Ganzjahresreifen für die Karoq Varianten ...

    • [ Reifen ]

    Sponsoren



    Umfrage

    Ich...

    Insgesamt 14 Stimmen
    1.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und in 1. Instanz (LG-Urteil) gewonnen und eine Entschädigung wurde gezahlt (0) 0%
    2.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und in 1. Instanz (LG-Urteil) gewonnen und der Konzern hat Berufung eingelegt, und dann... (3) 21%
    3.  
      ...habe ich eine außergerichtliche Einigung erzielt (es kam zu keinem OLG Urteil) (3) 21%
    4.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und in 2. Instanz (OLG-Urteil) gewonnen und eine Entschädigung wurde gezahlt (0) 0%
    5.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und in 2. Instanz (LG-Urteil) gewonnen und der Konzern hat Berufung eingelegt, und dann... (0) 0%
    6.  
      ...habe ich eine außergerichtliche Einigung erzielt (es kam zu keinem BGH Urteil) (0) 0%
    7.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und habe in der 1. Inst. (LG) verloren (1) 7%
    8.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und habe in der 2. Inst. (OLG) verloren (0) 0%
    9.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und habe in der 3. Inst. (BGH) verloren (0) 0%
    10.  
      ...befinde mich in einer Gemeinschaft zur Sammelfeststellklage (7) 50%
    11.  
      ... habe geklagt und warte immer noch (3) 21%

    Sponsoren



    • Ganzjahresreifen für die Karoq Varianten ...

      Gibt es denn schon bestätigte Reifengrößen für den Karoq als Ganzjahresreifen ?
      Ich war Donnerstag beim freundlichen Reifendienst, die Winterräder des Yeti gegen die org. Sommerfelgen tauschen.
      Und wo ich schon mal da bin, frage ich doch gleich mal, ob es den CrossClimat auch für den Karoq (110kW Benziner) gibt -
      Antwort vom Reifenfachmann - Nö, für die Größe gibt es ihn nicht …
      Laut System !
      Seit dem 13. Juni nun im Karoq unterwegs ...
    • Für die 18'er Felgen des Karoq gibt es ihn noch nicht. Habe da schon gesucht, weil ich ja plane, mir neben den Ganzjahresreifen Ende des Jahres auch schickere Felgen zu leisten...

      Für die 17'er Felgen (Reifengröße 215/55 R17 bzw. 225/55 R17) jedoch mittlerweile schon. Sollte es sich nicht ändern, muss ich überlegen, ob ich die Felgen dann doch erst einmal drauf lasse und eventuell da nur noch etwas lackieren lasse...


      Ich möchte mir eigentlich da die Braga/anthrazit 7,0 x 18 :love: holen... Dafür gibt es derzeit u.a. zumindest schon mal den Continental (215/50 R18)
      Ich habe immer alles im Griff! Ups... abgebrochen... 8|
    • mattodriver schrieb:

      Gibt es denn schon bestätigte Reifengrößen für den Karoq als Ganzjahresreifen ?
      Hallöchen mattodriver,
      ja gibt es.
      Nur welche Reifengöße hast Du oder möchtest Du haben?
      Siehe ab Seite 306
      az749841.vo.msecnd.net/sitesde…bc688fffd85aba58c685a.pdf
      MfG
      old man
      Nichts ist so beständig wie der Wandel :thumbup:
      Heraklit von Ephesos
    • Berliner schrieb:

      Für die 18'er Felgen des Karoq gibt es ihn noch nicht.
      Hallöchen Berliner,
      doch 225/50-18 Allwetterreifen von Pirelli.
      MfG
      old man
      Nichts ist so beständig wie der Wandel :thumbup:
      Heraklit von Ephesos
    • Ja das ist korrekt. :) Auch Continental hat da was im Angebot.

      Ich bezog mich aber direkt auf die Frage nach dem Michelin CC, den gibt es derzeit nicht (noch nicht) für die 18'er vom Karoq.
      Ich habe immer alles im Griff! Ups... abgebrochen... 8|
    • mattodriver schrieb:

      Der Cross Climate steht bei mir auch auf dem Schirm ... Mal sehen, wann es ihnen für meinen Karoq in Seriengröße gibt.
      Hallöchen mattodriver,
      warte erstmal bis Du die COC in den Händen hast :) , dann ergeben sich eventuell Möglichkeiten, die bisher noch nicht abzusehen sind :) .
      MfG
      old man
      Nichts ist so beständig wie der Wandel :thumbup:
      Heraklit von Ephesos
    • So, komme gerade vom :F: .

      Man, wird wohl etwas teurer als erwartet, aber Michelin hat jetzt auch für die 17" und 18" Varianten des Karoq den CC im Angebot.

      Also natürlich nicht für den Karoq speziell, sondern in den vom Karoq benötigten Größen. :D
      Ich habe immer alles im Griff! Ups... abgebrochen... 8|
    • Berliner schrieb:

      So, komme gerade vom :F: .

      Man, wird wohl etwas teurer als erwartet, aber Michelin hat jetzt auch für die 17" und 18" Varianten des Karoq den CC im Angebot.

      Also natürlich nicht für den Karoq speziell, sondern in den vom Karoq benötigten Größen. :D
      @Berliner, warst Du bei Mö.....s , oder bei einem richtigen Reifenhändler ?
      Denn Mö...s will/muss ja drauf schlagen, muss doch das ganze Licht bezahlen .
      Fahr doch einfach mal die paar Meter zur Ecke Hansa/Gandhi zu den Profi's ...
      Seit dem 13. Juni nun im Karoq unterwegs ...
    • Ja, war bei dem großen M. ^^

      Haben die dort auch die Originalfelgen?

      Werde da mal nächste Woche vorbei fliegen und mal schauen, ob da was Schickes dabei ist. danke für den Tipp.
      Ich habe immer alles im Griff! Ups... abgebrochen... 8|
    • Woran machst Du "org. Felgen" fest ? Die "Mittenkappe" bestellt Dir eine gute Reifenbude zur Felge dazu wenn Dir ( wegen der "Erkrankung" ) das Logo so wichtig ist ! Gibt es aber auch im www. !
      Und solange Du weder in Durchmesser, noch Breite zum Extrem neigst - sollte das mitführen der EBE (ehem. ABE genannt ) auch bis zum nächsten Umschreiben durchaus reichen !

      :thumbup:
      Seit dem 13. Juni nun im Karoq unterwegs ...
    • Ich bin gerade bei Michelin darauf gestoßen, dass die für unsere 4x2 Variante der 18'er Felge, also den 215/50 R18 gar keinen Cross Climate im Angebot haben. Nur den 225/55 R18, aber diese Dimension ist nur für die 4x4 Variante genannt.

      Kann man diesen auch für den normalen Karoq ohne Allrad aufziehen? Bin, was Reifen angeht, da ein technisches Baby... ?( Also dass es technisch geht, ist mir schon bewusst, aber ist es auch erlaubt?

      Ich habe gerade im Angebot gesehen, dass er auf die Braga den 225/55 R18 CC aufziehen will.
      Ich habe immer alles im Griff! Ups... abgebrochen... 8|
    • Wenn das nicht in der CoC drin ist und auch nicht bei den Skoda-Reifen-und-Felgen-PDF dann wirst Du wohl eine TÜV-Abnahme machen müssen mit ungewissen Ausgang ..
      Der Mensch sagt: die Zeit vergeht;
      die Zeit sagt: der Mensch vergeht.
    • Berliner schrieb:

      Ich bin gerade bei Michelin darauf gestoßen, dass die für unsere 4x2 Variante der 18'er Felge, also den 215/50 R18 gar keinen Cross Climate im Angebot haben.
      Hast du schon Felgen, bzw. willst du auf die originalen den CC aufziehen lassen?
      Sonst wäre doch eine Zubehörfelge interessant, ist meist günstiger und trifft meist auch besser den persönlichen Geschmack.

      Ich habe gerade für meinen Seat Ateca Felgen in 18'' gekauft, da waren mehrere Reifengrößen ohne Eintragung möglich, von 215 - 245 mm Breite.
      Der Karoq ist im Gutachten auch aufgeführt, mit ähnlichen Reifengrößen.

      Gruß
      Bernd

      P.S.: Ist bei mir auch der Crossclimate geworden, ich fahre den allerdings nur im Winter, also von "O - O"
    • Ja, im freien Handel habesch auch schon geschaut. Schicke Dingens gibt es da, gerade eine CMS gefällt.

      Aber neuerdings scheint meine Holde auch Emotionalität in Bezug Auto entdeckt zu haben (siehe neuer Zweitwagen Hyundai i10 in TOMATO 8| - Thread Alternative zum Yeti) und die hat sich in die
      Trinity verguckt. Braga ist ihr auch "akzeptabel"... :rolleyes:

      Na mal schauen, ich werde Ende nächster Woche nochmal zu den Händlern gurken und schauen + Angebote einholen. Neue Plüschen ist ja etwas, wofür man sich Zeit nehmen sollte.
      Ich habe immer alles im Griff! Ups... abgebrochen... 8|
    • Ok, nach nochmaligen nachfragen und eigener "Forschung" kann ich verkünden, dass es den Michelin CC nicht für die 18'er Felge mit Reifen 215/50 R18 für den 4x2 Karoq gibt. Der Herr am Service entschuldigte sich für die Falschauskunft.


      Für den 4x4 allerdings schon, der darf 225/50 R18 Latschen druff haben. ;(
      Ich habe immer alles im Griff! Ups... abgebrochen... 8|
    Dieses Forum ist ein privat betriebenes Fanprojekt und steht in keiner Verbindung zur Skoda Auto Deutschland GmbH.