TÜV OHNE UPDATE

    • [ sonstiges ]

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Sponsoren




    Umfrage

    Ich...

    Insgesamt 21 Stimmen
    1.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und in 1. Instanz (LG-Urteil) gewonnen und eine Entschädigung wurde gezahlt (1) 5%
    2.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und in 1. Instanz (LG-Urteil) gewonnen und der Konzern hat Berufung eingelegt, und dann... (5) 24%
    3.  
      ...habe ich eine außergerichtliche Einigung erzielt (es kam zu keinem OLG Urteil) (6) 29%
    4.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und in 2. Instanz (OLG-Urteil) gewonnen und eine Entschädigung wurde gezahlt (0) 0%
    5.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und in 2. Instanz (LG-Urteil) gewonnen und der Konzern hat Berufung eingelegt, und dann... (0) 0%
    6.  
      ...habe ich eine außergerichtliche Einigung erzielt (es kam zu keinem BGH Urteil) (0) 0%
    7.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und habe in der 1. Inst. (LG) verloren (1) 5%
    8.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und habe in der 2. Inst. (OLG) verloren (0) 0%
    9.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und habe in der 3. Inst. (BGH) verloren (0) 0%
    10.  
      ...befinde mich in einer Gemeinschaft zur Sammelfeststellklage (11) 52%
    11.  
      ... habe geklagt und warte immer noch (4) 19%

    Sponsoren



    • Der gleiche Prüfingenieur hat vor zwei Jahren unter den gleichen Umständen erläutert, dass ich noch Glück gehabt hätte, dass ich die Plakette noch bekommen hätte, weil sie noch nicht wegen fehlendem Update verweigert würde.

      da hatte er auf jeden Fall schon die Möglichkeit das zu kontrollierten.

      mehr weiß ich auch nicht dazu

      Gruß, M. :)
    • Interessant... Nur eine Drohkulisse, die nach einigen Jahren weg fällt?
      Demnach warst Du sogar vor Ort, als in der Werkstatt geprüft würde? Wie und mit was haben die denn die Abgasuntersuchung durchgeführt?
      Tut mir Leid, viele Fragen... - aber sicher für einige hier interessant.
      Immer eine Handbreit Gelände unter 'm Pneu!
    • nein, ich war bei der Prüfung nicht dabei, ich musste arbeiten.

      der Ingenieur kommt aber schon seit Jahren in die Werkstätten hier in der Nähe, ist immer der selbe.

      ich habe im Traum nicht damit gerechnet, dass das mit der HU positiv verläuft.

      leider bin ich jetzt genau so schlau wie vorher. Ich verrate aber gerne wo ich die Plakette bekommen habe, die weiteste Anreise lohnt sich. Übernachtungsmöglichkeiten kann ich vermitteln und die HU lässt sich mit einem schönen Kurzurlaub verbinden. ^^

      Gruß, M.
    • Mark1972 schrieb:

      leider bin ich jetzt genau so schlau wie vorher.
      Moin Mark,

      jetzt erst gelesen - Glückwunsch. Mir geht es genauso. Wie schon geschrieben HU-Plakette ohne Update aber mit Hinweis auf fehlendes Update und AZ meines (Kosten-) Beschlusses des VG Schleswig. Gibt es bei Dir überhaupt keinen Hinweis auf das fehlende Update? Ich hatte die AU in einer freien Werkstatt machen lassen und bin damit zu DEKRA und TÜV gefahren. Beide haben aber trotzdem Ihr Gerät angeschlossen und das fehlende Update bemerkt. Bei DEKRA erheblicher Mangel (nur Update) und keine Plakette. Anschließend zum TÜV gefahren, dort Ergebnis wie oben beschrieben. Das war im Juni 2019 - ich hoffe, dass das Problem bis zur nächsten HU geklärt ist.
      Gruß
      Helmut
    • Moin Fördegleiter,

      ich war beim TÜV Nord in Wentorf. Die freie Werkstatt ist in Geesthacht, ich glaube das kann jede freie. Ich war so naiv zu glauben, dass bei Vorlage der AU-Bescheinigung die HU nur noch rein mechanisch durchgeführt wird. Aber leider haben sie, wie bereits beschrieben trotzdem ihr Gerät angeschlossen und dadurch das fehlende Update bemerkt. Deshalb wundert es mich auch, das Mark überhaupt keinen Hinweis auf das fehlende Update bekommen hat. Auch bei uns wird die HU/AU in verschiedenen Werkstätten angeboten, aber der jeweilige Prüfer bringt immer sein eigenes Gerät mit und nutzt nicht das der Werkstatt.
      Gruß
      Helmut
    • Kein TÜV ohne Update

      Freundliches hallo in die Runde,
      ich war beim TÜV, weil er schon seit November 2019 fällig war.
      Die haben ohne meine Erlaubnis einfach das Handschuhfach durchwühlt und das Bordbuch aus dem Handschuhfach herausgenommen, und nachgeschaut, ob ein Update aufgespielt wurde und im Bordbuch hinterlegt ist. Da dies nicht der Fall war, gab es auch keine TÜV-Plakette.
      Zwischenzeitlich habe ich an den TÜV-Süd geschrieben, alle Unterlagen mitgesendet, auf denen dokumentiert wurde, dass der Yeti seine Typ-Genehmigung in England erhalten hat und nichr in Deutschland.
      Mir wurde zurückgeschrieben, dass in Deutschland deutsches Recht gelte, und ohne Update hier nicht gefahren werden darf, und es ohne Update auch keine Plakette geben darf.
      Mir wurde geraten, unseren Yeti stillzulegen oder zu klagen. Eine Plakette werde es für Fahrzeuge ohne Update nicht geben, es sei denn, eine höhere Stelle (Gericht) würde es dem TÜV aufoktroyieren. Wir werden versuchen, nochmals nachzuhaken, was noch gehen könnte.
      Bei verschiedenen Autohäusern habe ich schon gefragt, ob ich dort TÜV ohne Update bekommen könnte.
      Leider haben uns alle mitgeteilt, ohne Update gibt es keine Plakette.
      Wir werden weiter versuchen, ohne Update eine Plakette zu erhalten.
      Ich verbleibe mit besten freundlichen Grüßen aus Öpfingen von Nate.
    • Dann versuche die HU bei einer anderen Organisation zu bekommen. Kannst ja telefonisch anfragen.
      neu: Steuerkette von 2010, 2012, 2014, 3. Kupplung, 3. Ölabsch., 2. WaPu, 3. Ölwannend., Logos v. 2. u. h. 3., 2. Druckschalter, 2. Klimakondensator, 2. Außenspiegelmech., 2. Koppelst., 4. Zündsp. mit Kabeln, 2. Türkabelbaum
    • Beitrag für alle

      Nun ist ja eigentlich das "Überziehen des TÜV-Termins" nicht erlaubt. Aber auch hier drohen in DEU keine wirklich hohen Strafen, erst ab einem Überschreiten von 8 Monaten kommt dann auch ein "Flensburgpunkt" hinzu.

      Nähere Informationen hier: adac.de/rund-ums-fahrzeug/repa…zogen-oder-durchgefallen/
    Dieses Forum ist ein privat betriebenes Fanprojekt und steht in keiner Verbindung zur Skoda Auto Deutschland GmbH.