Dachgrundträger ...

    • [ Anbauteile außen ]

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Sponsoren



    Umfrage

    Eure Meinung zum Panoramadach

    Insgesamt 42 Stimmen
    1.  
      Hatte/habe es - und bin zufrieden (24) 57%
    2.  
      Hatte/habe es - und bin unzufrieden (1) 2%
    3.  
      Nie wieder - nur Ärger damit (1) 2%
    4.  
      Immer wieder - nie Ärger gehabt (2) 5%
    5.  
      Beim nächsten Autokauf JA (19) 45%
    6.  
      Beim nächsten Autokauf NEIN (15) 36%

    Sponsoren



    • Dachgrundträger ...

      Mal an die (und nur die !) Karoq - Besitzer eine Frage -
      welche Querträger auf dem Dach habt Ihr für Euren Karoq gewählt ?
      Den "org. Skoda Querträger", einen von Thule, oder was habt Ihr Euch aufs Dach gepackt ?
      T- Nut oder Vierkantrohr ?

      Das geniale System vom Yeti wurde hier ja leider nicht übernommen. Die vier Schrauben pro Seite gaben einen Hauch von Sicherheit beim montieren der Querstreben ...Nennt mal bitte Hersteller und Artikelnummern - Preise eventuell auch !

      Danke ... :rolleyes:
      Auf den "Tausch" vom Yeti zum Karoq wartend ...
    • Thule Wingbar Edge mit T-Nut für die Dachbox Thule 634600 Touring Sport - hatte ich auch schon auf dem Yeti, finde ich deutlich besser als das hochbauende Yeti-Original.
      Der Mensch sagt: die Zeit vergeht;
      die Zeit sagt: der Mensch vergeht.
    • Ich bin auch noch am überlegen. Ein Kollege von mir hat sich den bestellt.
      amazon.de/Rameder-Komplettsatz…9-38149-128287-1-0&sr=1-1

      Ich habe ihn auch schon an seinem Karoq gesehen, sah in meinen Augen jetzt nicht soooo schick aus (ganz schwarz, etwas überstehend - er hat eine silberne Reeling), soll aber seine Zweck sehr gut erfüllen.
      Ich habe immer alles im Griff! Ups... abgebrochen... 8|
    • Ich hatte es nicht auf ... ich montiere die Träger aber demnächst (am Wochenende, falls es trocken ist und geb dann Bescheid). Auf Kipp geht es, mit Dachbox aber nur wenn mit T-Nut befestigt!

      Ich hatte die Thule 9583 WingBar Edge ja schon auf dem Yeti, für den Karoq mußte ich die hintere Wingbar 5cm kürzen, die 9582 sollen laut Thule ja direkt am Karoq passen.
      Der Mensch sagt: die Zeit vergeht;
      die Zeit sagt: der Mensch vergeht.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Sep12 ()

    • Sep12 schrieb:

      Ich hatte es nicht auf ... ich montiere die Träger aber demnächst (am Wochenende, falls es trocken ist und geb dann Bescheid). Auf Kipp geht es, mit Dachbox aber nur wenn mit T-Nut befestigt!
      ...
      Spannend wären auch "Fahrgeräusch" Eindrücke aus erster Hand von Dir …
      Speziell bei aufgestellten (angeklappten) und bei komplett nach hinten gefahrenem Glasteil,
      aber auch natürlich (weil sicher öfter so) bei geschlossenem Dach und Geschwindigkeit ...
      Auf den "Tausch" vom Yeti zum Karoq wartend ...
    • Gestern war ich mal zum Thule - Spezialisten. Schon echt cool zu sehen, was Thule alles so im Programm hat.
      So wie es danach aussieht, wird es sicher eher ein Thule, als etwas, was ich beim :F: zu kaufen bekomme.
      Denn heute zum Vergleichen mal im AH meines Vertrauens vorbei geschaut und wollte mir die "org. Querträger" 57A071151 ansehen.
      Wäre ja auch Quatsch, wenn so etwas auf Lager liegen würde … Im Ausstellungsraum stand dann ein Kodiaq mit dem "org. Querträger" aufgebaut.
      Der Teilefachmann meinte, ist die gleiche Geschichte, nur die Querriegel wären länger (Kodiaq ist ja auch breiter - macht also Sinn).
      Beim Betrachten sah ich dann aber auf der Innenseite ungeschütztes Metall am Befestigungsbügel. Sieht doof aus, soll aber egal sein, weil eh kein Kontakt zur Reling !
      Zwischen dem Trägerbügel und der Reling klafft ein Abstand von gut 5mm. Da höre ich jetzt schon den Fahrtwind pfeifen ;( .
      Das ganze soll dann auch noch (nicht rabattierte) 215,- Euro kosten ?( ?( ?( ?

      Nö, Danke - gut, das ich mir den Thule - Shop gestern angeschaut hatte.
      Erstmontage am Fahrzeug ist dort im Kaufpreis inkludiert ..

      merkau.de/

      Beim :F: würde ich die Dinger in die Hand gedrückt bekommen.


      Nun warte ich nur noch auf die Rückmeldung von @Sep12 , ob das Panodach trotz Träger aufzumachen geht.
      Dann werden es die hier :
      thule.com/de-de/de/roof-rack/r…skoda-karoq-5t-suv-_-WvFP
      Auf den "Tausch" vom Yeti zum Karoq wartend ...
    • Für preissensible Menschen lohnt auch ein Besuch bei Amazon o.ä., da kann man glatt einen Hunderter sparen im Vergleich zum Thule-Online-Shop!
      Der Mensch sagt: die Zeit vergeht;
      die Zeit sagt: der Mensch vergeht.
    • Ja, kommt ... aber heute regnet es ... Windgeräusche sind vom Träger kaum hörbar, auch bei 130 km/h nicht.
      Der Mensch sagt: die Zeit vergeht;
      die Zeit sagt: der Mensch vergeht.
    • Morgen ist "Muttertag" und wir haben die passenden Schrauben ...
      Schönes Wortspiel von kfzteile24.de :thumbup:

      Schnäppchenalarm auf der Seite !
      kfzteile24.de/?ktypnr=128287&pv=muttertag19

      Sogar dadurch günstiger, als bei den Amazonen !

      kfzteile24.de/artikeldetails?k…g19%2313&search=2350-6661
      amazon.de/Thule-958200-WingBar…r+edge%2Caps%2C156&sr=8-1

      Habe mich festgelegt und zugeschlagen !
      Konnte heute die Aufbauhöhe des Glaspanoramadaches vom Karoq selbst anschauen und messen -
      höhster Punkt beim aufstellen des Glasteils ist die Oberkante Dachreling -
      also passt alles mit der schmal aufbauenden Querstrebe "Wingbar Edge" … :thumbsup:
      Auf den "Tausch" vom Yeti zum Karoq wartend ...
    • Du solltest doch warten - zu früh gefreut, das Pano hebt die WingBar an (wenn sie nicht fest gemacht ist), habs grad probiert. Problem ist nicht der Alu-Träger sondern die beiden Elefantenfüße links und rechts, die an der Reling aufliegen ...
      Dateien
      Der Mensch sagt: die Zeit vergeht;
      die Zeit sagt: der Mensch vergeht.
    Dieses Forum ist ein privat betriebenes Fanprojekt und steht in keiner Verbindung zur Skoda Auto Deutschland GmbH.