Grüße aus dem Sauerland

    • [ sonstiges ]

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Sponsoren




    Umfrage

    Ich...

    Insgesamt 24 Stimmen
    1.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und in 1. Instanz (LG-Urteil) gewonnen und eine Entschädigung wurde gezahlt (1) 4%
    2.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und in 1. Instanz (LG-Urteil) gewonnen und der Konzern hat Berufung eingelegt, und dann... (5) 21%
    3.  
      ...habe ich eine außergerichtliche Einigung erzielt (es kam zu keinem OLG Urteil) (7) 29%
    4.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und in 2. Instanz (OLG-Urteil) gewonnen und eine Entschädigung wurde gezahlt (0) 0%
    5.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und in 2. Instanz (LG-Urteil) gewonnen und der Konzern hat Berufung eingelegt, und dann... (0) 0%
    6.  
      ...habe ich eine außergerichtliche Einigung erzielt (es kam zu keinem BGH Urteil) (1) 4%
    7.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und habe in der 1. Inst. (LG) verloren (1) 4%
    8.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und habe in der 2. Inst. (OLG) verloren (0) 0%
    9.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und habe in der 3. Inst. (BGH) verloren (0) 0%
    10.  
      ...befinde mich in einer Gemeinschaft zur Sammelfeststellklage (11) 46%
    11.  
      ... habe geklagt und warte immer noch (5) 21%

    Sponsoren



    • Grüße aus dem Sauerland

      Hallo Forum Gemeinde ,

      ich habe noch keine Vorstellung geschrieben.
      Bisher lese ich fleissig im Forum mit , es gibt ja sooo viele interessante Themen zu Skoda YETI.
      In der Registrierung wurde ein Fahrzeug Typ abgefragt, ich habe einen Yeti angegeben. Obwohl ich kein Auto habe . :)

      Suche ja schon einige Zeit nach einem passenden SKODA YETI.
      Es gibt nun einen YETI bei Mobile, das könnte er sein.
      Bin mir aber nicht schlüssig worauf und auf was , ich bei diesem Angebot achten sollte.
      Würde mich auf eure ehrliche Meinung verlassen.

      Gregor aus dem Sauerland

      m.mobile.de/fahrzeuge/details.…ion=parkItem&id=321772916
    • Willkommen.
      Baujahr ,Modell und Motorisierung ist schon mal OK.
      Das DSG macht beim TDi kaum Probleme.
      Wichtig sind m.E. die Wartungsnachweise.
      Wurde schon mal Haldexöl gewechselt ?
      Ist das Panoramadach gepflegt bzw gewartet worden ?
      Bremsscheiben hinten rostig und riefig?
      Und ganz wichtig Rostkontrolle an den Türen.
      Leider rosten da auch einige jüngere Modelle, obwohl ich da mit unseren 3 Yetis noch nie Probleme hatte .
    • Hallo und herzlich ,welcome, unter uns Yeti-Treibern :thumbsup:

      Bei dem Yeti, den du dir ausgesucht hast, dürftest du eigentlich nicht falsch machen, der hat ja "volle Hütte"
      Unser @Privatier hat fast den gleichen und er ist immer noch sehr zufrieden! :thumbup:


      Grüße
      Bernd
      ........


      "Das Auto ist erfunden worden, um den Freiheitsspielraum des Menschen zu vergrößern, aber nicht, um den Menschen in den Wahnsinn zu treiben"

      Enzo Ferrari
    • @Sauerland5 - der Preis für die gefahrenen KM geht in Ordnung.
      Der hat ja auch noch Leder, und die komplette Einparkhilfe, hat meiner nicht.

      Ist aus meiner Sicht O.K., wenn alle Wartungen auch regelmäßig durchgeführt wurden.
      Kaufen.
      Kannst ihn vielleicht noch um 300 € runterhandeln ?
      Versuch macht "kluch". :)

      P.S.
      Auch von mir ein "herzliches Willkommen" im Forum !
      Liebe Grüsse
      Privatier

      [i]Lächle, Du kannst nicht Alle töten......[/i]
    • Willkommen im Forum,

      das Fahrzeug geht so weit, meine negative Einstellung zu DSG Getrieben kennt man :D und trostlos grau sowie Leder in braun sind ebenfalls nicht mein Ding.

      Des Weiteren ist das Handschuhfach stark verkratzt und vermutlich der Fahrersitz mit entsprechende unschönen Verschleißbild. Er hat ein Trenngitter verbaut was auf Hundetransport hindeutet. Der 90.000 km Service steht vor der Tür, das ist der große Service.

      Er ist sehr gut ausgestattet, beheizte Windschutzscheibe, muss man mögen, es gibt Menschen die stören sich an den Drähten.

      Das Auto ist 5 Jahre alt, zwar gut ausgestattet aber mehr auch nicht. Wenn es nicht zu weit weg ist, kann man ihn sich anschauen. Mehr als 15.900,- glaube ich nicht das er die bekommt. Fahrzeuge mit brauner Lederausstattung sind die reinsten Ladenhüter.

      Positiv

      Parklenkassi
      Windschutzscheibe beheizt
      Soundsystem
      Alarmanlage
      Pano
      Winterräder
      Insgesamt sehr hohes Ausstattungspaket!

      Negativ

      Lederausstattung braun
      Fahrersitz Zustand?
      Zerkratztes Handschuhfach
      Tiertransport?
      90.000 Km Inspektion, da er 5 Jahre alt ist, müsste auch Bremsflüssigkeitswechsel mit fällig sein.

      Es gibt bei mobile einige in ähnlicher Preisklasse, jünger und mit viel weniger Kilometer, nicht ganz soviel Ausstattung. Wenn er einem klassischen Geländewagen weichen soll in Verbindung mit Hundegitter, kann er durchaus zu Jagdzwecken eingesetzt worden sein. Also Unterboden genau anschauen. Nach eigenen Angaben hat die Lebenspartnerin das Fahrzeug gefahren, deshalb ist es hier hilfreich bei den typischen Stellen wo Hände das Fahrzeug berühren nach Pflegeunverträglichkeiten zu schauen. Manche Hautpflegeprodukte hinterlassen in Verbindung mit Sonnenschein sehr hässliche Flecken.

      In diesem Sinne viel Spaß bei der Suche. Und immer daran denken, wenn du einen gekauft hast, hör auf zu suchen, spätestens nach 14 Tagen findet man einen besseren und günstigeren :D
    • Wenn der Yeti bei einem Händler zum Verkauf stehen würde, würde ich heutzutage (!) auf einen Kaufpreis um die 17.500 EUR hin
      verhandeln.
      Bei einem Privatverkäufer wurde der Preis sicherlich so im Netz schriftlich niedergelegt, dass auch noch 500 EUR Nachlass drin sein sollten.

      Ich vermisse die Angabe zur Unfallfreiheit.
      Und natürlich muss man sich den Zustand des Wagens (Beulen, Dellen, Kratzer, Rost, Bremsen, Bremsbeläge, Reifen) genau anschauen.
      Bei dem erhöhten Preis des Wagens, sollte der Zustand auch entsprechend gut sein.

      Gruß Jörg
    • SQ5 schrieb:

      Fahrzeuge mit brauner Lederausstattung sind die reinsten Ladenhüter.
      Die gab es exklusiv für den L & K. Übrigens ist jede Polsterfarbe schön, solange es nicht schwarz ist.
      neu: Steuerkette von 2010, 2012, 2014, 3. Kupplung, 3. Ölabsch., 2. WaPu, 3. Ölwannend., Logos v. 2. u. h. 3., 2. Druckschalter, 2. Klimakondensator, 2. Außenspiegelmech., 2. Koppelst., 4. Zündsp. mit Kabeln, 2. Türkabelbaum
    • Mir gefiel schon beim 5er BMW (E39) die braune Lederausstattung sehr gut.
      Natürlich mit Wurzelholz an Armaturenbrett und Türen :thumbsup:

      Beim L&K Yeti würde ich dann natürlich auch die Dekorleisten in Holzoptik nachrüsten. Wenn schon, denn schon.

      Gruß Jörg
    • YETI in der "Top-Ausstattung L & K".

      Sollte der Wagen keinen reparierten Unfallschaden oder auch sonstige Dellen / Restbefall haben kann man sicherlich einen Termin vereinbaren. Der Preis ist nach meiner Einschätzung schon im "oberen Segment" angesetzt und mit Hinweis auf die Bewertung bei mobile sollte da noch etwas gehen.

      Wie bereits vorweg schon von SQ5 erwähnt steht dann noch die 90.000 Km Inspektion mit Wechsel der Bremsflüssigkeit an. Den TÜV-Termin 05/22 würde ich nicht vorziehen wollen.
    • Herzlich ,welcome,

      @Sauerland5. .

      @marwin220 schrieb u.a.

      Ich vermisse die Angabe zur Unfallfreiheit.

      ....steht im Angebot bei Mobile ....Unfallfrei.

      ansonsten bist Du ja schon in “ besten” Händen mit zahlreichen richtigen Antworten von
      “ erfahrenen” Yetitreibern.

      Bei Fragen zum Forum direkt und der Möglichkeiten stehen Dir auch gerne die
      :mod: Moderatoren zur Seite,

      Alles für und wider Diesel / Benziner. DSG oder handgerührt . Pano auf jeden Fall oder garnicht.
      Das Original oder der Facelift.
      Es gibt für alles hier mehr als eine Meinung und Erfahrung.

      Viel Spaß beim durch die Beiträge schmökern und die Autobörsen zu durchforsten.
      R)
      Grüße Michael


      "Gib dem Menschen einen Hund, und seine Seele wird gesund." (Hildegard von Bingen)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Margiani ()

    • Freunde - Foristi !

      Ich habe für meinen 6 Jahre alten Schummeldiesel mit 70.000 km auf dem Ticker
      und ohne die ganzen Gimnicks schon 20.000 € Cash bekommen.
      Vom Händler !

      Also bleibt bei der Ausstattung und der km-Zahl auch mal ein bisschen realistisch.
      Vielleicht kann @Sauerland5 den Verkäufer auf 17.500 € runterhandeln - O.K.
      oder der geforderte Preis inklusive der 90.000 km Inspektion/Wartung mich Nachweis.

      Deine 15.500 € bei diesem Fahrzeug, der Ausstattung und OHNE Unfall (vertraglich zusichern lassen)
      sehe ich als unrealistisch @SQ5 - auch wenn Du technisch mehr von Autos verstehst als ich..........
      Liebe Grüsse
      Privatier

      [i]Lächle, Du kannst nicht Alle töten......[/i]
    • Vielen lieben Dank an alle , die sich zum Thema eingebracht haben.
      Fühle mich schon jetzt sehr gut aufgehoben im Forum <3 .

      Bin überwältigt von so vielen guten Informationen. :thumbsup:
      Habe einen Notiz Zettel angefertigt, da sind die wichtigsten Informationen vermerkt.

      Interessant zu wissen , das die nächste Inspektion bei 90 000 Km ansteht .
      Gibt es da vielleicht Information , welcher Preis bei :F: dafür aufgerufen wird .
      Das wäre ja dann eventuell noch ein Grund für Verhandlungen .

      Die Lederfarbe ist okay, natürlich würde mir ein dunkles Grün besser zur Wagenfarbe gefallen.
      Dann wäre es aber kein :F:
      sondern eine bekannte Raubkatze aus England. :)


      Mal schauen wie ich mit dem Verkäufer überein kommen kann.
      Werde berichten ob es dieser YETI geworden ist.

      Bis bald,
      Gregor
    Dieses Forum ist ein privat betriebenes Fanprojekt und steht in keiner Verbindung zur Skoda Auto Deutschland GmbH.