Pro und Kontra Telematik

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Sponsoren




    Umfrage

    Ich...

    Insgesamt 24 Stimmen
    1.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und in 1. Instanz (LG-Urteil) gewonnen und eine Entschädigung wurde gezahlt (1) 4%
    2.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und in 1. Instanz (LG-Urteil) gewonnen und der Konzern hat Berufung eingelegt, und dann... (5) 21%
    3.  
      ...habe ich eine außergerichtliche Einigung erzielt (es kam zu keinem OLG Urteil) (7) 29%
    4.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und in 2. Instanz (OLG-Urteil) gewonnen und eine Entschädigung wurde gezahlt (0) 0%
    5.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und in 2. Instanz (LG-Urteil) gewonnen und der Konzern hat Berufung eingelegt, und dann... (0) 0%
    6.  
      ...habe ich eine außergerichtliche Einigung erzielt (es kam zu keinem BGH Urteil) (1) 4%
    7.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und habe in der 1. Inst. (LG) verloren (1) 4%
    8.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und habe in der 2. Inst. (OLG) verloren (0) 0%
    9.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und habe in der 3. Inst. (BGH) verloren (0) 0%
    10.  
      ...befinde mich in einer Gemeinschaft zur Sammelfeststellklage (11) 46%
    11.  
      ... habe geklagt und warte immer noch (5) 21%

    Sponsoren



    • Ach, was waren das noch für schöne Zeiten, da konnte man hemmungslosen Spaß mit 'nem Mädel in Auto haben!
      In naher Zukunft sieht das dann so aus:
      Rhytmische Bewegung des Autos---die Telematik registriert---und zack - haste Kondomwerbung auf dem Smartphone! :rolf:
      Ich glaube, das brauch ich nicht! :thumbsup:


      Grüße
      Bernd
      ........


      "Das Auto ist erfunden worden, um den Freiheitsspielraum des Menschen zu vergrößern, aber nicht, um den Menschen in den Wahnsinn zu treiben"

      Enzo Ferrari
    • Werbethread für die Versicherung? Bisher 9x namentliche Nennung + Verlinkung der Versicherung. Fader Beigeschmack... :thumbdown:
      bisher codiert:
      Berganfahrhilfe
      Tachowischen
      CH/LH auf Nebelscheinwerfer
      XDS
    • Schöne Manager Sprachwelt "Effizienz, Sicherheit, Compliance, wir sind MiX Telematics". Für Betroffene geht das m.E. in Richtung einer Überwachung wie in totalitären Staaten. Ich wünsche jedem der sich das antut viel Spaß damit. Ich werde mich unter keinen Umständen einem solchen Diktat unterwerfen.

      mixtelematics.de/fahrzeug-und-…lotten-telematiklosungen/
      ----------------------
      Grüße
      LilleSael
    • @Mike2017
      Dieser Beitrag gehört nicht hierher in diesen Thread und ist nach meiner Ansicht absolut ungerechtfertigt.
      Wenn Dir etwas nicht richtig vorkommt , kannst Du das dem Moderatorenteam /Admin melden. Die prüfen und entscheiden dann.
      Wenn die keine Einwände haben , ist Dein Beitrag obsolet und nicht zielführend - für mich beleidigend. :thumbdown:

      ....... wie soll ich über meine Erfahrung berichten , wenn ich nicht selbst VN bin.
      Habe gestern in meiner Tageszeitung gelesen das HUK und Allianz das jetzt für alle Ihre VN das anbieten.
      Darauf habe ich mich entschlossen das bei meiner Versicherung auszuprobieren und hier zu berichten.


      Ironiemodus an
      ....ich hoffe das die HUK Leitung hier mitliest und mir auf mein Konto xxx123xxx bei der Offshorebank
      In Panama die Werbetantiemen überweist.
      Ironiemodus aus.

      ......weder HUK noch Allianz brauchen einen Moderator in einem SkodaSUV Forum um ihre Produkte zu vermarkten.
      Das ist Dir aber wohl auch klar.
      ....und nochmal meine Bitte hier in diesem Thread nur zu schreiben wenn man bereits eigene Erfahrung hat — egal welche Versicherung.

      Und dann bleibt noch .....
      :mod:

      3x HUK. Und 2x ALLIANZ erwähnt. :rolf:
      Grüße Michael


      "Gib dem Menschen einen Hund, und seine Seele wird gesund." (Hildegard von Bingen)

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Lisaknurrig ()

    • Wenn ich etwas für nicht richtig empfinde, schreibe ich das und renne nicht zu Mods oder Admins. Diese haben sicherlich anderes zu tun.
      Dass du meinen Post obsolet findest, verstehe ich, er geht ja gegen deine, wie ich finde, übertrieben häufige Nennung der Versicherung. Wenn du dich dadurch beleidigt fühlst, dass jemand, in diesem Fall ich, etwas anders empfindet wie du, tut mir das leid. Allerdings bleibt meine Meinung. Und dadurch, dass du unten Späße über meinen Einwand mit der Häufigkeit machst, zweifel ich daran, dass du dich beleidigt fühlst. Die ganzen Posts kann man ohne Probleme auch mit weniger Werbung schreiben.
      Du kannst mir gerne die Textstellen aufzeigen, wo ich möchte, dass du nicht über deine Erfahrungen mit Telematik schreibst. Würde ich gerne sehen.
      Du meinst, mein erster Post gehört hier nicht her, ok. Wohin dann, wenn mir hier die häufige Namensnennung auffällt? Ernsthaft an die Mods? Nicht mein Ding, ich spreche lieber direkt an, dann kann sich niemand darüber beschweren, dass ich heimlich nen Beitrag gemeldet habe.

      Aber da du ja selbst Mod bist, kannst du gerne meine Posts verschieben oder löschen. Das zeigt deine Kritikfähigkeit.
      Dein "Alle macht den mods" hinter deinem Wunsch nur Erfahrungen zu posten, lässt mich daran zweifeln, ob du hier als TE auf meinen Post geantwortet hast oder als Mod, der seinen Willen durchsetzen will.
      bisher codiert:
      Berganfahrhilfe
      Tachowischen
      CH/LH auf Nebelscheinwerfer
      XDS
    • Mike2017 schrieb:

      Werbethread für die Versicherung? Bisher 9x namentliche Nennung + Verlinkung der Versicherung. Fader Beigeschmack... :thumbdown:
      ich sehe die Beiträge von @Lisaknurrig nicht als Werbung für eine bestimmte Versicherung an. Man muss ja Ross und Reiter nennen, wenn man über Details berichten möchte. Diese Spezialtarife sind noch ziemlich neu und werden offenbar auch nicht von vielen Versicherungen angeboten.
      Ich habe die 3 Beiträge daher in diesen Fred verschoben .
      In den Reifen-Freds wird ja auch sehr ausführlich über die Vor- und Nachteile verschiedener Fabrikate / Marken berichtet . Das wurde bisher auch nicht als "Werbung" gesehen . Bei Beiträgen zu Bremsen ist das ähnlich .
      Für mich käme aber ein "Telematik-Vertrag" nicht in Frage, das sehe ich eher wie @lillesael , ich lehne jede Art von Maut und / oder Überwachung im Auto ab :nana: .

      MfG.



      ...man muss kein Huhn sein, um beurteilen zu können , ob ein Ei schmeckt.



      Malachitgrüner 1.8 TSI - Bj. 2012 - Ambi+
    • ......ist ja nicht schlecht ....

      mal ein Eindruck aus der Praxis.
      E26ED94F-8DCF-4651-8ABB-EFA3DF212317.jpeg
      Mein Yeti Versicherungsbeitrag um 19% billiger in 2020. :thumbup:

      Falls mehr detaillierte Info — dann hier schauen .
      skoda-suv-forum.de/forum/index…?postID=390649#post390649
      Grüße Michael


      "Gib dem Menschen einen Hund, und seine Seele wird gesund." (Hildegard von Bingen)
    • Es soll ja auch Leute geben die stellen sich Alexa & Co. ims Wohnzimmer und finden das ganz toll.

      Muss jeder selber wissen.

      Ich alter IT-Mann habe bei meinem "Smart-TV" die Kamera abgeklebt und das Micro abgeklemmt...........
      ....soll mir aber eine Telematik ins Auto holen um 150,- im Jahr zu sparen...... ;(
      Liebe Grüsse
      Privatier

      [i]Lächle, Du kannst nicht Alle töten......[/i]
    • .....TV entschärft

      @Privatier

      .....oohhh , das macht Dich verdächtig. :evil:
      Jetzt stürzen sich die Suchmaschinen verstärkt auf Deine Beiträge.
      Da kann man ja auch ein „ gutes“ Profil raus“lesen“.
      Oder ist das alles „FakeNews“ was Du schreibst? ;)

      Nicht ganz so ernst gemeint :) von mir. :pray
      (Verstehe schon was Du sagen willst!) :thumbup:
      Werde Telematik so wahrscheinlich nicht 2021 weiterführen.
      ( siehe unter Erfahrungen). Das Tracking , das ich auch einsehen kann, zeigt mir aber auch positives - vielleicht mal als Beweis im möglichenSchadensfall- an. ( Einhaltung Geschwindigkeit / Bremsen/ Lenkverhalten/Beschleunigen)
      Aber ich ziehe das jetzt durch , berichte hier bzw. Unter „ eigene Erfahrungen“ will nicht „ missionieren“ :saint: und lese auch gerne andere Erfahrungen.
      Schönen Sonntag
      Michael
      R)
      Grüße Michael


      "Gib dem Menschen einen Hund, und seine Seele wird gesund." (Hildegard von Bingen)
    • So, wie die Versicherungen die Telematik darstellen, führt das zur totalen Überwachung, da praktisch das gesamte Fahrprofil einschließlich der Standorte erfasst werden. Aber da es ja schließlich freiwillig ist, greifen die sonst gegen solche Überwachungssysteme vorgebrachten Bedenken nicht. Sollten sich Telematik-Tarife durchsetzen, wird das aber zu einem Anstieg der Versicherungstarife der nicht daran teilnehmenden Versicherungsnehmer führen, da im Zweifel nur solche Autofahrer zu Telemtik-Tarifen greifen werden, die sich durch ihr Fahrverhalten Vorteile davon erhoffen und die dadurch erzielten Mindereinnahmen bei den anderen Versicherten wieder reingeholt werden müssen. Für mich daher :no:

      Andreas
    • floflo schrieb:

      da im Zweifel nur solche Autofahrer zu Telemtik-Tarifen greifen werden, die sich durch ihr Fahrverhalten Vorteile davon erhoffen und die dadurch erzielten Mindereinnahmen bei den anderen Versicherten wieder reingeholt werden müssen. Für mich daher :no:
      Es könnten sich ja auch Minderausgaben durch geringere Schäden ergeben, die die Mindereinnahmen (mehr als) ausgleichen :saint: .
      Aber da wird das uralte Motto:"Reden ist Silber, Schweigen ist Gold!" wohl mehr Freunde in der Geschäftsleitung finden. :(
    • Margiani schrieb:

      Es könnten sich ja auch Minderausgaben durch geringere Schäden ergeben, die die Mindereinnahmen (mehr als) ausgleichen .
      Das ist richtig, setzt aber voraus, dass die "Telematiker" wegen des Tarifs ihren Fahrstil ändern. Wäre das so, könnten durch solche Tarife sogar Unfälle verhindert, ja vielleicht sogar Leben gerettet wären. Das wäre dann ein dickes "Pro" dieser Tarife. Ich bin hingegen davon ausgegangen, dass überwiegend diejenigen sich für einen solchen Tarif mit Fahrstilüberwachung entscheiden, die ohnehin eher zu denjenigen gehören, die wenig riskant fahren. Dann führt das unter dem Strich zu Mindereinnahmen, die andere mitbezahlen müssen. Aber vielleicht irre ich mich da und Privatier nimmt das Blei von den Füssen und wird zum müden Chausseeschleicher. Ach nein, er lehnt ja Telematik sowieso ab. ;)

      Andreas
    • ..ich gebe zu ..

      ...dass ich sonst etwas „ flotter“ und „ spritziger“ unterwegs war.
      Wie gesagt - ich hab mich doch deutlich zurückgenommen und beachte mehr
      1. den Abstand. —. Da starkes Bremsen ein Vermerk gibt ... 2. die Geschwindigkeit und die Beschleunigung.

      ......aber da könnte ich zumindest in der Stadt einen Kleinwagen fahren.
      Machen wir auch —— wenn ich bei meiner Frau ( Smart) mitfahre.
      Grüße
      Grüße Michael


      "Gib dem Menschen einen Hund, und seine Seele wird gesund." (Hildegard von Bingen)
    Dieses Forum ist ein privat betriebenes Fanprojekt und steht in keiner Verbindung zur Skoda Auto Deutschland GmbH.