Das Wartezimmer für die zukünftigen Karoq - Fahrer ...

    • [ sonstiges ]

    Sponsoren




    Umfrage

    Ich...

    Insgesamt 21 Stimmen
    1.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und in 1. Instanz (LG-Urteil) gewonnen und eine Entschädigung wurde gezahlt (1) 5%
    2.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und in 1. Instanz (LG-Urteil) gewonnen und der Konzern hat Berufung eingelegt, und dann... (5) 24%
    3.  
      ...habe ich eine außergerichtliche Einigung erzielt (es kam zu keinem OLG Urteil) (6) 29%
    4.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und in 2. Instanz (OLG-Urteil) gewonnen und eine Entschädigung wurde gezahlt (0) 0%
    5.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und in 2. Instanz (LG-Urteil) gewonnen und der Konzern hat Berufung eingelegt, und dann... (0) 0%
    6.  
      ...habe ich eine außergerichtliche Einigung erzielt (es kam zu keinem BGH Urteil) (0) 0%
    7.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und habe in der 1. Inst. (LG) verloren (1) 5%
    8.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und habe in der 2. Inst. (OLG) verloren (0) 0%
    9.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und habe in der 3. Inst. (BGH) verloren (0) 0%
    10.  
      ...befinde mich in einer Gemeinschaft zur Sammelfeststellklage (11) 52%
    11.  
      ... habe geklagt und warte immer noch (4) 19%

    Sponsoren



    • @mattodriver
      Ali Mente hat nach einer Versicherung gefragt. Ich habe im Gegensatz zu dir , meine auch namentlich erwähnt.
      Die würde ich auch übernehmen wenn ich einen Karoq kaufen würde. Die Typklassen weichen ja nicht so stark voneinander ab.
      Also vll doch nicht so am Thema vorbei ?
    • mattodriver schrieb:

      @Ali Mente, ... Ist denn schon ein Auslieferungstermin in Sicht ? Wie lange ist die eVB Nummer gültig ?
      Hi,
      ja, die Beste ist die die man nicht in Anspruch nimmt und damit bin ich bis jetzt mit Yeti auch gut "gefahren". Nur ist die Allianz im neuen Jahr (fängt bei mir im September an) etwas sprunghaft im Preis gestiegen.
      Bei SF 36 in Hftpfl. und Kasko schon mal knapp 270 Taler halbjährlich für den 1.2er Yeti und für den Karoq wollen die gleich mal gut 300 Eur fürs halbe Jahr haben. Da hab ich im Netz nach reichlich vielen Vergleichen die CosmosDirekt ausgewählt, da komm ich bei guten Versicherungsleistungen auf gerade mal 240 Eus halbjährlich mit dem Karoq. Ja, die Bewertungen dieser Assekuranz hab ich auch gelesen, aber 1. die Leistungen überzeugen und 2. ich hoffe, die Vers. nicht in Anspruch nehmen zu müssen.
      @'mattodriver: ein Termin ist noch nicht in Sicht, selbst die Einplanung sollte anfang Oktober kommen, aber mein Verkäufer hat noch keine Daten, weil wie er sagte, bei VAG ein neues PC-Programm in Betrieb ging, dann gleichzeitig alle Händler online waren und folglich das Ganze abgestürzt und bis dato noch nicht wieder nutzbar ist. N bissl an den aHaaren herbei gezogen finde ich, aber ich werde da mal am Ball bleiben.
      Die eVB-Nummer ist bis 06.01.22 gültig, also sollte es mit Versicherung und Zulassung gerade noch so klappen. :D
      So denn... :thumbsup:
      Hier ein paar Daten der zukünftigen Versicherung: (Bemerkenswert finde ich den Rabattschutz, 3 Schäden im Jahr frei, hab bei keiner anderen Vers. gefunden.)
      Comfort-Schutz
      mit Rabattschutz
      Kfz-Haftpflichtversicherung
      mit 100 Mio. € Deckungssumme pauschal (max. 15 Mio. € pro Person) 78,21 €
      Regionalklasse: 12 Typklasse: 12
      Beitragssatz: 16 % Schadenfreie Jahre: SF36
      Vollkaskoversicherung
      Selbstbeteiligung 500 €inkl. Teilkasko 150 € 162,42 €
      Regionalklasse: 9 Typklasse: 18
      Beitragssatz: 19 % Schadenfreie Jahre: SF36
      Gesamtbeitrag halbjährlich: 240,63 €
      Da
      Yeti
      Post ab!
    • Kalenderwoche 46 ist meiner in Produktion geplant, juhuu... :rolleyes: :thumbsup:
      Dann besteht ja noch Hoffnung, dass er bis Anfang Dezember bei mir auf dem Hof steht.
      Sofern diese derzeitige Histerie mit dem Virus nicht wieder alles zunichte macht.
      Da
      Yeti
      Post ab!
    Dieses Forum ist ein privat betriebenes Fanprojekt und steht in keiner Verbindung zur Skoda Auto Deutschland GmbH.