Yeti VFL-Licht-Birnenwechsel

    Sponsoren




    Umfrage

    Ich...

    Insgesamt 25 Stimmen
    1.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und in 1. Instanz (LG-Urteil) gewonnen und eine Entschädigung wurde gezahlt (1) 4%
    2.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und in 1. Instanz (LG-Urteil) gewonnen und der Konzern hat Berufung eingelegt, und dann... (5) 20%
    3.  
      ...habe ich eine außergerichtliche Einigung erzielt (es kam zu keinem OLG Urteil) (8) 32%
    4.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und in 2. Instanz (OLG-Urteil) gewonnen und eine Entschädigung wurde gezahlt (0) 0%
    5.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und in 2. Instanz (LG-Urteil) gewonnen und der Konzern hat Berufung eingelegt, und dann... (0) 0%
    6.  
      ...habe ich eine außergerichtliche Einigung erzielt (es kam zu keinem BGH Urteil) (1) 4%
    7.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und habe in der 1. Inst. (LG) verloren (1) 4%
    8.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und habe in der 2. Inst. (OLG) verloren (0) 0%
    9.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und habe in der 3. Inst. (BGH) verloren (0) 0%
    10.  
      ...befinde mich in einer Gemeinschaft zur Sammelfeststellklage (11) 44%
    11.  
      ... habe geklagt und warte immer noch (5) 20%

    Sponsoren



    • So, nach einigen Tagen Probefahrt morgens im Dunkeln bin ich zu dem Schluss gekommen, die LED kommen wieder raus. Warum?
      Punkt 1. Das Flackern. Auf Dauer nervt es. Man denk immer, da ist was defekt.
      Punkt 2. Bei mir ist das Licht insgesamt recht fleckig. H4 ist viel homogener.
      Punkt 3. Der Lichtkegel, wie ich es von H4 kenne, rechts lang und links kürzer, ist bei den LED praktisch nicht vorhanden. Ich habe immer das Gefühl ich blende den Gegenverkehr.

      OK. Osram hat den Anfang gemacht. Vielleicht gibt es irgend wann einmal LED, die diese Nachteile nicht habe. Bis dahin bleibe ich bei H4.
      und vielleicht haben andere YETI Besitzer auch bessere Erfahrungen gemacht. Dann hab ich nur eine schlechte Charge erwischt.
      Aber zur Zeit sind die Osram LED für mich persönlich ihr Geld nicht Wert.
    • Micha1960 schrieb:

      So, nach einigen Tagen Probefahrt morgens im Dunkeln bin ich zu dem Schluss gekommen, die LED kommen wieder raus.
      Ist das ein Einzelfall, oder "serienmäßig" ?
      Was sagen andere Nutzer, bzw. Osram dazu? Die würde ich auf jeden Fall darauf ansprechen.
      Ich bin gespannt, wie es weiter geht.
      ;( Gruß
    • Von meiner Seite aus geht es nicht weiter. Dank Am...zon kann ich die Leuchten zurückgeben.
      Was Osram dazu sagt, ist mir eigentlich egal. Ein Produkt muss zu meinen Zufriedenheit funktionieren, sonst hats bei mir nix zu suchen.
      Das Flackern ist laut den Bewertungen ja schon fast Normalzustand.
      Ich warte einfach die technische Entwicklung ab und dann sehen wir weiter.
    • Gibts diese LED- Birnen auch von irgendwem mit einer Zulassung für den FL-Yeti ab 2015 ? Auf der Liste von Osram und Phillips steht der leider nicht drauf.
      Ich gehe arbeiten, um das Fahrzeug zu finanzieren, welches ich brauche, um zur Arbeit zu kommen ?(
    • Neu

      Hai,
      ich hab mir nun die LED Lampen auch eingebaut. Ein Flackern beim erstmaligen Einschaltenm also so ein Prüflauf ist da, aber danach habe ich während der Fahrt kein weiters Flackern. Auch wenn ich mal zwischen Abblendlicht und Fernlicht wechsel.

      Was noch offen ist den Scheinwerfer auf die richtige Einstellung zuprüfen, nach Gefühl würde ich sagen etwas zu hoch ist der Lichtstrahl. Ich denke die haben sich mit der Zeit etwas verstellt und es fällt beim LED Licht wesentlich besser auf.

      Richtig genial finde ich die Lichtausbeute & Ausleuchtung der Strasse. Zuerst hatte ich kleinere Schatten noch gesehen, das kahm von Insekten usw auf den Scheinwerfer. Geputzt und nun ne schöne gleichmässige Ausleuchtung.
      Das was auch noch ist sind das die ersten paar Meter nicht mehr ganz so doll ausgeleuchtet sind und die Leuchtgrenzen der Scheinwerfer wesentlich schärfer sind als beim H4 Licht. hier verschwimmen die doch etwas.

      Ich werde noch ne Paar Nachtfahrten machen müssen um das weiterhin zu beurteilen, bis jetzt bin ich begeistert.

      Gruss
      Lars
    Dieses Forum ist ein privat betriebenes Fanprojekt und steht in keiner Verbindung zur Skoda Auto Deutschland GmbH.