ENYAQiV Fragen/Antworten/ Erfahrungen/Test

    • [ Sondermodelle ]

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Sponsoren




    Umfrage

    Ich...

    Insgesamt 24 Stimmen
    1.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und in 1. Instanz (LG-Urteil) gewonnen und eine Entschädigung wurde gezahlt (1) 4%
    2.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und in 1. Instanz (LG-Urteil) gewonnen und der Konzern hat Berufung eingelegt, und dann... (5) 21%
    3.  
      ...habe ich eine außergerichtliche Einigung erzielt (es kam zu keinem OLG Urteil) (7) 29%
    4.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und in 2. Instanz (OLG-Urteil) gewonnen und eine Entschädigung wurde gezahlt (0) 0%
    5.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und in 2. Instanz (LG-Urteil) gewonnen und der Konzern hat Berufung eingelegt, und dann... (0) 0%
    6.  
      ...habe ich eine außergerichtliche Einigung erzielt (es kam zu keinem BGH Urteil) (1) 4%
    7.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und habe in der 1. Inst. (LG) verloren (1) 4%
    8.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und habe in der 2. Inst. (OLG) verloren (0) 0%
    9.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und habe in der 3. Inst. (BGH) verloren (0) 0%
    10.  
      ...befinde mich in einer Gemeinschaft zur Sammelfeststellklage (11) 46%
    11.  
      ... habe geklagt und warte immer noch (5) 21%

    Sponsoren



    • Enyaq Coupé
      mobiflip.de/shortnews/skoda-enyaq-iv-coupe-2021/
      neu: Steuerkette von 2010, 2012, 2014, 3. Kupplung, 3. Ölabsch., 2. WaPu, 3. Ölwannend., Logos v. 2. u. h. 3., 2. Druckschalter, 2. Klimakondensator, 2. Außenspiegelmech., 2. Koppelst., 4. Zündsp. mit Kabeln, 2. Türkabelbaum
    • Gefällt mir ausgesprochen gut von innen und außen. Wird es aber nie werden. Die 21 Zöller (teilpoliert) gefallen mir nicht
      Dateien
      neu: Steuerkette von 2010, 2012, 2014, 3. Kupplung, 3. Ölabsch., 2. WaPu, 3. Ölwannend., Logos v. 2. u. h. 3., 2. Druckschalter, 2. Klimakondensator, 2. Außenspiegelmech., 2. Koppelst., 4. Zündsp. mit Kabeln, 2. Türkabelbaum
    • Moin

      Nach langer Zeit bin ich auch mal wieder da.

      Nächste Woche bekomme ich einen 60er zum Testen. Leider nur 4 Stunden aber besser wie nix.

      Ich finde ihn sehr gelungen und wenn es preislich passt soll es dann ein 80er werden.

      Wallbox ist jedenfalls schon montiert und gefördert.


      Der Rainer :D
      :D der wo da yetifiziert ist ;(
    • Moin

      Ich habe mir nun Ende Mai einen 80er Sportline in arktic Silber bestellt.
      Unververbindlicher Liefertermin ist November.
      Dabei die erhöhte Ladeleistung die ja noch ein OTA Update auf 150 oder 170 KW erhält.
      Sprachsteuerung kann dann auch noch nachgeschärft werden.
      Navi, AHK, usw. sind natürlich auch dabei.

      Jetzt muss ich halt warten.
      der Rainer :thumbsup:
      :D der wo da yetifiziert ist ;(

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von mattodriver ()

    • Also, mein Gandalf wird ohne Plüschyeti übernommen von meinem Bruder.
      Somit bekomme ich den immer mal zu Gesicht und wenn ich Sehnsucht hab darf ich ihn ausleihen.

      Den Plüschyeti nehme ich in den Enyaq mit.

      Das Kostüm habe ich natürlich auch noch. Das ziehe ich immer zu Halloween an und wenn die Kinder klingeln ist das immer ein riesengroßer Lacher.


      :D
      :D der wo da yetifiziert ist ;(
    • Neu

      Also, mein Gandalf wird ohne Plüschyeti übernommen.
      Der wandert in den Enyaq mit herüber.
      Das Kostüm habe ich natürlich auch noch. Das ziehe ich immer zu Halloween an und wenn die Kinder klingeln ist das immer ein riesengroßer Lacher.

      Unkraut vergeht nicht :D


      :D
      :D der wo da yetifiziert ist ;(
    • Neu

      Aber klar musste Madame auch fahren.
      Sie nutzt den ja auch.
      Hat bestens geklappt.
      Der Wendekreis ist schon beeindruckend wenn man durch enge Gassen fahren muss.
      Ausgiebig Info kann ich ja erst ab November geben. :D
      :D der wo da yetifiziert ist ;(
    • Neu

      Dafür haben wir die Bereiche Kodiaq und Kamiq nur keine User dafür.
      neu: Steuerkette von 2010, 2012, 2014, 3. Kupplung, 3. Ölabsch., 2. WaPu, 3. Ölwannend., Logos v. 2. u. h. 3., 2. Druckschalter, 2. Klimakondensator, 2. Außenspiegelmech., 2. Koppelst., 4. Zündsp. mit Kabeln, 2. Türkabelbaum
    • Neu

      Ich mag nicht mit dem Smartphone verschieben, ist zum Glück auch nicht meine Zuständigkeit - aber ich weiß, das wir gerade O.T. werden.
      Interessenten für den Kamiq & Kodiaq haben wo anders ihre "Heimat" gefunden.
      Für den Karoq gibt es inzwischen auch gute Plattformen, wo es ausschließlich um dieses Fahrzeug geht und nicht immer mit dem Yeti vermengt wird ...
      Vielleicht muss der Admin da doch einfach eine klare Aussage zu machen...
      Yeti - Forum mit nur neu hoch gewürgten Fragen, und eine "Spielecke" für den Alltagswahnsinn ....
      Oder doch eine offene Erneuerung mit allen Skoda - SUV - (Möchtegern - SUV) Modellen ...
      Seit dem 13. Juni 2019 nun im Karoq unterwegs ...
    • Neu

      mattodriver schrieb:

      Vielleicht wird nun ja doch ein "eigener" Raum für den Enyaq auf gemacht..?
      Hatte es ja mal angefragt, würde aber leider abgebügelt - zu viele jammern noch dem ultimativen Yeti - Forum nach ...

      Kein Platz für etwas neues ...
      In Absprache mit dem Admin @Micha
      wurde dieser Thread von mir September 2020 eröffnet..
      sodass man sehen kann wieviele sich dafür hier im Skoda SUV (Yeti) Forum interessieren bzw. Tipps und Hinweise finden.
      Die Anzahl der sachbezogenen Beiträge ist noch überschaubar. :saint:
      Ich bezweifele das EnyaQ Fahrer hier in nennenswerter Zahl aufschlagen- dafür ist diese Technik so neu und anders - das mit Sicherheit in einiger Zeit - ein spezieller Kreis im Netz sich bilden wird.
      Für mich ist das Yetiforum einmalig und in seiner Spezialität etwas Besonderes.
      viele neue (Zweit)Yetibesitzer kommen jeden Monat dazu. Dafür sind wir eine gut aufgestellte Forumsplattform .
      Die Bereiche Kodiaq/Karoq/Kamiq - alles gute SUV - sind eine Art Weiterentwicklung - aber auch überschaubar hier im Forum.
      Der EnyaQ hat nur noch das :F: Zeichen .
      Es ist eine vollkommen neue Fahrzeuggeneration und in keiner Weise mit dem Yeti vergleichbar.

      (hab s als Kopie auch mal in den Allgemein/Haustier/Forumslateinthread kopiert.)
      Grüße Michael


      "Gib dem Menschen einen Hund, und seine Seele wird gesund." (Hildegard von Bingen)
    • Neu

      Lisaknurrig schrieb:

      Ich bezweifele das EnyaQ Fahrer hier in nennenswerter Zahl aufschlagen- dafür ist diese Technik so neu und anders - das mit Sicherheit in einiger Zeit - ein spezieller Kreis im Netz sich bilden wird.
      Die Enyaq-Fahrer, die hier aufschlagen, dürften vor allem ehemalige Yeti-Fahrer sein, die ihre "Heimat" hier bereits gefunden haben und dem Forum dann als Enyaq-Fahrer treu bleiben. Machen wir uns doch nichts vor, das Skoda SUV-Forum ist auch nach seiner Umbenennung ein Yeti-Forum geblieben. Alles, was nach dem Yeti kam, ist 08/15-Mainstream, womit ich nicht sagen will, dass das schlechte Autos sind. Wer sich mit so einem Auto in einem Forum anmeldet, tut dies vor allem deshalb, um Hilfe zu bekommen, wenn es mal Probleme gibt. Beim Yeti-Forum war das anders. Da hat tatsächlich das Auto, weil es eben nicht Mainstream ist, eine Verbindung zwischen den Menschen geschaffen. In der Anfangszeit haben sich Yeti-Fahrer sogar durch Blinkzeichen begrüßt. Ich glaube, kein anderes Autoforum ist so kommunikativ wie diese und das ist allein dem Yeti zu verdanken. Es ist wirklich sehr schade und war m.E. auch ein Fehler, dass Skoda ihn aufgegeben hat. Dass dieses Forum immer noch einen beachtlichen Zulauf vor allem von Yeti-Fahrern hat, die ihn jetzt gebraucht erworben haben, zeigt m.E., dass man sich irgendwie als Gemeinschaft versteht.

      Was den Enyaq anbetrifft, glaube ich zwar, dass er erfolgreich sein wird. Er ist m.E. das derzeit beste E-Auto auf dem Markt, zumindest in Relation zum Preis. Einen Kult-Status wie beim Yeti wird er aber wohl nicht aufbauen können. Für mich liegt die Zukunft auch nicht im reinen E-Auto, sondern im zwar allein von einem E-Motor angetriebenen Fahrzeug, das aber zusätzlich einen kleinen Verbrennungsmotor hat, der nur zum Laden der Batterie bestimmt ist und dadurch stets im verbrauchs- und umweltgünstigsten Bereich betrieben werden kann, für Unabhängigkeit sorgt und große Reichweiten ermöglicht. Den neue Qashqai wird es mit so einem System geben, wobei hier der Verbrenner allerdings die einzige Quelle zum Stromtanken ist, das Fahrzeug also keine Ladebuchse enthält und damit den Vorteil dieser Hybrid-Technik nur eingeschränkt ausschöpft.

      Andreas
    Dieses Forum ist ein privat betriebenes Fanprojekt und steht in keiner Verbindung zur Skoda Auto Deutschland GmbH.