Navi, Radio Freisprecheinrichtung

    • [ mobile Navis ]

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Sponsoren




    Umfrage

    Ich...

    Insgesamt 20 Stimmen
    1.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und in 1. Instanz (LG-Urteil) gewonnen und eine Entschädigung wurde gezahlt (1) 5%
    2.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und in 1. Instanz (LG-Urteil) gewonnen und der Konzern hat Berufung eingelegt, und dann... (5) 25%
    3.  
      ...habe ich eine außergerichtliche Einigung erzielt (es kam zu keinem OLG Urteil) (5) 25%
    4.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und in 2. Instanz (OLG-Urteil) gewonnen und eine Entschädigung wurde gezahlt (0) 0%
    5.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und in 2. Instanz (LG-Urteil) gewonnen und der Konzern hat Berufung eingelegt, und dann... (0) 0%
    6.  
      ...habe ich eine außergerichtliche Einigung erzielt (es kam zu keinem BGH Urteil) (0) 0%
    7.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und habe in der 1. Inst. (LG) verloren (1) 5%
    8.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und habe in der 2. Inst. (OLG) verloren (0) 0%
    9.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und habe in der 3. Inst. (BGH) verloren (0) 0%
    10.  
      ...befinde mich in einer Gemeinschaft zur Sammelfeststellklage (10) 50%
    11.  
      ... habe geklagt und warte immer noch (4) 20%

    Sponsoren



    • Man kann natürlich auch mit Handy + Halterung und Google Maps oder Here navigieren, klappt auch gut, setzt aber einen günstigen Datentarif voraus :pfeif:
      [/quote]Da brauchst du keinen Datentarif, Maps Karten auf dem Handy speiern. Die preiswerteste Lösung, Smartfone an die Scheibe und Telofnie über Lautsprecher. Wenn du das Fahrzeug verlässt musst du nicht noch ein mobiles Navi mitnehmen oder verstecken.
      neu: Steuerkette von 2010, 2012, 2014, 3. Kupplung, 3. Ölabsch., 2. WaPu, 3. Ölwannend., Logos v. 2. u. h. 3., 2. Druckschalter, 2. Klimakondensator, 2. Außenspiegelmech., 2. Koppelst., 4. Zündsp. mit Kabeln, 2. Türkabelbaum
    • Ich hab mir als FSE die Fiscon nachgerüstet - und hätte das Geld lieber wo anders reingesteckt.
      Erstmal antwortet der Support nicht (meine Frage ging in Richtung Umlaute und Sortieren im Radio), und zweitens ist die Sprachqualität nicht wirklich gut. Daher nutze ich sie auch kaum bis gar nicht...
      2012'er 2.0 TDI, 4x4, 170PS.
    • So habe mal so ein Gerät gekauft. Der erste Eindruck ist gut.

      Mehr nächste Woche wenn es eingebaut wird.
      Dateien
      Lasst euch nicht kirre machen, unsere Diesel sind sauber ;)

      google.com/url?sa=t&source=web…Vaw1xbV0kXiK-IDfs4YlCFymJ
    • dergast schrieb:

      Ich hab mir als FSE die Fiscon nachgerüstet - und hätte das Geld lieber wo anders reingesteckt.
      Erstmal antwortet der Support nicht (meine Frage ging in Richtung Umlaute und Sortieren im Radio), und zweitens ist die Sprachqualität nicht wirklich gut. Daher nutze ich sie auch kaum bis gar nicht...
      Verkauf die Fiscon wieder geht wenn du sie gut ansetzt weg wie warme Semmeln und hol dir ein OEM FSE Modul mit GSM Anschluss

      Falls du ein Smartphone hast was Rasp fähig ist würd ich dir sogar eine Premium Modul empfehlen der passende Kabelsatz kostet ca 20€ dazu.


      Ich hab eines vom Passat mit der Endung D das ist die High FSE und setzt dein Handy in einen "Schlafmodus" somit ist dann dein Auto das Handy weil es quasi die Simkarte übernimmt. Dadurch hast du eine bessere Sprachqualität weil der Anruf nicht mehr über Bluetooth übertragen wird sondern über die FSE eigene GSM Antenne
    • Dab Antenne als Scheibenantenne eingeklebt.

      Eine WiFi unterhalb des Handschuhfaches gelegt, Handy Hotspot reicht.

      GSM unters Armaturenbrett geklebt.

      RFK angeschlossen.

      Funktioniert sehr gut.

      Es ist eine Android und kann entsprechend alles was ein Tablet kann. Guter Klang. Preis Leistung mehr als zufriedenstellend.

      Es ist die lite Version die etwas langsamer vom Prozessor ist.

      Von mir gibt es ne volle Empfehlung. Gekauft bei M. I. C.
      Dateien
      Lasst euch nicht kirre machen, unsere Diesel sind sauber ;)

      google.com/url?sa=t&source=web…Vaw1xbV0kXiK-IDfs4YlCFymJ
    • Ich habe mir jetzt anstatt des originalen Swing ein Amundsen + eingebaut.
      Der freundliche :F: hat für den Code auslesen vom alten und neuen 30 € genommen, geht doch.
      Alles scheint so zu funktionieren, es ist sogar BT verbaut, brauche jetzt nur noch ein Mikrofon nachrüsten.
      Ich möchte mir nun auch einen USB Stecker ins Amaturen installieren und habe einen von VW bekommen.
      Ich bin mir jetzt nur nicht sicher wie ich den anschließen kann.
      Es ist ein Runder Stecker am Kabel mit 4 Pin.
      Ich finde nur nichts brauchbares an Info darüber.
      Hat jemand Rat für mich?

      Ich habe diesmal selber Bilder gemacht :thumbup:
      skoda-suv-forum.de/forum/index…ab42ee2cf02fea3388af2a5a5skoda-suv-forum.de/forum/index…ab42ee2cf02fea3388af2a5a5
    • Ich hatte Rechtschreibfehler ausgebessert. Jetzt kann ich es nicht mehr bearbeiten. Da ist wohl was daneben gegangen. Ich füge die Bilder nochmal hier ein.

      20200514_135422.jpg20200514_134510.jpg
      Dateien
    • SQ5 schrieb:

      Ge au den 4 pol in die USB Buchse den anderen ins Gerät, sofern den gekauftes USB Eingang hat.
      Leider ist so ein Stecker/Buchse nicht daran bei meinem SK RNS 315, 3T0 035 192 F von 05/12
      Aber die Kontakte müssen doch irgendwo dabei sein, vieleicht mittels Adapter.
      Entweder über die Mehrfachsteckverbindung, 26-fach, für Audio und Video
      oder bei der Mehrfachsteckverbindung, 12-fach, für CD-Wechsler-Steuerung und CD-Audio-Eingangssignale
    • Das Usb Modul was du hast mit dem gelben 4 poligen Stecker ist ab den mib pq Geräten aufwärts kompatibel.

      Erstes mir bekanntes Gerät bei Skoda war das sogenannte amundsen für den Yeti.

      VW hatte da sicher schon früher was bei den Discovery Compo... iwas und Media.

      Rns 510 hat hinten den breiten länglichen Anschluss für Multimedia Sachen beim 310 oder 315 weiß ich gar nicht ob es sowas gibt.

      Für das rns 510 gab es das MFD Interface eigenes Stg müsste ja eig auch beim rns 315 passen.

      Hab ehrlich gesagt noch nie ein rns 315 von hinten gesehen x)
    Dieses Forum ist ein privat betriebenes Fanprojekt und steht in keiner Verbindung zur Skoda Auto Deutschland GmbH.