Scheibenbremse vorn wechseln - Schrauben Nm

    • [ Bremsen ]

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Sponsoren




    Umfrage

    Ich...

    Insgesamt 24 Stimmen
    1.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und in 1. Instanz (LG-Urteil) gewonnen und eine Entschädigung wurde gezahlt (1) 4%
    2.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und in 1. Instanz (LG-Urteil) gewonnen und der Konzern hat Berufung eingelegt, und dann... (5) 21%
    3.  
      ...habe ich eine außergerichtliche Einigung erzielt (es kam zu keinem OLG Urteil) (7) 29%
    4.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und in 2. Instanz (OLG-Urteil) gewonnen und eine Entschädigung wurde gezahlt (0) 0%
    5.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und in 2. Instanz (LG-Urteil) gewonnen und der Konzern hat Berufung eingelegt, und dann... (0) 0%
    6.  
      ...habe ich eine außergerichtliche Einigung erzielt (es kam zu keinem BGH Urteil) (1) 4%
    7.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und habe in der 1. Inst. (LG) verloren (1) 4%
    8.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und habe in der 2. Inst. (OLG) verloren (0) 0%
    9.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und habe in der 3. Inst. (BGH) verloren (0) 0%
    10.  
      ...befinde mich in einer Gemeinschaft zur Sammelfeststellklage (11) 46%
    11.  
      ... habe geklagt und warte immer noch (5) 21%

    Sponsoren



    • Hallo,

      also wegen der Antriebswelle hinten verbreitet ihr etwas zu viel Angst und Schrecken. Ich habe mir das heute beim Räder wechseln genau angeschaut. An die M14 kommt man mit jeder Knarre ran. Für den Knarrenkopf ist genügend Platz. Zudem die Nuss noch etwas Abstand erzeugt. Es ist auch nicht die Welle im Weg. Die Knarre wird von allen Streben etc. begrenzt die vorhanden sind, aber nie von der Antriebswelle. Bei der Aktion ist eher der Rückholwinkel der Knarre entscheidend.

      @ Sep12:
      Ging deine Hazet schon einmal kaputt?
      Die Hazet 916HP soll noch etwas feiner verzahnt sein ohne das bekannt ist welchen Rückholwinkel die SPC hat. Das ist auch nicht gerade nett von Hazet. Ob die HP wirklich mehr aushält im Vergleich zur SPC ist auch nicht erkennbar.

      Mal allgemein gesprochen. Wer eine Knarre mit Verlängerung verwendet, darf sich nicht wundern wenn die Zähne der Ratsche die weiße Fahne wedeln. Ich würde dann eher einen Ringschlüssel nehmen und diesen mit einem Rohr verlängern. Ich wette nämlich das alle defekten Hazetknarren einfach gnadenlos überlastet wurden. Die Bilder habe ich auch gesehen.

      Das Zyklop Hybrid Set hat eine Verlängerung dabei, sollte also dafür auch ausgelegt sein, denke ich. Weiß ich aber nicht und soll auch keine Werbung sein. Ich vergleiche noch.
      ________________________
      Tschau
      FoodFreezer


      Felgenübersicht-Ansicht .psd und Smartphone Kopplung .pdf Link
    • Bitte, ich wollte auch keinem Angst machen! Das mit dem Rückholwinkel hast Du ja schon auf dem Zettel. Ansonsten ist eine spielarme Werkzeuglösung bei möglichst dicht am Schraubkopf liegendem Knarrenkopf und tief eingesteckter Nuß (reinigen!) wichtig, da man kaum den Knarrenkopf abstützen kann und so ein lustiges Drehmoment um die Hochachse erzeugt... Angst ist verkehrt, aber Raspekt haben und Nachdenken ist klasse. Viel Erfolg! :thumbsup:
      Immer eine Handbreit Gelände unter 'm Pneu!
    • FoodFreezer schrieb:

      Ging deine Hazet schon einmal kaputt?
      Kaputt ging meine 916SP nicht, aber ich habe sie mal etwas überfordert mit einer Passat-Antriebswellenmutter, da war irgendwas mit so und soviel nM und dann 180° oder so, das ging nur mit einer 2m-Verlängerung auf der Knarre, danach war sie etwas weniger geschmeidig, so wie ein billiges Werkzeug halt. Da habe ich dann mal den Reparatursatz verbaut, dann war alles wieder gut.

      Die Knarre gibt es auch als 916-1 mit 72 Zähnen statt 36.
      Der Mensch sagt: die Zeit vergeht;
      die Zeit sagt: der Mensch vergeht.
    • @ SQ5:
      Wie ist denn das KS-Tool Werkzeug von der Qualität einzuordnen? Maßhaltigkeit der Nüsse, Bits? Ich meine wenn die Knarre bricht, okay, Pech, aber kann man ersetzen. Wenn eine minderwertige Nuss dageben den Schraubenkopf rund dreht wirds richtig übel. Mal so als Bsp.
      ________________________
      Tschau
      FoodFreezer


      Felgenübersicht-Ansicht .psd und Smartphone Kopplung .pdf Link
    • Ich habe mir jetzt den Hazet 916HPLG gegönnt.

      Das ist ein wirklich beeindruckendes Teil.
      Durch den ausziehbaren Griff kann ich auch unter beengten Verhältnissen immer den maximalen Hebelarm nutzen.

      Meine Kräfte lassen langsam nach. ;)
    • Interessant das sich in diesem Thread nun ein paar Hazet-Fans outen :D
      Bringt mich auf die Idee mal zu schauen ob es überhaupt hier eine Werkzeug-Diskussion gibt im Forum.


      Bei uns kam damals in der Werkstatt gelegentlich der Sprinter von Snap-On und hat die defekten Knarren wieder instandgesetzt, wer diese nutzte.
      Wir hatten aber auch andere Fabrikate am Start. Ich stelle mir gerade wieder paar wertige Sachen zusammen.
    • Ja Werkstatt und Marke, das ist so wie Verbrenner und Motoröl.

      Gut ist, was in det Praxis hält und funktionsgerecht ist.

      Hazet, Zebra (Würth), SW Stahl, BGS, Wera, Knippex, Dowidat, Wera, Gedore, Proxxon, Mannesmann auch viele No Name Chinaartikel.

      Das extremste war die benannte Achsschraube, der Adapter von Hazet hat genau so schnell den Geist aufgegeben wie der KS Tool.

      Ich habe eunen Hazet Kreuzschlitz aus dem Jahre 1985, solch eine Qualität baut Hazet schon lange nicht mehr.

      Ich hatte mal einen großen Kreuzschlitz zum lösen der Brensscheibenschraube von Hazet gekauft, mit Schlüsselansatz. 2 mal gebrochen und getauscht, dann Geld zurück. Der billige von Aldi hält seit über 20 Jahren.

      Ich schraube schin relativ viel zu Hause, in der Firma täglich, die Premiumhersteller konnten bislang nicht das nehr halten was sie versprechen.

      Zebrau mit der glatten Oberfläche, so wie snap on und vigor ist schick, aber mit öligen Händen unpraktisch.

      Ich habe mir letztes Jahr einen kompletten China Werkstattwagen gekauft, alles passt und funktioniert. Hätte ich so gar nicht erwartet.

      Ein Bekannter hat den in einem ähnlichen Umfang im täglichen Werkstatteinsatz seit fünf Jahren. Alles hält und passt.

      Und wenn mann nun vergleicht China mit 430 € zu Hazet mit 3000 €....... kann man, muss man aber nicht. Ja der Werkstattwagen ist einfacher und zarter....... hält dennoch wenn man vernüftig mit umgeht.

      Meine persönliche Meinung und Werkstatterfahrung seit 1983, rechtfertigen die hohen Preise der Premiummarken nicht.

      Der Satz Gewindeschneider von Aldi verrichtet seit über 10 Jahren seinen Dienst. Selbst die sehr häufig frequentierten 5, 6 und 8 mm haben noch keinen Ausfall gezeigt.
    • Ich hab schon seit langen einen großen Nusskasten von Mannesmann.
      Eher eine preiswerte Firma . Bin aber sehr zufrieden damit.
      Zangen gibt es auch gute von preiswerten Firmen wie Mannesmann.
      Bei Bits habe ich gute Erfahrungen mit Metabo und Bosch. Schraubendreher im Profibereich Wiha.
      Drehmomentschlüssel sind so ein Sache mit der Genauigkeit in verschiedenen Größen.
      Da sind Testberichte oft hilfreich.
    • Hallo,

      ich bin immer noch am suchen und machen. Derzeit beim selbst zusammenstellen von Werkzeugeinzelteilen. Jetzt habe ich mal geschaut welche Schlüsselweite man für welche Schraube benötigt.
      welchen-schraubenschluessel-brauche-ich
      Überraschenderweise tauchen Größen wie 12, 14, 15, 20 nicht drin auf.
      Hat die schon jemand benötigt? Wäre für meine Entscheidung wichtig.
      ________________________
      Tschau
      FoodFreezer


      Felgenübersicht-Ansicht .psd und Smartphone Kopplung .pdf Link
    • M8 = 13 SW
      M10 = 17 SW
      M12 = 19 SW
      Das ist Standard.
      neu: Steuerkette von 2010, 2012, 2014, 3. Kupplung, 3. Ölabsch., 2. WaPu, 3. Ölwannend., Logos v. 2. u. h. 3., 2. Druckschalter, 2. Klimakondensator, 2. Außenspiegelmech., 2. Koppelst., 4. Zündsp. mit Kabeln, 2. Türkabelbaum
    Dieses Forum ist ein privat betriebenes Fanprojekt und steht in keiner Verbindung zur Skoda Auto Deutschland GmbH.