Realistische Verbrauchswerte beim Yeti 1,2 TSI 81 KW 2015/2016

    • [ Motor ]

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Sponsoren




    Umfrage

    Ich...

    Insgesamt 21 Stimmen
    1.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und in 1. Instanz (LG-Urteil) gewonnen und eine Entschädigung wurde gezahlt (1) 5%
    2.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und in 1. Instanz (LG-Urteil) gewonnen und der Konzern hat Berufung eingelegt, und dann... (5) 24%
    3.  
      ...habe ich eine außergerichtliche Einigung erzielt (es kam zu keinem OLG Urteil) (6) 29%
    4.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und in 2. Instanz (OLG-Urteil) gewonnen und eine Entschädigung wurde gezahlt (0) 0%
    5.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und in 2. Instanz (LG-Urteil) gewonnen und der Konzern hat Berufung eingelegt, und dann... (0) 0%
    6.  
      ...habe ich eine außergerichtliche Einigung erzielt (es kam zu keinem BGH Urteil) (0) 0%
    7.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und habe in der 1. Inst. (LG) verloren (1) 5%
    8.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und habe in der 2. Inst. (OLG) verloren (0) 0%
    9.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und habe in der 3. Inst. (BGH) verloren (0) 0%
    10.  
      ...befinde mich in einer Gemeinschaft zur Sammelfeststellklage (11) 52%
    11.  
      ... habe geklagt und warte immer noch (4) 19%

    Sponsoren



    • @Franziskus

      Nee hat er nicht. Erst ab 5/10 vom halben Tacho....... das wären bei 100 unter 25 mtr........
      Lasst euch nicht kirre machen, unsere Diesel sind sauber ;)

      google.com/url?sa=t&source=web…Vaw1xbV0kXiK-IDfs4YlCFymJ
    • zurück zum Thema

      Nach 2 Tankfüllungen mit einem gebrauchten 1,2 TSI 110 PS (Tachostand 32 000 km) und folgendem Fahrverhalten:
      - 80% Landstraße im relativ noch flachen Bergischen Land, also wenige Steigungen!
      - behutsame Fahrweise (fällt mir auf einmal nach dem Umstieg vom 140 PS Yeti gar nicht so schwer, weil der Benziner eh keine besondere Fahrfreude macht)
      - 80% Solobetrieb ohne Gepäck

      Ergebnis: 6,3 liter/100 km
      Fazit: sparsames Fahren ist möglich, der Umwelt zuliebe!
      Und die niedrige Steuer von 90 Euro gleicht den Mehrpreis für Benzin gut aus.
    Dieses Forum ist ein privat betriebenes Fanprojekt und steht in keiner Verbindung zur Skoda Auto Deutschland GmbH.