Einzeltest(s) oder Vergleichstest(s) Karoq gegen seine Mitbewerber ...

    • [ Testberichte ]

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Sponsoren




    Umfrage

    Ich...

    Insgesamt 21 Stimmen
    1.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und in 1. Instanz (LG-Urteil) gewonnen und eine Entschädigung wurde gezahlt (1) 5%
    2.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und in 1. Instanz (LG-Urteil) gewonnen und der Konzern hat Berufung eingelegt, und dann... (5) 24%
    3.  
      ...habe ich eine außergerichtliche Einigung erzielt (es kam zu keinem OLG Urteil) (6) 29%
    4.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und in 2. Instanz (OLG-Urteil) gewonnen und eine Entschädigung wurde gezahlt (0) 0%
    5.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und in 2. Instanz (LG-Urteil) gewonnen und der Konzern hat Berufung eingelegt, und dann... (0) 0%
    6.  
      ...habe ich eine außergerichtliche Einigung erzielt (es kam zu keinem BGH Urteil) (0) 0%
    7.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und habe in der 1. Inst. (LG) verloren (1) 5%
    8.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und habe in der 2. Inst. (OLG) verloren (0) 0%
    9.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und habe in der 3. Inst. (BGH) verloren (0) 0%
    10.  
      ...befinde mich in einer Gemeinschaft zur Sammelfeststellklage (11) 52%
    11.  
      ... habe geklagt und warte immer noch (4) 19%

    Sponsoren



    • Leider viel weniger wichtige Features als der Yeti, zu einem sicher nicht niedrigerem Preis.
      Nein danke ich bleibe vorerst beim Yeti, und warte auf einen endlich alternativen Benziner mit Partikelfilter.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von berme ()

    • Ich gewinne langsam den Eindruck, dass der VW Konzern mit Gewalt seine DSG verkaufen will. Nur in den Frontantriebsvarianten wird noch das Schaltgetriebe angeboten. Die Schaltgetriebevarianten mit 4x4 wären auch noch preislich günstiger. Aber warum macht das VW so? Die nachfolgenden Autofahrergenerationen sollen entlastet werden (welchen Gang muss ich denn gerade einlegen und wie macht man das??), damit man ungestört während des Autofahrens mit dem iPhone quatschen und im Internet surfen kann!!

      KurtKarl49
    • BernhardJ schrieb:

      Das Cockpit der T-Roc finde ich gar nicht mal so schlecht,
      Gefällt mir auch gut.

      BernhardJ schrieb:

      Ausbaubare Sitze wird er nicht haben, verschiebbare auch eher nicht, der Kofferraum wird deutlich kleiner
      Habe ich in den letzten 6 Jahren nicht benötigt und von daher reicht mir der Kofferraum für meine werkwöchentlichen Einkäufe sicherlich aus.

      minoschdog schrieb:

      Kein Ablagefach mit Deckel im Armaturenbrett.
      Das wird dann noch "reingeflext".
    • sprint veloce schrieb:

      ...Tagfahrlicht ist ovaloid-kreisförmig...
      :rolf:

      Als ich zur Schule ging hieß sowas noch unregelmäßiges Sechseck...


      KurtKarl49 schrieb:

      Die Schaltgetriebevarianten mit 4x4 wären auch noch preislich günstiger.
      Ja, aber nur für den Käufer. Der Konzern verdient an Autos mit DSG ja viel mehr - und das ist denen wichtig.

      Grüße - Bernhard
      ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      Yeti Ambition CFJA gebaut am 01.10.2010 / z.Zt. ca. 141.000 km / gerührt, nicht geschüttelt
    • Wenn ich beim Autofahren durch Schießscharten sehen möchte miete ich mir einen Panzer !
      Nur auf Optik getrimmt ,Einheitsbrei.
      Ich habe das Fahrzeug als Gebrauchsgegenstand, zum Angeben kann ich beim Begleitservice etwas nettes aussuchen.
      F.U.
      Nun werft nicht gleich Steine !
    • KurtKarl49 schrieb:

      Ich gewinne langsam den Eindruck, dass der VW Konzern mit Gewalt seine DSG verkaufen will.
      Hallöchen KurtKarl49,
      oder einfach dem Trend folgt :) .
      adac.de/infotestrat/adac-im-ei…lt/automatik_beliebt.aspx
      MfG
      old man
      Nichts ist so beständig wie der Wandel :thumbup:
      Heraklit von Ephesos
    • Das mag sein, als Hersteller würde ich aber trotzdem viele Kundenwünsche erfüllen und Schaltgetriebe mit gewünschten Motorkombinationen mit ins Programm aufnehmen.
      Höchstwahrscheinlich sind die DSG (wie Bernhard schon einmal schrieb) wirklich kostengünstiger beim Einbau und in der Herstellung, aber im Verkauf teurer.
      Typisch VW eben. Sparen zu Lasten der Kunden.
    • berme schrieb:

      Das mag sein, als Hersteller würde ich aber trotzdem viele Kundenwünsche erfüllen und Schaltgetriebe mit gewünschten Motorkombinationen mit ins Programm aufnehmen.
      Höchstwahrscheinlich sind die DSG (wie Bernhard schon einmal schrieb) wirklich kostengünstiger beim Einbau und in der Herstellung, aber im Verkauf teurer.
      Typisch VW eben. Sparen zu Lasten der Kunden.
      Moin,

      also optisch finde ich den T-Roc sehr gelungen, wenn er mich auch sehr an den Audi Q2 erinnert.
      Zum Thema DSG kann ich Deine Kritik verstehen.
      allerdings: als DSG-Fahrer wäre es mein Kundenwunsch gewesen, dass es die 115 PS TSI-Version als DSG gibt...!
      Mir fehlt also noch eine...
      ;)
      Gruß
      Christian
      Das Leben ist schwer genug- warum es sich dann gegenseitig noch schwerer machen?
    Dieses Forum ist ein privat betriebenes Fanprojekt und steht in keiner Verbindung zur Skoda Auto Deutschland GmbH.