Radio Amundsen mit Navigation zeigt ständig falschen Standort an.

    • [ Amundsen ]

    Sponsoren



    Umfrage

    Ich...

    Insgesamt 14 Stimmen
    1.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und in 1. Instanz (LG-Urteil) gewonnen und eine Entschädigung wurde gezahlt (0) 0%
    2.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und in 1. Instanz (LG-Urteil) gewonnen und der Konzern hat Berufung eingelegt, und dann... (3) 21%
    3.  
      ...habe ich eine außergerichtliche Einigung erzielt (es kam zu keinem OLG Urteil) (3) 21%
    4.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und in 2. Instanz (OLG-Urteil) gewonnen und eine Entschädigung wurde gezahlt (0) 0%
    5.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und in 2. Instanz (LG-Urteil) gewonnen und der Konzern hat Berufung eingelegt, und dann... (0) 0%
    6.  
      ...habe ich eine außergerichtliche Einigung erzielt (es kam zu keinem BGH Urteil) (0) 0%
    7.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und habe in der 1. Inst. (LG) verloren (1) 7%
    8.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und habe in der 2. Inst. (OLG) verloren (0) 0%
    9.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und habe in der 3. Inst. (BGH) verloren (0) 0%
    10.  
      ...befinde mich in einer Gemeinschaft zur Sammelfeststellklage (7) 50%
    11.  
      ... habe geklagt und warte immer noch (3) 21%

    Sponsoren



    • Vielleicht eine dumme Idee ?
      Aber ein externes Navi z.B. von TomTom oder Garmin mit neuester Software kostet um die 115,-€.
      Scheint billiger als eine neue Antenne zu sein....... :whistling: :saint:
      Liebe Grüsse
      Privatier

      [i]Lächle, Du kannst nicht Alle töten......[/i]
    • @ Privatier,

      keine dumme Idee, aber für mich keine Alternative gewesen, obwohl ich ein nagelneues 7" Garmin für unser Wohnmobil habe.

      Mein Stolz hat es nicht zugelassen, so ein Ding an die Windschutzscheibe zu pappen, wenn man ein (für viel Geld gekauftes) eingebautes hat und nicht nutzen kann.

      Die 10.- € für die GPS Maus sind meiner Meinung nach gut angelegtes Geld. Besser, als evtl .demnächst dafür noch Strafzinsen :( bezahlen zu müssen.


      Gruß Epsreik
    • AW an groepker

      Hallo groepker,

      um diese Frage ging es aber nicht in meinem Beitrag! Das kannst du aber gerne in einem neuen Thread diskutieren.

      Ich habe halt ein Amundsen Radio mit Navi und wollte dieses wieder funktionstüchtig machen.
      Das ist mir mit Hilfe hier aus dem Forum und dem Einsatz von knapp 10.- € gelungen. :thumbsup:

      Alternativen habe und wollte ich nicht in Betracht ziehen.

      Ich hatte nun ein Erfolgserlebnis und bin mit dem Ergebnis voll zufrieden.


      Schönes Wochenende wünscht Epsreik
    • Meine Anmerkung bezog sich eigentlich auf eine Alternative zu einem Navi von TomTom oder Garmin, wie von Privatier vorgeschlagen.


      Ich hätte seinen Fred zitieren müssen... :saint:
      Gruß

      groepker
    Dieses Forum ist ein privat betriebenes Fanprojekt und steht in keiner Verbindung zur Skoda Auto Deutschland GmbH.