Das war es dann...

    • [ FL Karosserie]

    Sponsoren




    Umfrage

    Ich...

    Insgesamt 22 Stimmen
    1.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und in 1. Instanz (LG-Urteil) gewonnen und eine Entschädigung wurde gezahlt (1) 5%
    2.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und in 1. Instanz (LG-Urteil) gewonnen und der Konzern hat Berufung eingelegt, und dann... (5) 23%
    3.  
      ...habe ich eine außergerichtliche Einigung erzielt (es kam zu keinem OLG Urteil) (6) 27%
    4.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und in 2. Instanz (OLG-Urteil) gewonnen und eine Entschädigung wurde gezahlt (0) 0%
    5.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und in 2. Instanz (LG-Urteil) gewonnen und der Konzern hat Berufung eingelegt, und dann... (0) 0%
    6.  
      ...habe ich eine außergerichtliche Einigung erzielt (es kam zu keinem BGH Urteil) (0) 0%
    7.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und habe in der 1. Inst. (LG) verloren (1) 5%
    8.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und habe in der 2. Inst. (OLG) verloren (0) 0%
    9.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und habe in der 3. Inst. (BGH) verloren (0) 0%
    10.  
      ...befinde mich in einer Gemeinschaft zur Sammelfeststellklage (11) 50%
    11.  
      ... habe geklagt und warte immer noch (5) 23%

    Sponsoren



    • Kajo schrieb:

      Rene13 schrieb:

      Wir fahren seit etwa 7,5 Jahren schon einen Yeti und kennen das Fahrzeug. Sozusagen aus eigener Erfahrung musste da im Vorfeld
      keine großartige Kaufberatung erfolgen. Dass da allerdings bei Skoda so extreme Qualitätsunterschiede existieren, war uns unbekannt.
      Auch die Thematik Rost war uns völlig ungeläufig.
      Nun bei einer Anmeldung hier vor 7,5 Jahren hätte man von den Rostproblemen hier etwas mitbekommen können.

      Rene13 schrieb:

      Aber/und, um das noch einmal zu wiederholen, Antworten auf die Fragen, die ich stellte, bekam ich nur von 2 Personen in diesem Thread der mittlerweile auf drei Seiten angeschwollen ist. Wenn man nur antwortet, um etwas schreiben zu können, ist das der faksche Ansatz der Leute, die hier unterwegs sind.
      Es verwundert mich schon ein wenig mit welcher Erwartungshaltung hier die Eingangsfrage gestellt wurde. Es ist nun einmal in einem Forum meistens so, dass einige Antworten nicht wirklich zielführend sind, damit sollte man aber leben können.


      Zum ersten Kommentar:
      Weshalb sollte ich Fragen zur Thematik "Rost" stellen, wenn ich vor 7,5 Jahren vor einem TipTop-Gebrauchtwagen stehe...? Das erschließt sich mir nicht so recht. Was sollte da für eine Frage im Raum stehen? Btw.: Dieser Wagen ist bis heute noch absolut rostfrei ...


      Zum zweiten Kommentar:
      In den Foren/Gruppen in denen ich bisher unterwegs war, ist dem aber so, dass geantwortet wird, nicht um mit "irgendetwas" zu antworten, sondern
      ich habe in anderen Foren das Gefühl, dass sich da schon mit den Fragen beschäftigt wird. Dies scheint hier en Gros nicht der Fall zu sein, schade...

      Und von wegen "einige Antworten"... Da musste ich schon mehr als Schmunzeln, als ich das gelesen hatte. Wenn ich sehe, dass mein Thread hier auf drei Seiten mit - ich bin mal bös - Spam zugemüllt wird und ich bei sageundschreibe zwei (mittlerweile drei) Antworten halbwegs das Gefühl habe, dass jemand die Frage gelesen und auch verstanden hat und sich dann damit etwas mehr beschäftigt... was bitte ist an meiner Erwartungshaltung falsch?
    Dieses Forum ist ein privat betriebenes Fanprojekt und steht in keiner Verbindung zur Skoda Auto Deutschland GmbH.