Navi, Radio Freisprecheinrichtung

    • [ mobile Navis ]

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Sponsoren




    Umfrage

    Ich...

    Insgesamt 18 Stimmen
    1.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und in 1. Instanz (LG-Urteil) gewonnen und eine Entschädigung wurde gezahlt (0) 0%
    2.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und in 1. Instanz (LG-Urteil) gewonnen und der Konzern hat Berufung eingelegt, und dann... (5) 28%
    3.  
      ...habe ich eine außergerichtliche Einigung erzielt (es kam zu keinem OLG Urteil) (5) 28%
    4.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und in 2. Instanz (OLG-Urteil) gewonnen und eine Entschädigung wurde gezahlt (0) 0%
    5.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und in 2. Instanz (LG-Urteil) gewonnen und der Konzern hat Berufung eingelegt, und dann... (0) 0%
    6.  
      ...habe ich eine außergerichtliche Einigung erzielt (es kam zu keinem BGH Urteil) (0) 0%
    7.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und habe in der 1. Inst. (LG) verloren (1) 6%
    8.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und habe in der 2. Inst. (OLG) verloren (0) 0%
    9.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und habe in der 3. Inst. (BGH) verloren (0) 0%
    10.  
      ...befinde mich in einer Gemeinschaft zur Sammelfeststellklage (8) 44%
    11.  
      ... habe geklagt und warte immer noch (4) 22%

    Sponsoren



    • Navi, Radio Freisprecheinrichtung

      Hallo alle zusammen
      ich habe seit Jan den Jeti Baujahr 10.2010 5 Türen 1,2 TSI (105 PS)

      Habe nun ein Problem. Ihr könnt mir sicher weiter helfen.
      Habe nur ein Radio, sonst nichts....suche ein Preiswertes Radio mit Navi und Freisprechanlage.....ja hier steht viel aber ich blicke da nicht durch.

      Hatte dies gefunden bei Ebay....aber ist das was ebay.de/itm/7-2-DIN-Autoradio-…ksid=p2485497.m4902.l9144

      keiner kann mir eine Info geben....
      Danke schon mal
    • Na man kann auch übers Smartphone navigieren....

      Die China Böller reichen von Rudis Reste Rampe bis hin zu Geräten, die den OEM ganz gut das Wasser reichen können.

      Des Weiteren muss man die Folgekosten im Blick behalten.

      mic-autoradio.com/sortiment/volkswagen/av8v5/

      Das ist eines der besseren mit guten Support. Beabsichtige ich mir auch zu holen. Wenn denn das Geld reicht.

      Habe hier auch noch ein 2010 E go von Zenec rumliegen, leider ist der Radioempfang nicht so pralle.

      Hinzu kommt das es eingebaut werden muss und ggf in der Elektronik angemeldet werden. Auch neue Blenden sind notwendig.

      Große Skoda Navis gibt es ab 350....

      • Aber entscheiden musst du.
      Lasst euch nicht kirre machen, unsere Diesel sind sauber ;)

      google.com/url?sa=t&source=web…Vaw1xbV0kXiK-IDfs4YlCFymJ
    • Also, als erstes würde ich mich fragen, ob ich den finanziellen Aufwand für ein fast 10 Jahre altes Fahrzeug noch betreiben möchte. Wenn ja - eindeutig Finger weg von "Superschnäppchen" wenn dann auch noch eigene Erfahrungen fehlen. Mag doof klingen, hat sich aber leider schon oft bewahrheitet, "wer billig kauft, kauft zweimal" ...
      Und das Geld würde ich dann lieber gleich in eine ordentliche Qualität vom Fachhändler + dortigen Einbau investieren. Jammern und Stress bleiben so sicher aus !
      Günstig ist besser als billig ...
      Versuch es doch mal über einen Spezialisten von ACR ...
      Seit dem 13. Juni nun im Karoq unterwegs ...
    • Och nö, könnt ihr nicht einfach mal versuchen neue Mitglieder zu unterstützen statt zu vergraulen?

      Könnt ihr Euch in Eurer Käse keine Menschen vorstellen die nicht das Geld haben um in den Fachhandel zu gehen und viele hunderte € auf den Tisch zu blättern?

      Wenn sich jemand ein altes Auto kauft, dann hat das schon einen Grund oder glaubt hier einer allen ernstes man würde nicht lieber neue statt alte Autos fahren.

      Ich sags immer wieder, man sollte n anderes Forum bei Neueinsteigern direkt empfehlen.......
      Lasst euch nicht kirre machen, unsere Diesel sind sauber ;)

      google.com/url?sa=t&source=web…Vaw1xbV0kXiK-IDfs4YlCFymJ
    • Guten Morgen
      ich bin eine Frau von 66 Jahren und lebe alleine.
      Ich habe bis ende Dez immer einen Outländer gefahren, der hat mich nie in Stich gelassen, da es ein Diesel war habe ich hier an meinem Wohnort nichts mehr für den Wagen bekommen. Der war in Ordnung. Durch Umstände mußte ich mir 350km von zuhause, ein anderes Auto kaufen, mir wurde für meinen 5000€ geboten, da habe ich zugegriffen. Habe diesen Jeti bei einem Autohaus gesehen und gekauft...leider ohne Navi und Freisprech Anlage.
      Diese brauche ich aber, dachte man kann mir hier weiter helfen.Bekomme nur Rente daher kann ich mir kein neues Auto leisten.
      Noch schönen Sonntag
    • Schau einfach mal nach etwas gebrauchtem in Deiner Nähe.

      ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeig…-navi/1292601858-223-8610

      Wahrscheinlich wird dir der Verkäufer beim Einbau sogar behilflich sein. Denn es die immer noch ein paar Menschen die helfen statt schlaue Sprüche zu klopfen. Im Raum Hannover unterstütze ich gerne.
      Lasst euch nicht kirre machen, unsere Diesel sind sauber ;)

      google.com/url?sa=t&source=web…Vaw1xbV0kXiK-IDfs4YlCFymJ
    • wie wäre es mit einem Garmin, TomTom Navigationsgerät welche an der Scheibe kleben.
      Sofort betriebsbereit und es gibt diese auch mit Freisprecheinrichtung ;)
      Mein Garmin hat die Freisprecheinrichtung auch ,aber noch nie benutzt weil ich es nicht brauche.
      Rückfahrkamera kann man auch anschließen, aber beim Yeti nicht notwendig, deswegen auch keine verbaut.
      Garmin Navi läuft auch recht gut mit OSM Karten, Vorteil diese sind kostenlos.
    • Hatte meine Freisprecheinrichtung wieder mal nicht aufgeladen. Smartphone hängt eh an der Scheibe für Navigation. Hab jetzt ein Gespräch so geführt mit eingeschaltetem Lautsprecher, hat wunderbar funktioniert. Einfach mal ausprobieren.
      neu: Steuerkette von 2010, 2012, 2014, 3. Kupplung, 3. Ölabsch., 2. WaPu, 3. Ölwannend., Logos v. 2. u. h. 3., 2. Druckschalter, 2. Klimakondensator, 2. Außenspiegelmech., 2. Koppelst., 4. Zündsp. mit Kabeln, 2. Türkabelbaum
    • SQ5 schrieb:

      Och nö, könnt ihr nicht einfach mal versuchen neue Mitglieder zu unterstützen statt zu vergraulen?
      ....
      @SQ5,
      da Deine Aussage direkt nach meinem Schreiben kam, muss ich mich angesprochen fühlen. Im Gegensatz sogar, ich kann sehr gut verstehen, das es Menschen gibt die preisbewusste (ältere) Autos erwerben (müssen). Und genau diesen wollte ich vor dem finanziellen Wahnsinn bewahren. Dein angebotenes "2010'er" Radio beschreibst Du selbst mit "nicht so dollem Empfang" ! Das andere von Dir angepriesene Ding soll 399,-€ kosten ...
      Das sind Summen, die nicht jeder investieren möchte oder kann - und wenn es dann nicht den gesetzten Erwartungen entspricht, wäre dem User erst Recht nicht geholfen....
      Also, finde ich die danach folgenden Ideen viel hilfreicher - mobiles Navi mit Freisprecheinrichtung zum Beispiel...
      Und genau in die Richtung sollte zu allererst die Überlegung gehen. Gerade bei "älteren" Fahrzeugen und Nutzern ohne eigenen techn. Wissen für die Installation eines gebrauchten Gerätes.

      mattodriver
      Seit dem 13. Juni nun im Karoq unterwegs ...
    • @Herne

      mattodriver schrieb:

      Also, als erstes würde ich mich fragen, ob ich den finanziellen Aufwand für ein fast 10 Jahre altes Fahrzeug noch betreiben möchte. Wenn ja - eindeutig Finger weg von "Superschnäppchen" wenn dann auch noch eigene Erfahrungen fehlen. Mag doof klingen, hat sich aber leider schon oft bewahrheitet, "wer billig kauft, kauft zweimal" ...
      Und das Geld würde ich dann lieber gleich in eine ordentliche Qualität vom Fachhändler + dortigen Einbau investieren. Jammern und Stress bleiben so sicher aus !
      Günstig ist besser als billig ...
      Versuch es doch mal über einen Spezialisten von ACR ...
      Hier noch einmal dein Text den du geschrieben hast!


      Initcha schrieb:

      .suche ein Preiswertes Radio mit Navi und Freisprechanlage
      Und auch das noch mal zur Erinnerung!


      SQ5 schrieb:

      Schau einfach mal nach etwas gebrauchtem in Deiner Nähe.

      ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeig…-navi/1292601858-223-8610

      Wahrscheinlich wird dir der Verkäufer beim Einbau sogar behilflich sein. Denn es die immer noch ein paar Menschen die helfen statt schlaue Sprüche zu klopfen. Im Raum Hannover unterstütze ich gerne.
      Und auch das nochmal zu deiner Erinnerung!

      mattodriver schrieb:

      Gerade bei "älteren" Fahrzeugen und Nutzern ohne eigenen techn. Wissen für die Installation eines gebrauchten Gerätes.
      Und man muss nur wissen wo man echte Hilfe findet! Hier offensichtlich nicht!
      Lasst euch nicht kirre machen, unsere Diesel sind sauber ;)

      google.com/url?sa=t&source=web…Vaw1xbV0kXiK-IDfs4YlCFymJ
    • Einfache Lösung

      Initcha schrieb:

      Habe nur ein Radio, sonst nichts....suche ein Preiswertes Radio mit Navi und Freisprechanlage.....
      Ich habe auch "nur" ein Radio (Bolero) im Yeti, klingt prima und reicht mir völlig aus :) .
      Die Navifrage haben ich sehr einfach gelöst. Ich habe ein einfaches und preiswertes Garmin Drive 51 Navi gekauft. Aktuelle Karten und gute Sprachführung erleichtern das Fahren in fremder Umgebung erheblich :thumbup: .
      Man kann natürlich auch mit Handy + Halterung und Google Maps oder Here navigieren, klappt auch gut, setzt aber einen günstigen Datentarif voraus :pfeif: .
      Zu den genannten Ebay-Angeboten kommen dann noch die Einbaukosten :( .
      Den Beitrag von @mattodriver sehe ich als zielführend an :) .

      MfG.



      ...man muss kein Huhn sein, um beurteilen zu können , ob ein Ei schmeckt.



      Malachitgrüner 1.8 TSI - Bj. 2012 - Ambi+
    Dieses Forum ist ein privat betriebenes Fanprojekt und steht in keiner Verbindung zur Skoda Auto Deutschland GmbH.