Das Wartezimmer für die zukünftigen Karoq - Fahrer ...

    • [ sonstiges ]

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Sponsoren




    Umfrage

    Ich...

    Insgesamt 21 Stimmen
    1.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und in 1. Instanz (LG-Urteil) gewonnen und eine Entschädigung wurde gezahlt (1) 5%
    2.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und in 1. Instanz (LG-Urteil) gewonnen und der Konzern hat Berufung eingelegt, und dann... (5) 24%
    3.  
      ...habe ich eine außergerichtliche Einigung erzielt (es kam zu keinem OLG Urteil) (6) 29%
    4.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und in 2. Instanz (OLG-Urteil) gewonnen und eine Entschädigung wurde gezahlt (0) 0%
    5.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und in 2. Instanz (LG-Urteil) gewonnen und der Konzern hat Berufung eingelegt, und dann... (0) 0%
    6.  
      ...habe ich eine außergerichtliche Einigung erzielt (es kam zu keinem BGH Urteil) (0) 0%
    7.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und habe in der 1. Inst. (LG) verloren (1) 5%
    8.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und habe in der 2. Inst. (OLG) verloren (0) 0%
    9.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und habe in der 3. Inst. (BGH) verloren (0) 0%
    10.  
      ...befinde mich in einer Gemeinschaft zur Sammelfeststellklage (11) 52%
    11.  
      ... habe geklagt und warte immer noch (4) 19%

    Sponsoren



    • Ist halt Geschmackssache mit dem Design des Lenkrades. Mal etwas anderes als der ganze VAG-Einheitsbrei. Mir gefällt es ebenfalls.
      Nu stellt euch mal vor, alle hätten den gleichen Geschmack, dann würde jedes Auto aussehen wie das Andere und alle hätten die gleiche Unterhose an. :XD:
      Da
      Yeti
      Post ab!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Lisaknurrig ()

    • Winterräder

      Habsch doch gleich noch Frage an euch Spezies.
      Da die Auslieferung 99,9%ig zur schönsten Winterzeit sein wird und er auf Sommerreifen steht, braucht der Neue ja auch passendes Saison-Schuhwerk. Nun meine Frage dazu.
      Ist es sinnvoll sich schon jetzt darum zu kümmern? Es soll eine Winterbereifung sein, keine Ganzjahreslatschen und es soll ne schöne, mir gefällige LM-Felge sein.
      Muss ich da auf Lochkreis/Einpresstiefe und sowas achten, oder reichen die Schlüsselnummern 8004/ASO für den Kauf vor Auslieferung aus? :?:
      Da
      Yeti
      Post ab!
    • Grundsätzlich sollte der professionelle Reifen/Felgen - Händler damit auskommen. Denn die Klassifizierung in die ASO Gruppe verrät ihm, was er dazu wissen muss.
      Tendierst Du zu gleichgroßen WR, oder dann lieber "kleinere" 17" Felgen ?
      Steht das "Sondermodell Drive" überhaupt noch auf 18" ???
      Seit dem 13. Juni nun im Karoq unterwegs ...
    • Nein,
      der steht auf 17er Serie und so sollten für mich jedenfalls auch die Winterräder sein denk ich mir.
      Also geh ich mal zum Reifen-Freundlichen bei mir um die Ecke und mach mich mal schlau.
      Ob ich die dann da auch ordere bleibt offen. Meine Erfahrung sagt, woanders gibbet die günstiger, auch wenn der s.g. Reifendiscounter mit "Billiger gehts nicht" wirbt. :thumbsup:
      Da
      Yeti
      Post ab!
    • kleine Zusätze

      Noch was.
      Wie schauts mit nem guten Ladekantenschutz aus, ist dieser von Superskoda zu empfehlen
      und dann bin ich ein Freund von kleinen Spielereien, hat jemand auch diese Auspuffatrappen montiert?
      :?: :F: :?: :thumbsup:

      Verkehrte Spalte, liebe Admins, verschieben bitte ins Karoq-Warteziummer. :saint:
      Da
      Yeti
      Post ab!
    • Ali Mente schrieb:

      Wie schauts mit nem guten Ladekantenschutz aus, ist dieser von Superskoda zu empfehlen
      Der Ladekantenschutz sieht nicht schlecht aus, wenn du in der Bucht schaust, findest du bestimmt noch mehr ähnliche Angebote. Ich finde aber aussehen und Preis stimmen bei Superskoda.
      Ich habe die letzten 10 Jahre an allen unseren Autos solche Ladekantenschutzleisten, weil wir im Kofferraum unsere Hunde transportieren und ohne diesen Schutz, eine total verkratzte Stoßstange hätten.
      Mit dem Kleber habe ich keine Probleme gehabt, die Leisten halten auch nach Jahren noch gut. Gut aufpassen muß man allerdings beim anbringen, wenn die Leiste aufgesetzt ist, klebt sie fest, da läßt sich nichts mehr korrigieren.

      Die Auspuffatrappen sind Geschmackssache, ich finde die passen gut zum dem Auto. Ich persönlich habe es lieber schlichter. an meinen Autos sieht man keine Auspuffendrohre.
      Yetifahrer von 2009 bis 2019, jetzt steht nur noch das Yetimodell in der Vitrine, aber alle in Pazifikblau. ^^
    • Ali Mente schrieb:

      ...
      Also geh ich mal zum Reifen-Freundlichen bei mir um die Ecke und mach mich mal schlau.
      ...
      Ich vermute Dich mal im Umfeld des AH Europa wohnhaft. Dann kann ich Dir diesen Reifenhändler ans Herz legen.
      reifen-berlin.de/
      Nein, keine Schleichwerbung, nein ich bekomme keine Provision - ich habe einige Jahre dort einfach gute Erfahrungen gesammelt und empfehle ihn deshalb.
      Seit dem 13. Juni nun im Karoq unterwegs ...
    • Oh danke mattodriver, :thumbsup:
      da fahr ich öfters mal vorbei, hab aber noch keine Erfahrung sammeln können was ich dann bei Gelegenheit mal tun werde.

      Danke auch Rolf, :thumbsup:
      ok, mit Superskoda hab ich schon gute Erfahrungen machen können, selbst mit einer Rücksendung ging alles problemlos über die Bühne und
      am Yeti hab ich auch einen Ladekantenschutz anbringen dürfen, mit kleinen Markierungen ist ein einmaliges Ansetzen aber kein Problem, es sollt nur nicht zu kalt draußen sein.

      Und :thumbsup: fürs verschieben.
      Da
      Yeti
      Post ab!
    • Es ist wieder ruhiger hier geworden, da habsch doch gleich mal wieder Frage an die, die noch auf die Auslieferung warten.

      Habt ihr schon nach einer gängigen Versicherung geschaut, bleibt ihr bei der "Alten" oder wird gewechselt und welche ist eurer Ansicht nach die Vorteilhafteste?
      Ich hab schon eine gefunden die mir unter den vielen Vers. am besten zusagt, hab dabei sogar schon die EvB-Nummer zur Zulassung bekommen.
      Ja ich weiß, es gibt regional viele Unterschiede, aber nur mal so zur Info, welche Assekuranz ist euer Favorit?

      Gruß
      Da
      Yeti
      Post ab!
    • @Ali Mente, na klar nutzt man auch die Gelegenheit beim Fahrzeugwechsel nach einer guten und günstigen Versicherung zu schauen. Die beste ist die, die man nicht in Anspruch nehmen muss.
      Meine damalige "Yeti" Versicherung hat es auch beim "Karoq" geschafft - mich zu überzeugen. In Leistung und Preis.
      Ist denn schon ein Auslieferungstermin in Sicht ? Wie lange ist die eVB Nummer gültig ?
      Seit dem 13. Juni nun im Karoq unterwegs ...
    Dieses Forum ist ein privat betriebenes Fanprojekt und steht in keiner Verbindung zur Skoda Auto Deutschland GmbH.