YETI Spurvermessung - Soll-Werte zutreffend ???

    • [ Fahrwerk ]

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Sponsoren




    Umfrage

    Ich...

    Insgesamt 20 Stimmen
    1.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und in 1. Instanz (LG-Urteil) gewonnen und eine Entschädigung wurde gezahlt (1) 5%
    2.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und in 1. Instanz (LG-Urteil) gewonnen und der Konzern hat Berufung eingelegt, und dann... (5) 25%
    3.  
      ...habe ich eine außergerichtliche Einigung erzielt (es kam zu keinem OLG Urteil) (5) 25%
    4.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und in 2. Instanz (OLG-Urteil) gewonnen und eine Entschädigung wurde gezahlt (0) 0%
    5.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und in 2. Instanz (LG-Urteil) gewonnen und der Konzern hat Berufung eingelegt, und dann... (0) 0%
    6.  
      ...habe ich eine außergerichtliche Einigung erzielt (es kam zu keinem BGH Urteil) (0) 0%
    7.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und habe in der 1. Inst. (LG) verloren (1) 5%
    8.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und habe in der 2. Inst. (OLG) verloren (0) 0%
    9.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und habe in der 3. Inst. (BGH) verloren (0) 0%
    10.  
      ...befinde mich in einer Gemeinschaft zur Sammelfeststellklage (10) 50%
    11.  
      ... habe geklagt und warte immer noch (4) 20%

    Sponsoren



    • YETI Spurvermessung - Soll-Werte zutreffend ???

      Moinsen,

      hatte heute meinen YETI beim norwegischen TÜV ... und die Burschen händigen mir nen Prüfausdruck aus mit dem Hinweis, ich müßte dringendst meine Spur einstellen lassen.

      Würde mich über fachliche Statements bzgl. des angehängten Ausdrucks und der Sollwerte sehr freuen.

      Dankschö schon mal fürs Lesen!

      Grüße aus dem mittelhohen Norden

      Michael
      Dateien
    • Hallo Michael,

      die Werte werden in den Bühnen eingegeben uns die Messen schon ganz gut. Korrekter weise hätten sie den Luftdruck mit prüfen müssen.

      Mir scheint die Abweichung eher marginal.

      Kann dir die Original Daten gerne senden.

      Da musst du dann nur noch in Dezimalgrad umrechnen.
      Lasst euch nicht kirre machen, unsere Diesel sind sauber ;)

      google.com/url?sa=t&source=web…Vaw1xbV0kXiK-IDfs4YlCFymJ
    • Auf dem Prüfformular vom Skoda-Service nach erfolgter Einstellung stehen folgende Sollwerte für die einstellbaren Positionen:

      Hinterachse
      Sturz li/re -1°27' (Abweichung +/- 0°10')
      Sturz max Differenz: 0°30'
      Einzelspur li/re +0°08' (Abweichung +/- 0°05')
      Gesamtspur +0°15' (Abweichung +/- 0°10')

      Vorderachse
      Nachlauf 20° +4°21' (Abweichung +/- 0°30')
      Spurdifferenzwinkel li/re -1°30' (Abweichung +/- 0°20')
      Sturz li/re -0°28' (Abweichung +/- 0°30')
      Sturz max Differenz: 0°30'
      Einzelspur li/re +0°05' (Abweichung +/- 0°05')
      Gesamtspur +0°10' (Abweichung +/- 0°10')

      Gruß Kaspar
    Dieses Forum ist ein privat betriebenes Fanprojekt und steht in keiner Verbindung zur Skoda Auto Deutschland GmbH.