Gebrauchtwagenkauf und Corona

    • [ sonstiges ]

    Sponsoren




    Umfrage

    Ich...

    Insgesamt 23 Stimmen
    1.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und in 1. Instanz (LG-Urteil) gewonnen und eine Entschädigung wurde gezahlt (1) 4%
    2.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und in 1. Instanz (LG-Urteil) gewonnen und der Konzern hat Berufung eingelegt, und dann... (5) 22%
    3.  
      ...habe ich eine außergerichtliche Einigung erzielt (es kam zu keinem OLG Urteil) (6) 26%
    4.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und in 2. Instanz (OLG-Urteil) gewonnen und eine Entschädigung wurde gezahlt (0) 0%
    5.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und in 2. Instanz (LG-Urteil) gewonnen und der Konzern hat Berufung eingelegt, und dann... (0) 0%
    6.  
      ...habe ich eine außergerichtliche Einigung erzielt (es kam zu keinem BGH Urteil) (1) 4%
    7.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und habe in der 1. Inst. (LG) verloren (1) 4%
    8.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und habe in der 2. Inst. (OLG) verloren (0) 0%
    9.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und habe in der 3. Inst. (BGH) verloren (0) 0%
    10.  
      ...befinde mich in einer Gemeinschaft zur Sammelfeststellklage (11) 48%
    11.  
      ... habe geklagt und warte immer noch (5) 22%

    Sponsoren



    • Auto online gekauft, Probefahrt brauchte ich nicht, Geld überwiesen (Namenhafter Händler in Hannover), Auto nach der Lieferung übernommen.

      Es lief alles online.

      Und falsche Unterlagen schickte er auch, jetzt weis ich auf den Cent genau was sie als Händler bekommen......
    • Hallo

      mein letzten Wagen habe ich auch online gekauft (Vorführwagen ca 5000km).
      1. Email geschrieben (Abends gegen 19 Uhr), habe aber Wunsch zur Nachrüstung AHK ohne Aufpreis
      2. 30 Minuten später kam Antwort, JA, geht klar. Wenn ok, bitte den Kaufvertrag unterschreiben
      3. Kurzer Rückruf von mir und nachgefragt (Aufpreis für AHK tragt ihr wirklich???). Ja, machen wir und Wagen tanken wir noch voll!
      4. Ein Woche später konnte ich den Wagen abholen (ca 200km Anfahrt). Vorher Anruf wegen Bezahlung? Ich wollte Bar zahlen. Die wollten kein Bargeld, bitte holen Sie den Wagen ab, fahren in Ruhe nach Hause und überweisen innerhalb einer Woche, nur kein Stress
      5. Abholtag, der Wagen war 1A Aufbereitet (ich habe nicht erkennen können das der Wagen bereits 5000km runter hatte). TOP TOP TOP
      6. Nette Schleife um das Auto, Foto gemacht. Tasche mit Sekt, Tasse, Teddy, Schlüsseletui und andere Werbeartikel geschenkt bekommen. Für die Ehefrau ein Blumenstrauß
      7. Eine Stunde den Wagen erklärt bekommen, Navi war bereits auf Heimatadresse programmiert.
      8. Gute Fahrt gewünscht, Tank war randvoll. Wenn alles ok ist, bitte Geld überweisen.
      9. Nach 2 Wochen als Dankeschön eine gerahmtes Foto der Übergabe bekommen. Und ein Gutschein für ein kostenloses Essen (2 Bestellen, 1 bezahlen) eines Restaurants dort im Ort bekommen (habe ich aber nicht eingelöst). Und natürlich den KFZ-Brief.
      10. Zum Geburtstag und Weihnachten immer nette Post bekommen


      Habe ich noch nie so erlebt
    Dieses Forum ist ein privat betriebenes Fanprojekt und steht in keiner Verbindung zur Skoda Auto Deutschland GmbH.