Wagenheber

    • [ sonstiges ]

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Sponsoren




    Umfrage

    Ich...

    Insgesamt 20 Stimmen
    1.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und in 1. Instanz (LG-Urteil) gewonnen und eine Entschädigung wurde gezahlt (1) 5%
    2.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und in 1. Instanz (LG-Urteil) gewonnen und der Konzern hat Berufung eingelegt, und dann... (5) 25%
    3.  
      ...habe ich eine außergerichtliche Einigung erzielt (es kam zu keinem OLG Urteil) (5) 25%
    4.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und in 2. Instanz (OLG-Urteil) gewonnen und eine Entschädigung wurde gezahlt (0) 0%
    5.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und in 2. Instanz (LG-Urteil) gewonnen und der Konzern hat Berufung eingelegt, und dann... (0) 0%
    6.  
      ...habe ich eine außergerichtliche Einigung erzielt (es kam zu keinem BGH Urteil) (0) 0%
    7.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und habe in der 1. Inst. (LG) verloren (1) 5%
    8.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und habe in der 2. Inst. (OLG) verloren (0) 0%
    9.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und habe in der 3. Inst. (BGH) verloren (0) 0%
    10.  
      ...befinde mich in einer Gemeinschaft zur Sammelfeststellklage (10) 50%
    11.  
      ... habe geklagt und warte immer noch (4) 20%

    Sponsoren



    • ....ich denke es ist alles gesagt.
      :schrauben:

      Ich tendiere zu den Herstelleranweisungen und @SQ5 und Rate von Do it yourself i.d. Fall ab.
      Bitte bleibt auf der „ sicheren Seite“.

      :ja:
      Grüße Michael


      "Gib dem Menschen einen Hund, und seine Seele wird gesund." (Hildegard von Bingen)
    • Der Theorie von SQ5 kann ich (leider) nicht folgen.
      Die Praxis: An unseren Fahrzeugen (BMW’s, Wohnmobil, Yeti) verfahre ich so seit rd.40 Jahren mit bestem Erfolg (und ohne Schaden). - Natürlich muss man wissen, wo und mit welcher Unterlage man den Rangierwagenheber am Querlenker ansetzt.

      Gruß, Gizmo
    • Gizmo schrieb:

      Der Theorie von SQ5 kann ich (leider) nicht folgen.
      Muss man auch nicht! Fakt ist es ist vom Hersteller keine zulässige Aufnahme um den Wagen anzuheben PUNKT!
      Lasst euch nicht kirre machen, unsere Diesel sind sauber ;)

      google.com/url?sa=t&source=web…Vaw1xbV0kXiK-IDfs4YlCFymJ
    • Ich denke die ( unterschiedlichen) Standpunkte sind erschöpfend erläutert.
      Jeder kann sich jetzt ein Bild machen.

      Sicher ist man aber nur wenn man sich an die Herstelleranweisung hält.
      - Alles andere kann / muss aber nicht von Vorteil sein.-
      :Erd:
      Grüße Michael


      "Gib dem Menschen einen Hund, und seine Seele wird gesund." (Hildegard von Bingen)
    • So ein ganz, ganz großes "Luftkissen" schon........einmal......

      O.K. extremes Fahrzeug, Dodge Ram Copperhead, aber erst hat das Gebläse angefangen zu schwächeln,
      dann ist der Luftsack an einer Naht gerissen.....
      Theoretisch eine gute Idee, aber nicht mit China-Schrott ! :thumbdown:

      Das war insofern NICHT witzig, weil kleine Kinder in der Nähe im Gelände waren......
      Liebe Grüsse
      Privatier

      [i]Lächle, Du kannst nicht Alle töten......[/i]
    • Hallo,

      ich kann nur positiv von den Jackpads berichten, hab sie bei den letzten drei Auto´s verbaut.
      Es ist eine einmalige Ausgabe, die sich auf jeden Fall lohnt und man kann sie nicht vergessen, wenn man die Reifen mal woanders wechseln möchte.

      Auch in der Werkstatt lass ich mein Auto nur über die Jackpads anheben.

      VG Sven
    Dieses Forum ist ein privat betriebenes Fanprojekt und steht in keiner Verbindung zur Skoda Auto Deutschland GmbH.