Frontscheibe mit Steinschlag und Gebrauchtwagengarantie

    Sponsoren




    Umfrage

    Ich...

    Insgesamt 21 Stimmen
    1.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und in 1. Instanz (LG-Urteil) gewonnen und eine Entschädigung wurde gezahlt (1) 5%
    2.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und in 1. Instanz (LG-Urteil) gewonnen und der Konzern hat Berufung eingelegt, und dann... (5) 24%
    3.  
      ...habe ich eine außergerichtliche Einigung erzielt (es kam zu keinem OLG Urteil) (6) 29%
    4.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und in 2. Instanz (OLG-Urteil) gewonnen und eine Entschädigung wurde gezahlt (0) 0%
    5.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und in 2. Instanz (LG-Urteil) gewonnen und der Konzern hat Berufung eingelegt, und dann... (0) 0%
    6.  
      ...habe ich eine außergerichtliche Einigung erzielt (es kam zu keinem BGH Urteil) (0) 0%
    7.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und habe in der 1. Inst. (LG) verloren (1) 5%
    8.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und habe in der 2. Inst. (OLG) verloren (0) 0%
    9.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und habe in der 3. Inst. (BGH) verloren (0) 0%
    10.  
      ...befinde mich in einer Gemeinschaft zur Sammelfeststellklage (11) 52%
    11.  
      ... habe geklagt und warte immer noch (4) 19%

    Sponsoren



    • Frontscheibe mit Steinschlag und Gebrauchtwagengarantie

      Ich wusste nicht so recht, wohin mit dieser Frage.
      Ich habe mir ja vor kurzem einen gebrauchten Skoda Yeti Bj.2012 gekauft mit einem Jahr Gebrauchtwagengarantie.

      Nun hab ich ärgerlicherweise einen Steinschlag in der Frontscheibe. Natürlich im Sichtbereich.
      Mein erster Steinschlag in einer Scheibe, seit bestimmt 20 Jahren. :huh:

      Ich weiß natürlich, das ein Steinschlag nicht durch die Gebrauchtwagengarantie abgedeckt ist.
      Nur kann ich den Schaden bei mir vor Ort reparieren lassen, also Scheibe tauschen?
      Oder muss ich damit in die nächste Vertragswerkstatt, damit die Gebrauchtwagengarantie erhalten bleibt?
    • Da du nur die SB zahlen musst, können dir die Kosten egal sein. Dann fahre zu :F:
      neu: Steuerkette von 2010, 2012, 2014, 3. Kupplung, 3. Ölabsch., 2. WaPu, 3. Ölwannend., Logos v. 2. u. h. 3., 2. Druckschalter, 2. Klimakondensator, 2. Außenspiegelmech., 2. Koppelst., 4. Zündsp. mit Kabeln, 2. Türkabelbaum
    • Nun ja @Rheinschifferdu benötigst ja auch ein Autoforum um mit deiner Finanz- und Freizetsituation zu prahlen.

      @Micha1960

      Garantieleistungen setzen nur Wartung und Reparatur nach Hersteller Vorgaben voraus. Das sollte in der heutigen Zeit jede Werkstatt erfüllen können, da insbesondere der VAG Konzern einen sehr einfachen Zugriff auf seine Reparatur Unterlagen zulässt.

      Im eigenen Interesse würde ich die Werkstatt fragen mit welcher Trennmethide sie arbeiten. Es gibt immer noch viele die mit Multicutter Messern arbeiten. Diese beschädigen häufig die Lackstruktur und rosten später oftmals. Stand der Technik ist ein Schneidfaden zum heraustrennen.

      Gerade bei Online Versicherern kann es zu einem Abenteuer werden jemanden zu erreichen, sofern du Teilkasko hast, musst du schauen ob Werkstatt Bindung gebucht wurde.
    • Micha1960 schrieb:

      Oder muss ich damit in die nächste Vertragswerkstatt, damit die Gebrauchtwagengarantie erhalten bleibt?
      Die Kopplung einer Gebrauchtwagengarantie mit einer Werkstattbindung ist unzulässig, so dass du die Werkstatt frei wählen kannst. Steinschlagschäden fallen allerdings unter die Teilkaskoversicherung. Solltest du einen Tarif mit Werkstattbindung abgeschlossen haben, müsstest du dich daran halten, wenn du die Versicherungsleistung in Anspruch nehmen willst. Falls du deinen Tarif nicht kennst, frag einfach bei deiner Versicherung nach.

      Andreas
    • Micha1960,

      das hatte ich bei meinem Yeti auch, im Dänemarkurlaub ist mir ein Stein gegen die Windschutzscheibe geflogen und hat einen schönen Steinschlag mitten im Blickfeld hinterlassen.
      Als wir zurück kamen habe ich kurz meinen Versicherungsvertreter angerufen, ihm den Schaden mitgeteilt und bin dann zu meinem freundlichen :F: gefahren, zwei Tage später war mein Yeti wieder in Ordnung.

      Das setzt allerdings voraus, das du Voll- oder Teilkasko versichert bist.

      Wie Klaus schon schrieb, sollte man vielleicht noch schauen wie die Scheibe rausgetrennt wird, vielleicht fährt man hier auch besser zu einem Scheibendienst wie Carglas.
      Yetifahrer von 2009 bis 2019, TSI + TDI 4x4, jetzt steht nur noch das Yetimodell in der Vitrine, aber alle in Pazifikblau. ^^
    • Hab meine Frontscheibe vom Yeti zweimal beim Scheibendoktor austauschen lassen. Beim erstenmal Anruf bei meiner Versicherung, eine halbe Stunde später kam dann der Anruf vom Scheibendokter wegen Terminabsprache. Beim zweitenmal direkt zum Scheibendoktor und die haben sich dann mit der Versicherung in Verbindung gesetzt.
      Mit freundlichen Grüßen, allzeit eine knitterfreie Fahrt.
      Bernhard
    • So, Scheibe ist erneuert.
      Der Scheibendoktor vor Ort hat auf meine Termin Anfrage NICHT geantwortet.
      Dann eben in die nächstgelegene Stadt.
      Was soll ich sagen. Super Service Termin sofort. Kostenloser Mietwagen.
      Mein Auto war sogar bei Abholung komplett innen ausgesaugt.

      Namen der Firmen nenne ich bewusst nicht. Will keine Schleichwerbung machen.
    • Micha1960 schrieb:

      So, Scheibe ist erneuert.
      Der Scheibendoktor vor Ort hat auf meine Termin Anfrage NICHT geantwortet.
      Dann eben in die nächstgelegene Stadt.
      Was soll ich sagen. Super Service Termin sofort. Kostenloser Mietwagen.
      Mein Auto war sogar bei Abholung komplett innen ausgesaugt.

      Namen der Firmen nenne ich bewusst nicht. Will keine Schleichwerbung machen.
      ...... wer es trotzdem gerne wissen möchte kann ja per PN anfragen - oder :?:
      welches PLZ Gebiet wäre gut als Vorabinformation dann.
      :thumbup:
      Grüße Michael


      "Gib dem Menschen einen Hund, und seine Seele wird gesund." (Hildegard von Bingen)
    Dieses Forum ist ein privat betriebenes Fanprojekt und steht in keiner Verbindung zur Skoda Auto Deutschland GmbH.