - und bin unzufrieden (1) 2%
    3.  
      Nie wieder - nur Ärger damit (1) 2%
    4.  
      Immer wieder - nie Ärger gehabt (2) 5%
    5.  
      Beim nächsten Autokauf JA (19) 45%
    6.  
      Beim nächsten Autokauf NEIN (15) 36%

    Sponsoren



    • Danke Micha und grüße an den Bodensee.

      Super, würd mich freuen Fredl. Wenn sich mehr Interessierte melden, dann können wir uns schön langsam mit einem Termin beschäftigten.
      Bin übers WE übrigens mit dem Yeti in PA - Grüße nach Niederbayern
      Gruß vom Franz

      Hier ist der Link zum... Yeti Treffen 2019
      Hier geht´s zur... Anmeldung Yeti Treffen 2019
    • Feierabend schrieb:

      Was ich mir auch vorstellen könnte wäre ein Treffen bei Ingolstadt. Da gibt's einen Offroad Park in dem man bestimmt etwas Spaß haben könnte. Tagesticket liegt bei 25 EUR. In der Nähe findet sich bestimmt eine Übernachtungsgelegenheit in der wir den Abend gemütlich ausklingen lassen könnten.
      ...... :thumbup:
      den thread hab ich mal abonniert.
      :ja:
      :danke: für deine Initiative.

      -Camping gibt es mit Sicherheit auch in der Nähe -
      Grüße Michael

      "Gib dem Menschen einen Hund, und seine Seele wird gesund." (Hildegard von Bingen)
    • Feierabend schrieb:

      Knapp 250 Zugriffe auf den Thread das Interesse scheint ja nicht besonders groß zu sein

      Es müssen sich ja nicht gleich 100 Autos treffen, aber 10 - 15 Yetis wären schon nett.
      Hm, mir fällt kein Grund ein, warum ich Leute treffen sollte, nur weil sie das gleiche Auto fahren....und die Autos haben ja nichts vom Treffen. :P
      Nix für ungut.
      Schönes Treffen!
    • Gute Stimmung

      Jana84 schrieb:

      Hm, mir fällt kein Grund ein, warum ich Leute treffen sollte, nur weil sie das gleiche Auto fahren....und die Autos haben ja nichts vom Treffen.
      Ob die Autos was vom Treffen haben bleibt wahrscheinlich immer ein Geheimnis. Jedenfalls haben sie beim Gruppenbild nicht rumgequengelt sonder brav in die Kameras gelächelt ;) .
      Ganz ehrlich, es ist doch der Yeti der uns hier verbindet . Wegen des Autos habe ich mich vor mehr als 7 Jahren in diesem Forum registriert .
      Man kommt über den Yeti sehr einfach mit anderen, unbekannten Mitforisten ins Gespräch . Die Rotaxe haben schon an einigen Treffen der "Nordlichter" teilgenommen und auch selbst Treffen organisiert . Das waren keine Massenveranstaltungen, aber es hat allen Teilnehmern gut gefallen :) .
      Es macht schon einen Unterschied ob man hier im Forum mit bekannten Mitforisten diskutiert oder der Beitrag von "Unbekannten" stammt .
      Ich finde die Initiative von @Feierabend jedenfalls gut ein Treffen im Süden anzuregen :thumbup: .

      MfG.



      ...man muss kein Huhn sein, um beurteilen zu können , ob ein Ei schmeckt.



      Malachitgrüner 1.8 TSI - Bj. 2012 - Ambi+
    • Trotz der Entfernung könnte ich mir eine Teilnahme vorstellen. Bliebe die Terminfrage...

      Ach ja: Offroadpark brauche ich nicht. Da mein Schneetier nur Vordertatzenantrieb hat, bleibt er lieber auf der Straße. ^^
    • Da hier ja kein reines Yeti-Forum mehr ist, wäre es nicht gut, auch Kodiaq und Karoq bei künftigen Treffen mit ein zu beziehen. :)

      Gruß
      Rolf
      Was so ein richtiger VW - Skoda Fan ist, den bringt nichts aus der Spur, auch wenn man mit so "schöner" Qualität (Rost, Steuerkette , Update und und und) besch..... wird, was gut sein muss ist auch gut !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    • Moin

      Respekt vor der Bereitschaft ein Treffen auszurichten.

      Ich bin in der Classic Mini Scene aktiv und wir veranstalten auch Treffen und sind immer wieder

      erstaunt , welche Distanzen die Teilnehmer für ein Wochenende zurücklegen . Also, losfahren ,

      Leute kennen lernen und nachher sagen , ein tolles Treffen .

      Gruß Peter
    • Danke Peter, ich bin wie man eingangs lesen kann in der Mazda MX-5 Szene unterwegs und richte seit Jahren Treffen aus. Hierzu kommen mind. 150 Auto aus dem deutschsprachigen Raum mit einer Anreise von bis zu 960km für einen Tag in den äussersten Süden Deutschlands gefahren. Heuer sind bis jetzt 170 Fahrzeuge angemeldet. Stolze Zahlen für das, dass ich alles alleine aufziehe.

      Jeder Enthusiast ist da gerne dabei. Gespräche mit Gleichgesinnten schaffen eine freundschaftliche Atmosphäre die zusammenschweisst. Dazu ist es ein tolles Bild, wenn viele gleiche Autos beieinander stehen, wenn man dann noch ein Teil einer Kolonne ist, dann besteht oft Suchtgefahr nach mehr.

      Mir macht es viel Spass was für die Szene zu tun. Vor allem, die Menschen aus der virtuellen Welt in die Realität zu holen ist ein ganz wichtiger Punkt. Ausserdem ist es sehr spannend, die viele langjährigen Forumsfreundschaften endlich live kennenzulernen.

      Zum Vorschlag die anderen Skoda SUVs mit dazu zupacken würde ich gern am ersten Treffen besprechen. Von daher würd ich erstmal alle Yeti Fahrer einladen dabei zu sein.

      Der Termin: ich würde ein Wochenende in den bayrischen Ferien anpeilen.
      Freitag/Samstag anreise
      Samstag treffen wir uns dann so gegen 11 Uhr
      Samstag Abend gemeinsames Abendessen.
      Abreise Sonntag früh.

      Für Yeti Fahrer mit einer weiten Anreise empfehle ich, das Wochenende zu verlängern und mit etwas zu verbinden. Das klappt meistens ganz gut und hilft über weite Strecken.

      In diesem Sinne - lasst uns den Yeti gemeinsam feiern und die negativen Aspekten für einen Tag vergessen.

      Schönes Wochenende für euch alle.
      Gruß vom Franz

      Hier ist der Link zum... Yeti Treffen 2019
      Hier geht´s zur... Anmeldung Yeti Treffen 2019
    Dieses Forum ist ein privat betriebenes Fanprojekt und steht in keiner Verbindung zur Skoda Auto Deutschland GmbH.