Ausstattungsunterschiede Karoq ...

    • [ Austattung ]

    Sponsoren



    Umfrage

    Eure Meinung zum Panoramadach

    Insgesamt 42 Stimmen
    1.  
      Hatte/habe es - und bin zufrieden (24) 57%
    2.  
      Hatte/habe es - und bin unzufrieden (1) 2%
    3.  
      Nie wieder - nur Ärger damit (1) 2%
    4.  
      Immer wieder - nie Ärger gehabt (2) 5%
    5.  
      Beim nächsten Autokauf JA (19) 45%
    6.  
      Beim nächsten Autokauf NEIN (15) 36%

    Sponsoren



    • Ausstattungsunterschiede Karoq ...

      Mal eine Frage an die "EU - Fahrzeug" Besitzer eines Karoq (und bitte nur diese !) .
      Mir ist aufgefallen, das der Karoq die "Nebelschlussleuchte" als dreier LED im Rückstrahler verbaut bekommen hat.
      Auch ist mir aufgefallen, das nur in der linken Kammer auch LED´s verbaut sind - die rechte Kammer bei "deutschen" Fahrzeugen jedoch leer ist.
      In früheren Jahren gab es Länder, wo auf beiden Rückleuchtenseiten auch aktiv eine Nebelschlussleuchte war.
      In Skandinavischen Varianten war das sogar sehr häufig so !

      Gibt es hier jemanden, mit einem "EU - Fahrzeug" - wo beide Rückstrahler auch die LED´s für die Nebelschlussleuchte enthalten ?
      Gerne mal auch mit Foto !
      Da ich aber noch auf meinen "Nicht EU - Neuwagen" warte, kann ich auch nicht schauen, ob die Plastik ein Genehmigungszeichen trägt.
      Sollte ja sein, wenn man es nachrüsten wollen würde !

      Ich hoffe jetzt auf sachdienliche Antworten von Leuten, die einen "EU - Reimport Karoq" haben …
      ( Und bitte keine sinnfreie Diskussion über "Sinn oder Unsinn" von einer evtl. Nachrüstung ! )

      Danke !
      Auf den "Tausch" vom Yeti zum Karoq wartend ...
    • Das kann man so generell nicht sagen. Es gibt nicht nur D oder EU.
      Gerade bei denen „aus EU“ muss man differenzieren. Mir bekannt sind unterschiedliche Ausstattungen für Italien, Skandinavien, Holland, Litauen, Rumänien, u.a. Ostblockstaaten. Das gilt besonders für die Beleuchtung, aber auch für andere Annehmlichkeiten.
      Ich nehme gern die aus Litauen, die haben z.B. ab Werk 4 Jahre Garantie bzw. 120.000 km, Canton mit vollem Lautsprecherprogramm usw.
      Für welches Land war deiner denn bestimmt?

      R.S.
    • Gibt es denn nun schon Karoq - Eigner, die einen "EU - Neuwagen" gekauft und schon vor der Tür haben ?
      Wo und in welchem Umfang unterscheidet sich die Ausstattung zum "deutschen" Modell in der Liste ?
      Ich habe ein Fahrzeug beim "deutschen" Markenhändler bestellt - mit Nachlass nicht sehr viel teurer als Liste einiger EU - Händler ...
      Auf den "Tausch" vom Yeti zum Karoq wartend ...
    Dieses Forum ist ein privat betriebenes Fanprojekt und steht in keiner Verbindung zur Skoda Auto Deutschland GmbH.