Erfahrungen ChinaDiesel Standheizung

    Sponsoren




    Umfrage

    Ich...

    Insgesamt 24 Stimmen
    1.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und in 1. Instanz (LG-Urteil) gewonnen und eine Entschädigung wurde gezahlt (1) 4%
    2.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und in 1. Instanz (LG-Urteil) gewonnen und der Konzern hat Berufung eingelegt, und dann... (5) 21%
    3.  
      ...habe ich eine außergerichtliche Einigung erzielt (es kam zu keinem OLG Urteil) (7) 29%
    4.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und in 2. Instanz (OLG-Urteil) gewonnen und eine Entschädigung wurde gezahlt (0) 0%
    5.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und in 2. Instanz (LG-Urteil) gewonnen und der Konzern hat Berufung eingelegt, und dann... (0) 0%
    6.  
      ...habe ich eine außergerichtliche Einigung erzielt (es kam zu keinem BGH Urteil) (1) 4%
    7.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und habe in der 1. Inst. (LG) verloren (1) 4%
    8.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und habe in der 2. Inst. (OLG) verloren (0) 0%
    9.  
      ...habe gegen den Konzern geklagt und habe in der 3. Inst. (BGH) verloren (0) 0%
    10.  
      ...befinde mich in einer Gemeinschaft zur Sammelfeststellklage (11) 46%
    11.  
      ... habe geklagt und warte immer noch (5) 21%

    Sponsoren



    • Erfahrungen ChinaDiesel Standheizung

      Um das Thema "Homeschraubing" (ich find den Ausdruck von SQ5 so geil) aufzugreifen:
      Hat jemand von euch Erfahrungen mit diesen Chinadiesel Standheizungen?
      Bisher heize ich im Winter mit einem Petroleum Inverterofen. Nur geht mir langsam das Petroleum aus und an meine "günstige" Quelle ist zur Zeit, dank diesem sch.. Virus, nicht zu denken.
    • So, ich hab jetzt mal so ein Dingens mit 5KW geordert.
      Abzüglich 15% Gutschein kostet das Teil 79,81€.

      Ich werde berichten....
    • So, heute einen kleinen Versuchsaufbau gemacht.
      Netzteil auf 12,7 V eingestellt und dann erstmal entlüftet.

      Und ich muß sagen, das Teil hat sofort! ohne mucken und rußen gestartet.
      Geräuschentwicklung war ok, da im Freien.

      Ich werde die Standheizung aber wahrscheinlich im Nebenraum (Garage) installieren und 2 Lüftungsrohre durch die Wand führen.
      IMG-20210522-WA0002[1].jpeg
    • "Neues" von der China-Standheizung.
      Hab sie jetzt in der Garage eingebaut und einen Durchbruch zur Werkstatt gemacht.
      Läuft im Moment über eine Autobatterie die am Ladegerät hängt.
      Muß mir noch ein gut zugängliches Plätzchen für den Tank suchen aber bisher bin ich zufrieden.
      Im Außenbereich bei der Ansaugung für die Verbrennungsluft ist es doch recht laut, in der Werkstatt ist nur der Luftstrom zu hören.




      IMG_20211203_150229.jpg
    • MrLed schrieb:

      Läuft im Moment über eine Autobatterie die am Ladegerät hängt.
      Wäre es nicht einfacher einen ordinären Heizlüfter zu verwenden?


      minoschdog schrieb:

      Ich vermisse einen Feuerlöscher im Bild....
      Ach was. Sieht doch alles ziemlich professionell aus, vor allem die Verdrahtung... :wech:

      Grüße - Bernhard
      ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      Yeti Ambition CFJA gebaut am 01.10.2010 / z.Zt. ca. 172.000 km / gerührt, nicht geschüttelt
    • minoschdog schrieb:

      :thumbsup:

      Ich vermisse einen Feuerlöscher im Bild....
      Der steht darunter, ein weiterer steht in meiner Werkstatt, falls mal eine Kaffeemaschine anfängt Indianer zu spielen!

      BernhardJ schrieb:

      MrLed schrieb:

      Läuft im Moment über eine Autobatterie die am Ladegerät hängt.
      Wäre es nicht einfacher einen ordinären Heizlüfter zu verwenden?

      Schon, ich hab aber noch 300Liter "roten Diesel" vom Heizungsumbau.

      minoschdog schrieb:

      Ich vermisse einen Feuerlöscher im Bild....
      Ach was. Sieht doch alles ziemlich professionell aus, vor allem die Verdrahtung... :wech:

      Grüße - Bernhard
      Und die Verdrahtung ist orschinol vom Chinensen ;)
    • Kipp den roten Diesel in den Yeti, das funktioniert problemlos.
      Ach schitt, ein Benziner...

      Grüße - Bernhard
      ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      Yeti Ambition CFJA gebaut am 01.10.2010 / z.Zt. ca. 172.000 km / gerührt, nicht geschüttelt
    • So, heute hat mir der Versanddienstleister eine zweite Standheizung gebracht.
      Eigentlich wollte ich mir ja Ersatzteile für den Chinabomber bestellen aber es kam anders als gedacht.

      Letztes Wochenende gab es bei Amazon ein Blitzangebot mit Gutschein, so dass ich für das Teil nur 55,49€ bezahlt habe. Die ganzen Ersatzteile wären teurer gekommen.
    Dieses Forum ist ein privat betriebenes Fanprojekt und steht in keiner Verbindung zur Skoda Auto Deutschland GmbH.