Keine Navikarte im virtuellen Cockpit

    • [ Amundsen ]

    Sponsoren




    Umfrage

    Ich...

    Insgesamt 23 Stimmen
    1.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und in 1. Instanz (LG-Urteil) gewonnen und eine Entschädigung wurde gezahlt (1) 4%
    2.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und in 1. Instanz (LG-Urteil) gewonnen und der Konzern hat Berufung eingelegt, und dann... (5) 22%
    3.  
      ...habe ich eine außergerichtliche Einigung erzielt (es kam zu keinem OLG Urteil) (6) 26%
    4.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und in 2. Instanz (OLG-Urteil) gewonnen und eine Entschädigung wurde gezahlt (0) 0%
    5.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und in 2. Instanz (LG-Urteil) gewonnen und der Konzern hat Berufung eingelegt, und dann... (0) 0%
    6.  
      ...habe ich eine außergerichtliche Einigung erzielt (es kam zu keinem BGH Urteil) (1) 4%
    7.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und habe in der 1. Inst. (LG) verloren (1) 4%
    8.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und habe in der 2. Inst. (OLG) verloren (0) 0%
    9.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und habe in der 3. Inst. (BGH) verloren (0) 0%
    10.  
      ...befinde mich in einer Gemeinschaft zur Sammelfeststellklage (11) 48%
    11.  
      ... habe geklagt und warte immer noch (5) 22%

    Sponsoren



    • Keine Navikarte im virtuellen Cockpit

      Hallo, habe seit April einen Karoq Sportline mit virtuellem Cockpit und Amundsen/Navi

      Die Navikarte wurde bewusst vom Navi in das virtuelle Cockpit verlegt (beim Amundsen nur möglich entweder im Navi oder im VC). Nun ist dort, wo eigentlich die Navikarte sein sollte, aber nur noch ein schwarzer Bildschirm. Wenn ich denMaßstab scrolle, dann wird der Maßstab kurz angezeigt. Der Bildschirm bleibt aber letztlich schwarz.

      Das ist mir seit April 5x passiert. Ohne ersichtlichen Grund funktioniert es irgendwann wieder; beim nächsten Start, am nächsten Tag.....
      Hat dieses Problem in diesem Forum niemand?
      In anderen Foren schon, aber keiner hat eine Lösung.
    • TDI-Driver schrieb:

      Softwareproblem
      Das kann gar nicht sein ;) , das ist doch Zukunftstechnologie, da gibt es keine Fehler.

      @Wald-Fan

      Hast du irgend etwas vor dem verschwinden eingeschaltet? Sitzheizung Heckscheibe pp....

      Auch der Zeitfaktor Zündung an Motor Start kann manchmal solche Fehler mit produzieren. Insbesondere wenn die Batterie nicht die vollste ist. Im Gegensatz dazu sollte das natürlich bei dieser neuen Generation endlich ohne Zickerei funktionieren.

      Allerdings bei solch neuem Wägelchen bleibt nur der Weg zum Skoda, einfach mal anrufen VIN bereithalten und Problem schildern. Da das Problem bekannt ist sollte der Serviceberater dir eine entsprechende Auskunft geben, Softwareupdate vorhanden oder eben noch in Geduld üben.
    Dieses Forum ist ein privat betriebenes Fanprojekt und steht in keiner Verbindung zur Skoda Auto Deutschland GmbH.