AHK anbringen und innen Beleuchtung

    • [ Anbauteile außen ]

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Sponsoren



    Umfrage

    Ich...

    Insgesamt 10 Stimmen
    1.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und in 1. Instanz (LG-Urteil) gewonnen und eine Entschädigung wurde gezahlt (0) 0%
    2.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und in 1. Instanz (LG-Urteil) gewonnen und der Konzern hat Berufung eingelegt, und dann... (2) 20%
    3.  
      ...habe ich eine außergerichtliche Einigung erzielt (es kam zu keinem OLG Urteil) (2) 20%
    4.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und in 2. Instanz (OLG-Urteil) gewonnen und eine Entschädigung wurde gezahlt (0) 0%
    5.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und in 2. Instanz (LG-Urteil) gewonnen und der Konzern hat Berufung eingelegt, und dann... (0) 0%
    6.  
      ...habe ich eine außergerichtliche Einigung erzielt (es kam zu keinem BGH Urteil) (0) 0%
    7.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und habe in der 1. Inst. (LG) verloren (0) 0%
    8.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und habe in der 2. Inst. (OLG) verloren (0) 0%
    9.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und habe in der 3. Inst. (BGH) verloren (0) 0%
    10.  
      ...befinde mich in einer Gemeinschaft zur Sammelfeststellklage (6) 60%
    11.  
      ... habe geklagt und warte immer noch (2) 20%

    Sponsoren



    • AHK anbringen und innen Beleuchtung

      Hallo Yeti Kollegen,
      Hätte mal 2 Fragen: im Juni lasse ich eine neue AHK am Yeti anbringen. Keine zum abnehmen, ne ganz normale. Ich lasse es in meiner freien Werkstatt anbringen. Worauf muss geachtet werden, Stob und Start
      und Rückfahrassistenten , geht das nach dem Einbau noch, oder muss ich da mit Einschränkungen rechnen?
      Dann ist noch das hintere rechte Licht defekt ( Innenraum Beleuchtung) Ich wollte es ausbauen, ging ziemlich schwer dann habe ich es gelassen. Mal nen Tipp wie das geht ohne es kaputt zu machen( kleiner Schraubenzieher)?
      Es ist ein Yeti 2 l Hubraum und 140 PS (103 Kw). BJ 08. 13.
      Meine Frau und ich samt unsere 3 Kinder (alle erwachsen) und ausgiebiger Probefahrt sind alle begeistert. Was mir im Moment gerade auffällt, dass bei Regen es schnell innen Nass wird. Es tropft sehr viel vom Dach herunter. Hatte ich beim Passat auch, nur nicht so viel.
      Halte euch von zu Zeit auf den laufenden. Im Voraus ein Dankeschön.
      :F: :F: :) :)
      Roland_21
    • mattodriver schrieb:

      Bei Regen tropft es vom Dach :/ ?
      Doch hoffentlich nicht innen ? Oder meinst Du etwa, an der Dachkante beim öffnen der Türen? Wenn es das ist, das ist durch die Dachform "normal". Es tropft dann etwas in die Türverkleidung und auch die Sitzkanten bekommen etwas ab.
      Ich sag nur: Windabweiser von Climair. Die verhindern bspw. das direkte Tropfen in die Fensterheberschalter usw. Gibt dazu einen ausführlichen Thread. (Natürlich nur beim Öffnen der Fenster, nicht der Türen!)
      Der Vorteil der Klugheit besteht darin, daß man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger. (Kurt Tucholsky)
    • Zur AHK bzw. zum Kabelsatz, jenachdem was du mit der AHK vor hast, nur für Fahrradträger oder mal nen Anhänger ziehen reicht der einfache Kabelsatz, für einen Wohnwagen ist der erweiterte Kabelsatz mit Dauerstrom, Ladeleitung und zusaätzlicher Masse einzubauen.
      Mit freundlichen Grüßen, allzeit eine knitterfreie Fahrt.
      Bernhard
    • Zusätzlich darauf achten, dass das Steuergerät auch für LED geeignet ist. Der Kabelsatz (Jäger) kostet das gleiche
      wie mit normalem Steuergerät.
      Steckdose muß 13polig ausgeführt sein um Hänger BJ 2010 und jünger ziehen zu dürfen!?
      Jäger E-Satz ist 21220514

      Gruß D.
    • @Roland_21

      Leuchte an der 0 Seite mit einem kleinen Schraubendreher ausrasten und herausnehmen. Streuscheibe abnehmen und Leuchtmittel C5W ersetzen.

      Bei der AHK ist mehr weniger ;)

      Da hier der Preis des Einbaus teurer ist als die Kupplung.

      Ich empfehle den OEM Satz (dickere Leitungen und 100% kompatibeles, updatefähiges und programmierbares Steuergerät) und eine abnehmbare AHK.

      Mit etwas glück findet man günstig ne gebrauchte aus nem Frontalcrash. Am besten nach ET Nummer suchen, da Golf die gleiche hat

      Z.B

      ebay.de/itm/ANHANGERKUPPLUNG-A…id=p2047675.c100005.m1851

      Jedoch unbedingt mit der Werkstatt sprechen. Wenn er sagt nur neu, dann eben neu ;)

      Beim Regensturz ist es beim gewachsten Fahrzeug erheblich schlimmer als ohne Wachsschicht. Daher lasse ich die Dachrahmen "ungepflegt" ;)
    Dieses Forum ist ein privat betriebenes Fanprojekt und steht in keiner Verbindung zur Skoda Auto Deutschland GmbH.